Um aktiv am Forum teilzunehmen, geben Sie bitte Ihr Login ein:
Information

Achtung: Bitte Hinweise zu Änderungen beim Foren-Login beachten!


Um unser Service-Angebot zu verbessern, vereinfachen wir unser Login. Künftig benötigen Sie nur noch einen Zugang, um sich für das Kundencenter Mobilfunk oder das Kundencenter Festnetz sowie für alle weiteren Telekom Dienste, wie auch das Service-Forum, anzumelden: das Telekom Login.

Bitte beachten Sie deshalb vor Ihrem nächsten Foren-Login die weiterführenden Informationen.

Sollten Sie zusätzliche Hilfe beim Umstellen Ihres Foren-Logins auf das Telekom Login benötigen, schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an foren.foren@telekom.de. Als Betreff verwenden Sie bitte „Angeforderte E-Mail: Telekom Login“.
Foren-Login
Telekom Login Mobilfunk-Kunde <div id="iframe-error" style="margin-left:140px;color:#f00;font-weight:bold;width:500px;padding:5px 0 0;"> Bitte erlauben Sie die Verwendung von iFrames in Ihrem Browser, um das Forum vollst&auml;ndig nutzen zu k&ouml;nnen. </div>
 
Foren-Suche
 
 
 
Re: Probleme mit der Internetverbindung - Wird immer wieder getrennt
Thema 446 von 4170
 
Zurück
Thema: vorheriges | nächstes
07. Juni 2013 19:37 Probleme mit der Internetverbindung - Wird immer wieder getrennt
Kein Userbild vorhanden
ugurataman
Mitglied seit: 07.06.13
Anzahl Beiträge: 2
Hallo zusammen,

ich möchte Euch gerne mein Problem bei der Telekom schildern:

Wir sind jetzt von Vodafone zu Telekom (Internettelefonie+16000 DSL) umgezogen und hatten dabei verdammt viel Stress.

Ich werde jetzt nun nur auf das jetzige Problem eingehen: Wir haben Probleme mit der Internetverbindung. Das Problem liegt daran, dass die Internetverbindung immer wieder, genauer gesagt in einem 5-25 Minuten Intervall getrennt und in 30 Sek. wiederhergestellt wird.

Das ist verdammt nervig. Zudem kommt hinzu, dass unsere Telefone auch über das Internet laufen - Somit betrifft das Problem alles!
Wir haben auch schon bereit 20 mal die Telekom angerufen. Doch keiner kann uns weiterhelfen. Auch der Telekom-Techniker nicht. Da wir eine Vertragslaufzeit haben, können wir auch nicht sofort zu einem anderen Provider wechseln. Wenn das Problem nicht behoben wird, müssen wir dann leider einen Anwalt mit einbeziehen. Eine andere Wahl haben wir nicht.

Andere Router wie von Vodafone EasyboX 802 als auch die Router von Telekom Speedport W723V mit den Typen Typ-A und Typ-B habe ich auch getestet. Angeschlossen ist nur der Router an die Telefondose, da im Router der Splitter integriert ist. Es wurde auch zusätzlich ein Splitter von Telekom mit angeschlossen. Auch das hat nichts gebracht.
Die Kabeln sind natürlich alle richtig angeschlossen. Derzeit ist der Router von Telekom Speedport W 723V im Einsatz.

Ich habe mal das Log-File eingehender überprüft und bekomme an erster Stelle folgendes zu sehen: DoS(Denial of Service) Angriff UDP Flood to Host wurde entdeckt. (FW101)

Ich würde mich sehr freuen, wenn uns jemand dringend helfen könnte.
Vielen lieben Dank.

Hier das Log-File. Bitte mit dem Durchlesen von unten anfangen, da es unten beginnt:

07.06.2013 18:50:56 WLAN Router sendet Präfix 2003:007a:ee01:ae01::/64 ins LAN. (ME104)
07.06.2013 18:50:54 Einwahl Router hat Präfix 2003:007a:ee01:ae00::/56 von ISP zugewiesen bekommen. (P005)
07.06.2013 18:50:54 DNSv6 Server 2003:0180:0002:5000:0000:0001:0000:0053 wurden erfolgreich aktualisiert. (P007)
07.06.2013 18:50:54 DNSv6 Server 2003:0180:0002:1000:0000:0001:0000:0053 wurden erfolgreich aktualisiert. (P007)
07.06.2013 18:50:53 FE80:0000:0000:0000:9D02:2D10:E7A3:BC68 Anmeldung erfolgreich. (G101)
07.06.2013 18:50:53 Vom Internetanbieter zugewiesene Gateway-IPv6-Adresse: (entfernt) (P002)
07.06.2013 18:50:53 Vom Internetanbieter zugewiesene WAN IPv6-Adresse: (entfernt) (P001)
07.06.2013 18:50:53 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt.(R010)
07.06.2013 18:50:52 WLAN-Station angemeldet: Mac-Adresse: 78:d6:f0:61:ae:e3 (W103)
07.06.2013 18:50:52 WLAN-Station angemeldet: Mac-Adresse: 7c:c5:37:81:85:b6 (W103)
07.06.2013 18:50:52 WLAN-Station angemeldet: Mac-Adresse: 78:a3:e4:96:18:3a (W103)
07.06.2013 18:50:52 WLAN-Station angemeldet: Mac-Adresse: c4:88:e5:f8:c4:c8 (W103)
07.06.2013 18:50:52 WLAN-Station angemeldet: Mac-Adresse: 60:21:c0:8c:9f:e3 (W103)
07.06.2013 18:50:52 Vom Internetanbieter zugewiesene Gateway-IP-Adresse:(entfernt)(R022)
07.06.2013 18:50:52 WLAN-Station angemeldet: Mac-Adresse: 7c:fa:df:6e:0b:36 (W103)
07.06.2013 18:50:52 WLAN-Station abgemeldet: Mac-Adresse: c0:9f:42:66:e2:aa (W001)
07.06.2013 18:50:52 WLAN-Station abgemeldet: Mac-Adresse: c0:9f:42:66:e2:aa (W001)
07.06.2013 18:50:39 DHCP ist aktiv: LAN MAC Adresse <00:1D:72:B2:69:A4> IP-Adresse <192.168.2.104> Subnetzmaske <255.255.255.0> DNS-Server <192.168.2.1> Gateway <192.168.2.1> Lease Time <3 Wochen> (H001)
07.06.2013 18:50:37 DHCP ist aktiv: LAN MAC Adresse <00:50:B6:4C:CD:F9> IP-Adresse <192.168.2.107> Subnetzmaske <255.255.255.0> DNS-Server <192.168.2.1> Gateway <192.168.2.1> Lease Time <3 Wochen> (H001)
07.06.2013 18:50:33 DSL ist verfügbar(DSL- Synchronisierung besteht mit 17292 kBit/s Down und 1180 kBit/s Up).(R007)
07.06.2013 18:50:11 DSL-Synchronisation beginnt(Training).(R008)
07.06.2013 18:50:04 DSL antwortet nicht(keine DSL-Synchronisierung).(R006)
07.06.2013 18:50:01 DSL-Synchronisation beginnt(Training).(R008)
07.06.2013 18:49:58 Der Konfigurations-Service konnte nicht erreicht werden. (A001)
07.06.2013 18:49:53 DSL antwortet nicht(keine DSL-Synchronisierung).(R006)
07.06.2013 18:49:50 DSL-Synchronisation beginnt(Training).(R008)
07.06.2013 18:49:43 DSL antwortet nicht(keine DSL-Synchronisierung).(R006)
07.06.2013 18:49:40 DSL-Synchronisation beginnt(Training).(R008)
07.06.2013 18:49:32 DHCP ist aktiv: LAN MAC Adresse <00:1D:72:B2:69:A4> IP-Adresse <192.168.2.104> Subnetzmaske <255.255.255.0> DNS-Server <192.168.2.1> Gateway <192.168.2.1> Lease Time <3 Wochen> (H001)
07.06.2013 18:49:31 DSL antwortet nicht(keine DSL-Synchronisierung).(R006)
07.06.2013 18:49:31 Router hat kein Präfix von ISP erhalten. Fehler:no server response. (P006)
07.06.2013 18:49:30 DSL-Synchronisation beginnt(Training).(R008)
07.06.2013 18:49:29 Anmeldung der DSL-Telefonnummer (+(entfernt)) war nicht erfolgreich. Ursache:DNS-Fehler. (V001)
07.06.2013 18:49:29 Internetverbindung wurde getrennt.(R009)
07.06.2013 18:49:26 Anmeldung der DSL-Telefonnummer (+(entfernt)) war nicht erfolgreich. Ursache:DNS-Fehler. (V001)
07.06.2013 18:49:23 Anmeldung der DSL-Telefonnummer (+(entfernt)) war nicht erfolgreich. Ursache:DNS-Fehler. (V001)
07.06.2013 18:49:23 DSL antwortet nicht(keine DSL-Synchronisierung).(R006)
07.06.2013 18:49:18 DSL-Synchronisation beginnt(Training).(R008)
07.06.2013 18:49:17 Anmeldung der DSL-Telefonnummer (+(entfernt)) war nicht erfolgreich. Ursache:DNS-Fehler. (V001)
07.06.2013 18:49:14 DHCP ist aktiv: LAN MAC Adresse <00:50:B6:4C:CD:F9> IP-Adresse <192.168.2.107> Subnetzmaske <255.255.255.0> DNS-Server <192.168.2.1> Gateway <192.168.2.1> Lease Time <3 Wochen> (H001)
07.06.2013 18:49:14 Anmeldung der DSL-Telefonnummer (+(entfernt)) war nicht erfolgreich. Ursache:DNS-Fehler. (V001)
07.06.2013 18:49:06 PPPoE-Fehler: DSL- Synchronisierung verloren.(R013)
07.06.2013 18:48:54 DoS(Denial of Service) Angriff UDP Flood to Host wurde entdeckt. (FW101)

Anmerkung Telekom Team:
IP-Adressen und Rufnummern entfernt
Zuletzt wurde der Beitrag editiert von Service-Team (Telekom hilft) am 7. Juni 2013 19:45.
 
07. Juni 2013 19:47 Re: Probleme mit der Internetverbindung - Wird immer wieder getrennt
Rusher
Mitglied seit: 28.08.12
Anzahl Beiträge: 1522
Im ersten Step würd ich mal das ganze ohne IPv6 probieren Zwinkern
 
07. Juni 2013 22:34 Re: Probleme mit der Internetverbindung - Wird immer wieder getrennt
Kein Userbild vorhanden
Blutomen
Mitglied seit: 31.05.12
Anzahl Beiträge: 1168
Interessant ist eher, dass du wohl synabbrüche hast. Was sagt die Störungsstelle dazu?
 
10. Juni 2013 15:18 Re: Probleme mit der Internetverbindung - Wird immer wieder getrennt
Telekom Team
Mitglied seit: 02.07.04
Anzahl Beiträge: 149564
Hallo ugurataman,
herzlich willkommen im Serviceforum.
 
Zitat:
ugurataman schrieb:
Das Problem liegt daran, dass die Internetverbindung immer wieder, genauer gesagt in einem 5-25 Minuten Intervall getrennt und in 30 Sek. wiederhergestellt wird.

Liegt das Problem noch vor? Hat der Tipp von Rusher geholfen und ist die Leitung geprüft worden?

Ihr Telekom Team
http://www.telekom.de/forum
 
11. Juni 2013 08:52 Re: Probleme mit der Internetverbindung - Wird immer wieder getrennt
Kein Userbild vorhanden
gertima
Mitglied seit: 11.06.13
Anzahl Beiträge: 2
Guten Tag beisammen,

also mein Vorredner ist mit seinem Problem nicht alleine. Auch wir haben das Problem, dass die Verbindung vom Router Speedport 723V Typ B unterbrochen wird. Allerdings sind die Unterbrechungen weder vom Unterbrechungsintervall noch von der Unterbrechungsdauer fest zu machen. Nur finden wir es schlichtweg lästig. Da ich dieses Problem vor der Umstellung nicht hatte, vermute ich eher den Router als Übeltäter. Vorher hatte ich eine etwas ältere Fritz!Box im Einsatz, mit der ich nie Probleme hatte (warum bietet die Telekom solche Geräte nicht an?).
Aussetzer beim VoiP-Telefonieren haben wir bisher nicht festgestellt.
Ich bin für jeden Tipp dankbar und fände supergut, wenn sich die Telekom mal diesem Problem ohne kräftige Schubser der Kundschaft annehmen würde. Sollte dieses Problem nicht lösbar sein, dann war dies mit Sicherheit der letzte Speedport-Router, den ich mir gekauft habe.

Grüße von Martin
 
11. Juni 2013 09:31 Re: Probleme mit der Internetverbindung - Wird immer wieder getrennt
Kein Userbild vorhanden
pimeson
Mitglied seit: 11.06.13
Anzahl Beiträge: 2
Guten Morgen - es könnte sein, dass auch ich das gleiche Problem habe. Mein Netgear N600 (DGNG3800B, Firmware 305) zeichnet ebenfalls ständige IP address re-assigning auf:

[Admin login failure] from source 192.168.1.31, Dienstag, Jun 11,2013 09:20:17
[Internet connected] IP address: ##.###.133.197, Dienstag, Jun 11,2013 09:20:17
[Internet disconnected] Dienstag, Jun 11,2013 09:20:08
[Internet connected] IP address: ##.###.173.62, Dienstag, Jun 11,2013 09:18:14
[Internet disconnected] Dienstag, Jun 11,2013 09:18:05
[DHCP IP: (192.168.1.32)] to MAC address 3C:E0:72:E3:CC:46, Dienstag, Jun 11,2013 09:15:31
[DHCP IP: (192.168.1.33)] to MAC address 3C lautes Lachen 0:F8:15:F0:C4, Dienstag, Jun 11,2013 09:14:45
[Admin login failure] from source 192.168.1.31, Dienstag, Jun 11,2013 09:09:54
[Admin login failure] from source 192.168.1.31, Dienstag, Jun 11,2013 08:58:31
[Internet connected] IP address: ##.###.160.32, Dienstag, Jun 11,2013 08:58:10
[Internet disconnected] Dienstag, Jun 11,2013 08:58:02
[Internet connected] IP address: ##.###.245.191, Dienstag, Jun 11,2013 08:56:07
[Internet disconnected] Dienstag, Jun 11,2013 08:55:59
[Internet connected] IP address: ##.###.189.103, Dienstag, Jun 11,2013 08:51:04
[Internet disconnected] Dienstag, Jun 11,2013 08:50:56
[Time synchronized with NTP server] Dienstag, Jun 11,2013 08:43:23
[Admin login failure] from source 192.168.1.31, Dienstag, Jun 11,2013 08:42:50
[Internet connected] IP address: ##.###.252.141, Dienstag, Jun 11,2013 08:42:40
[DSL Event] DSL: Up Dienstag, Jun 11,2013 08:42:30
[Initialized, firmware version: V3.0.0.5_3.0.5] Dienstag, Jun 11,2013 08:42:22



Das ist praktisch ein 'life' Mitschnitt, während dieser Beitrag geschrieben wird. Mehr details gibt der N600 leider nicht her. Zum Glück betreibe ich kein VoIP, der Internet Verkehr ruckt ab und zu.

Wäre toll, wenn die Schlaueren am anderen der Leitung sich mal dazu äussern könnten. Mit mehr als nur der höflichen Nachfrage, ob sich das Problem durch Tipps anderer gelöst hat ;-)

Ach ja - Router wurde von Netgear schon mal getauscht.

Danke im Voraus. Hans M.
 
11. Juni 2013 11:48 Re: Probleme mit der Internetverbindung - Wird immer wieder getrennt
Kein Userbild vorhanden
corsar61
Mitglied seit: 11.03.10
Anzahl Beiträge: 21
Also ich hatte den selben Fehler und bei mir wurde der Port gewechselt.
Vielleicht solltet Ihr mal den Service darauf ansprechen.
 
14. Juni 2013 14:55 Re: Probleme mit der Internetverbindung - Wird immer wieder getrennt
Telekom Team
Mitglied seit: 02.07.04
Anzahl Beiträge: 149564
Hallo gertima,

herzlich Willkommen im Forum.

Zitat:
gertima schrieb:
Ich bin für jeden Tipp dankbar und fände supergut, wenn sich die Telekom mal diesem Problem ohne kräftige Schubser der Kundschaft annehmen würde

Wir können sehr gut verstehen, dass  es lästig ist, wenn die Verbindung zum Internet in unregelmäßigen Abständen unterbrochen wird. Sie können sicher sein, dass wir die “Eigenheiten“ der Router an die Produktentwickler weitergeben. Das haben wir beim Speedport W 723V auch bereits getan.

Treten die Abbrüche weiterhin auf, wäre die alternative den Speedport W 921V anstelle des W723V zu nutzen. Diesen können Sie über unseren Online Shop bestellen oder telefonisch beim Kundenservice.

Ihr Telekom Team
http://www.telekom.de/forum
 
15. Juni 2013 23:40 Re: Probleme mit der Internetverbindung - Wird immer wieder getrennt
Kein Userbild vorhanden
ugurataman
Mitglied seit: 07.06.13
Anzahl Beiträge: 2
Hallo zusammen,

vielen lieben Dank für die Nachrichten.

Endlich nach zwei Wochen, viel Stress und viel hin und her ist das Problem gelöst.

Es lag angeblich an dem Verteilerkasten bei uns in der Umgebung.
Jetzt funktioniert alles wunderbar und die Schnelligkeit ist auch wieder in Ordnung.
Endlich !! Lachen

Gruß,
Ugur Ataman
 
29. Juni 2013 16:10 Re: Probleme mit der Internetverbindung - Wird immer wieder getrennt
Kein Userbild vorhanden
gertima
Mitglied seit: 11.06.13
Anzahl Beiträge: 2
Zitat:
Telekom Team schrieb:
Hallo gertima,

herzlich Willkommen im Forum.

.... Treten die Abbrüche weiterhin auf, wäre die alternative den Speedport W 921V anstelle des W723V zu nutzen. Diesen können Sie über unseren Online Shop bestellen oder telefonisch beim Kundenservice.

Liebes Telekom-Team,

dieses Gerät hatte ich im Januar 2013 erhalten (wir sind zur Zeit Ende Juni). Sie können sich sicher vorstellen, dass ich mir kein weiteres Speedportgerät antun werde, bei dem auch nicht sicher ist, ob es "Macken" bzw "Mucken" hat. Seien Sie so nett und beseitigen lieber die "Macken" und "Mucken" meines derzeitigen Gerätes. Sonst war es wirklich das letzte Gerät, dass ich der Telekom abgekauft habe und ich gehe wieder zu AVM Fritz! zurück (Warum hab ich mich bloß von der Telekom breitschwätzen lassen?).
 
08. Juli 2013 21:42 Re: Probleme mit der Internetverbindung - Wird immer wieder getrennt
Kein Userbild vorhanden
oldskool67
Mitglied seit: 08.07.13
Anzahl Beiträge: 1
Hallo liebe Leidensgenossen, habe genau die gleichen Probleme mit den Verbindungsabrüchen.
Habe alles ausprobiert, feste IP, IPv6 ausgeschaltet etc.!
Hatte vor meinem Wechsel zur Telekom eine ISDN Leitung mit NTBA und allem habe nun vorübergehend einen Standard Telefon Anschluss mit Splitter für DSL 16000, bis meine IP Telefonie freigeschaltet werden kann. Meine Hardware ist eine alte Fritzbox 7170 aber wie ich sehe ist man auch mit einem Telekom Speedport nicht davor geschützt! Liebes Telekom dieses Problem hatte ich bei meinem alten Anbieter nicht. Die ewigen Abrüche vom I-Net sind sehr nervig kein Online spielen mehr möglich.
Für Lösungsvorachläge ihreseits stehe ich immer offen.
Mfg
 
12. August 2013 15:17 Re: Probleme mit der Internetverbindung - Wird immer wieder getrennt
Kein Userbild vorhanden
pimeson
Mitglied seit: 11.06.13
Anzahl Beiträge: 2
Hallo allerseits - mein Problem ist inzwischen gelöst. Nachdem der Hersteller auch keinen richtigen Ansatz gefunden hatte, bin ich selbst auf die Suche gegangen. Nachdem ich mir einen Zugang zum Router verschafft hatte (telnet erlaubt der router nicht auf dem geraden Weg), bin ich bald auf eine exorbitant hohe Fehlerrate auf der ATM Strecke gestossen (ifconfig atm0). Zu der Zeit war ich auch schon mit der Telekom Hotline in der Diskussion Dort waren es dann auch einige Anrufe, bis ein netter MA am anderen der Leitung mir einen Portwechsel angeboten hatte. Der hat dann tatsächlich zum Erfolg geführt. Seit dem Tag habe ich nur noch einen Wechsel der IP Adresse pro Tag. Wie es sein soll. Und die atm Strecke sieht jetzt auch gut aus :-)

Zu meiner Überraschung muss ich sagen, denn wenn mir immer wieder versichert wird 'die Leitung ist in Ordnung' was versteht denn die Telekom unter Leitung? Bis zu welcher Ebene? Und bis zu welchen end-point? Ich hatte immer betont, dass ich sich meine PPOE Verbindung verabschiedet, nicht die dsl Strecke. Insofern hat mich dann die Lösung doch überrascht. Leider ist es müssig auf eine Erklärung zu hoffen.

Auf der anderen Seite muss ich milde kritik an der Routersoftware äussern, wenn im Protokoll der ppoed mal gesagt hätte, warum er sich verabschiedet (gem. man pages können das so um die 20 gründe sein), dann hätten wir sicher viele Wochen mails, Telefonate und Freizeitverschwendung einsparen können. Merke - Protokolle sind dazu da, relevantes aufzuschreiben, nicht wegzulassen ;-)

MfG H Mertiens
 
13. August 2013 22:55 Re: Probleme mit der Internetverbindung - Wird immer wieder getrennt
Kein Userbild vorhanden
Blutomen
Mitglied seit: 31.05.12
Anzahl Beiträge: 1168
Hi,

Leitung in Ordnung heißt auch nur Leitung.
Also physikalisch sauber vom Port aus bis zum Endgerät.
 
 
Weitere Informationen zum Forum
Thema 446 von 4170
Zur Zeit aktive Benutzer
6 (1 registrierter, 5 Gäste)


fischmann1
Moderatoren
1 Moderator


Service-Team (Telekom hilft)
 
Zurück