Um aktiv am Forum teilzunehmen, geben Sie bitte Ihr Login ein:
Information

Achtung: Bitte Hinweise zu Änderungen beim Foren-Login beachten!


Um unser Service-Angebot zu verbessern, vereinfachen wir unser Login. Künftig benötigen Sie nur noch einen Zugang, um sich für das Kundencenter Mobilfunk oder das Kundencenter Festnetz sowie für alle weiteren Telekom Dienste, wie auch das Service-Forum, anzumelden: das Telekom Login.

Bitte beachten Sie deshalb vor Ihrem nächsten Foren-Login die weiterführenden Informationen.

Sollten Sie zusätzliche Hilfe beim Umstellen Ihres Foren-Logins auf das Telekom Login benötigen, schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an foren.foren@telekom.de. Als Betreff verwenden Sie bitte „Angeforderte E-Mail: Telekom Login“.
Foren-Login
Telekom Login Mobilfunk-Kunde <div id="iframe-error" style="margin-left:140px;color:#f00;font-weight:bold;width:500px;padding:5px 0 0;"> Bitte erlauben Sie die Verwendung von iFrames in Ihrem Browser, um das Forum vollst&auml;ndig nutzen zu k&ouml;nnen. </div>
 
Foren-Suche
 
 
 
Konfigurations-Service wird kontaktiert. (A103)
Thema 1785 von 5624
 
Zurück
Thema: vorheriges | nächstes
14. Februar 2012 04:56 Konfigurations-Service wird kontaktiert. (A103)
Kein Userbild vorhanden
khkluth
Mitglied seit: 05.12.11
Anzahl Beiträge: 69
Guten Morgen,
was hat die Log-File Meldung "Konfigurations-Service wird kontaktiert. (A103)" des W723V zu bedeuten und unpassender Weise kommt die Meldung immer, wenn man gerade online gaming betreibt? Dann steigt der Router nämlich kurz aus, entweder geht dann online gaming so eben gut und man hat mal kurz Pings von über 500 oder aber man fliegt direkt vom Server.
Kann ich den Zeitpunt der Meldung beeinflussen -passiert alle paar Tage immer gegen 19:10 Uhr- oder kann ich sie komplett verhindern?
Danke schon mal...

Mit den besten Grüßen
K. H. Kluth
 
14. Februar 2012 16:55 Re: Konfigurations-Service wird kontaktiert. (A103)
Kein Userbild vorhanden
degleich
Mitglied seit: 14.02.12
Anzahl Beiträge: 5
Ich habe das gleiche Problem!
Alles fing damit an, dass ich regelmäßig mit allen Geräten (Handy, Computer, Notebook) aus dem W-Lan geflogen bin und auch über Lan keinen Internetzugriff hatte - allerdings immer nur für ~5 Minuten.

Das ganze zieht sich seitdem wir den Router haben, auch unser alter Speedport W701V hatte solche Probleme (damals hat sich die Telekom was ganz anderes geleistet, was uns heute noch sauer macht!!) aber es hatte niemanden wirklich gestört.

Durch Zufall habe ich mitbekommen, dass der Router immer sporadisch neustartet, als hätte man es über das Konfigurationsinterface gestartet.
Alles scheint ganz normal, bis plötzlich der Router neustartet.
Allerdings völlig sporadisch, unabhängig von Auslastung/Downloads/Telefonaten/Uhrzeit und Datum.

Im Log erscheint dann immer folgender Fehler: (Beispiel heute Lachen
14.02.2012 15:42:21 Die Systemzeit wurde erfolgreich aktualisiert. (T101)
14.02.2012 15:42:25 Konfigurations-Service wird kontaktiert. (A103)

Daraufhin startet das Gerät neu und es funktioniert alles normal.
An manchen Tagen passiert es in einer Stunde andauernd, an manchen Tagen nur einmal, völlig sporadisch eben.

Firmware ist aktuell, Speedport wurde bereits resettet etc. und es hat sich nichts geändert.
 
14. Februar 2012 17:40 Re: Konfigurations-Service wird kontaktiert. (A103)
UlrichZ
Mitglied seit: 19.08.07
Anzahl Beiträge: 7831
Schaltet einfach den EasySupport (Zugang zum Konfigurationsserver) ab, im Konfigmenü unter Verwaltung -> Hilfsmittel zu erreichen.

Gruß Ulrich
 
14. Februar 2012 17:45 Re: Konfigurations-Service wird kontaktiert. (A103)
UlrichZ
Mitglied seit: 19.08.07
Anzahl Beiträge: 7831
Zitat:
khkluth schrieb:
was hat die Log-File Meldung "Konfigurations-Service wird kontaktiert. (A103)" des W723V zu bedeuten und unpassender Weise kommt die Meldung immer, wenn man gerade online gaming betreibt? Dann steigt der Router nämlich kurz aus, entweder geht dann online gaming so eben gut und man hat mal kurz Pings von über 500 oder aber man fliegt direkt vom Server.
Das passiert sicherlich im Zusammenhang mit der Zwangstrennung, d.h., es muss dann auch eine Meldung zu sehen sein, dass die Internetverbindung getrennt und wieder hergestellt wurde. Das ist wahrscheinlich die wesentliche Ursache für Verzögerungen ..., nicht die Verbindung zum Konfigurationsservice!

Zitat:
khkluth schrieb:
Kann ich den Zeitpunt der Meldung beeinflussen -passiert alle paar Tage immer gegen 19:10 Uhr- oder kann ich sie komplett verhindern?
Die Meldung kannst Du komplett verhindern, wenn Du, wie ich schon schrieb, den EasySupport abschaltest. Die Zwangstrennung kannst Du nicht verhindern, Du kannst allerdings den Zeitpunkt ändern, einfach mal zur "Nicht-Surfzeit/Spielzeit" einen Neustart auslösen.

Gruß Ulrich
 
14. Februar 2012 17:48 Re: Konfigurations-Service wird kontaktiert. (A103)
Kein Userbild vorhanden
degleich
Mitglied seit: 14.02.12
Anzahl Beiträge: 5
Danke für die Hilfe, bei mir steht allerdings:

Falls Sie dieses Gerät von der Deutschen Telekom AG gemietet
haben, ist 'Easy Support' Teil Ihres Vertragsverhältnisses im End-
geräte-Servicepaket (Mietverhältnis) und kann in diesem Rahmen
nicht deaktiviert werden.

Kann sich ggf. jemand vom Telekom-Team dazu äußern?
Wie sieht es aus wenn ich ihn trotzdem deaktiviere?
Konnte bezgl. Gebühren etc. leider nichts finden.
 
15. Februar 2012 19:35 Re: Konfigurations-Service wird kontaktiert. (A103)
Kein Userbild vorhanden
khkluth
Mitglied seit: 05.12.11
Anzahl Beiträge: 69
Ich danke auch für die Tipps und sorry für die späte Rückmeldung: trotz eingeschalteter E-Mail Benachrichtigung ist keine Mail über neue Antworten bei mir eingegangen...

Mit den besten Grüßen
K. H. Kluth
 
16. Februar 2012 15:56 Re: Konfigurations-Service wird kontaktiert. (A103)
Telekom Team
Mitglied seit: 02.07.04
Anzahl Beiträge: 149529
Hallo degleich,
 
Zitat:
degleich schrieb:
Kann sich ggf. jemand vom Telekom-Team dazu äußern?
Wie sieht es aus wenn ich ihn trotzdem deaktiviere?

Wenn Sie „EasySupport“ in Ihrem Speedport ausschalten, können Sie die kostenfreien Services, z. B. zur automatischen Aktualisierung der Firmware, oder zur Fehlerbehebung auf dem Router nicht nutzen.
 
Deaktivieren Sie „EasySupport“ bei einem Mietgerät dennoch, so erlischt die Garantieleistung, wenn es als Folge der Deaktivierung zu Schäden am Router, bzw. dem Rechner kommt.
 
Wir raten ausdrücklich davon ab.

Ihr Telekom Team
http://www.telekom.de/foren
 
16. Februar 2012 16:45 Re: Konfigurations-Service wird kontaktiert. (A103)
Kein Userbild vorhanden
dreamer123321
Mitglied seit: 21.01.11
Anzahl Beiträge: 3051
Da stellt sich mir nur eine Frage, die hier ausdrücklich an das Telekom Team gerichtet ist. Ich habe selber den Speedport W723V angemietet und hatte bedingt durch das neueste Firmwareupdate eine verringerte WLAN Übertragungsgeschwindigkeit (Bug in der Firmware). Aufgrund dessen, habe ich von einem Herrn L. Leiter OC die Vorgängerfirmware per Mail erhalten mit dem Zusatz bis zur Lösung des Problems diese wieder einzuspielen und Easy Support auszuschalten. Mail habe ich gespeichert hier vorliegen. Falls nun, wie von Ihnen beschrieben dadurch bedingt Schäden an der Hardware zu Stande kommen sollten, wer ist denn dann in in Regress zu nehmen. Ich, der Leiter OC oder die Telekom als solches? Bitte dringenst um eine Antwort. Danke.
 
16. Februar 2012 18:37 Re: Konfigurations-Service wird kontaktiert. (A103)
Kein Userbild vorhanden
dreamer123321
Mitglied seit: 21.01.11
Anzahl Beiträge: 3051
Tja, keine Antwort ist auch eine Antwort. Allerdings habe ich sie in Erfahrung gebracht. Möchte also dem Rat der Telekom hier nicht widersprechen und bitte mich nicht als Präzedensfall anzusehen. In meinem Fall hält Herr L. seinen Kopf persönlich hin.
 
16. Februar 2012 19:01 Re: Konfigurations-Service wird kontaktiert. (A103)
Kein Userbild vorhanden
degleich
Mitglied seit: 14.02.12
Anzahl Beiträge: 5
Zitat:
Telekom Team schrieb:
Hallo degleich,
 
Zitat:
degleich schrieb:
Kann sich ggf. jemand vom Telekom-Team dazu äußern?
Wie sieht es aus wenn ich ihn trotzdem deaktiviere?

Wenn Sie „EasySupport“ in Ihrem Speedport ausschalten, können Sie die kostenfreien Services, z. B. zur automatischen Aktualisierung der Firmware, oder zur Fehlerbehebung auf dem Router nicht nutzen.
 
Deaktivieren Sie „EasySupport“ bei einem Mietgerät dennoch, so erlischt die Garantieleistung, wenn es als Folge der Deaktivierung zu Schäden am Router, bzw. dem Rechner kommt.
 
Wir raten ausdrücklich davon ab.

Danke für ihre Antwort, auch wenn ich nicht sehr überzeugt bin.

Irgendwie entspricht es genau meinem Bild, dass die eine Hand nicht weiss, was die andere macht - wie bei der Hotline auch.

Entweder lasse ich also den Easysupport an, habe aber dafür einen ständigen Fehler, welcher mir die volle Inanspruchnahme ihrer Leistung nicht ermöglicht,
oder ich schalte Easysupport ab, habe dann endlich Technik die funktioniert, wie sie soll - aber muss dann im Garantiefall selbst für den Schaden aufkommen.

Super Sache, wirklich!
 
18. Februar 2012 14:20 Re: Konfigurations-Service wird kontaktiert. (A103)
Telekom Team
Mitglied seit: 02.07.04
Anzahl Beiträge: 149529
Hallo degleich,
 
Zitat:
degleich schrieb:
Entweder lasse ich also den Easysupport an, habe aber dafür einen ständigen Fehler, welcher mir die volle Inanspruchnahme ihrer Leistung nicht ermöglicht,
oder ich schalte Easysupport ab, habe dann endlich Technik die funktioniert, wie sie soll - aber muss dann im Garantiefall selbst für den Schaden aufkommen.

Sie weisen zu recht auf einen Widerspruch hin. Wir werden versuchen diesen aufzulösen und Ihnen dann eine abschließende Antwort geben.

Ihr Telekom Team
http://www.telekom.de/foren
 
20. Februar 2012 21:25 Re: Konfigurations-Service wird kontaktiert. (A103)
Kein Userbild vorhanden
bokefasa
Mitglied seit: 19.02.12
Anzahl Beiträge: 2
Hallo zusammen, ich klicke mich mal mit. Ich habe genau das gleiche Problem und damit auch die Frage an die Telekom: Es kann doch nicht angehen, dass die ständigen Anbruche hin zunehmen sind. Ich habe mittlerweile den dritten Speedport dieser Serie, den zweiten Splitter, die zweite TAE Dose und am Übergabepunkt der Vermittlungsstelle einen neuen DSL Port. Dies wurde alles von der Hotline angeleiert. Ich frage mich nur, was kommt jetzt billiger? Das Problem mit dem EasySupport zu lösen und oder diesen deaktivieren zu dürfen. Immer einen Service Techniker raus zu schicken oder mich als Komplettkunden zu verlieren kommt irgendwann teurer. Ich bin ehrlich nicht bereit für labile Geschichten zu bezahlen und überlegt mir ernsthaft meinen Vertrag nicht mehr zu verlängern. Ist ja mittlerweile gar kein Problem mehr. Kümmert sich ja der neue Anbieter darum. Die bieten mir das auch das gleiche Paket billiger an, welches ich bei der Telekom gebucht habe. ( DSL 16000 + IP TV ) Wenn genug Kunden abspringen, kommt Schwung in die Sache. Sei es mit Anrufen wieso / weshalb man kündigt oder dieser Konfigurationsserver und damit der EasySupport wird endlich auf dies eingerichtet für was sie angedacht sind. Ich kann auch ohne EasySupport leben, da ich in regelmäßigen Abständen nach einer neuen Firmware für den Router schaue. Und wenn benötige bin auch durchaus in der Lage den EasySupport wieder zu aktivieren. Was nicht sein kann, dass mehrmals in der Stunde über Tage der Router neu startet. Das nervt und ist nicht zu gebrauchen.
 
20. Februar 2012 21:48 Re: Konfigurations-Service wird kontaktiert. (A103)
Kein Userbild vorhanden
degleich
Mitglied seit: 14.02.12
Anzahl Beiträge: 5
Zitat:
Telekom Team schrieb:
Hallo degleich,
 
Zitat:
degleich schrieb:
Entweder lasse ich also den Easysupport an, habe aber dafür einen ständigen Fehler, welcher mir die volle Inanspruchnahme ihrer Leistung nicht ermöglicht,
oder ich schalte Easysupport ab, habe dann endlich Technik die funktioniert, wie sie soll - aber muss dann im Garantiefall selbst für den Schaden aufkommen.

Sie weisen zu recht auf einen Widerspruch hin. Wir werden versuchen diesen aufzulösen und Ihnen dann eine abschließende Antwort geben.

Ich bitte darum. Da ich scheinbar nicht der Einzige mit diesem Problem bin,muss es ja eine Lösung geben, ggf. auch durch ein Firmwareupdate.

Ich habe jetzt übrigens seit 3 Tagen den EasySupport deaktiviert und alles funktioniert einwandfrei. Trotzdem würde ich mir Aufklärung wünschen.

Wenn ich schon mehr als bei der Konkurrenz bezahle,darf ich wohl auch einwandfreie Leistungserbringung erwarten, oder?

Sollte sich herausstellen, das es keine vernünftige Lösung gibt,werde ich wohl auch den Schritt überdenken, den mein Vorposter erwähnt hat.
 
21. Februar 2012 17:46 Re: Konfigurations-Service wird kontaktiert. (A103)
Kein Userbild vorhanden
bokefasa
Mitglied seit: 19.02.12
Anzahl Beiträge: 2
Auch wenn davon von Seitens der Telekom abgeraten würde, den EasySupport ab zuschalten, habe ich den heute deaktiviert. Nach dem siebten Abbruch in einer Stunde war Schluss. Wenn eine Lösung in Sicht ist, kann der wieder aktiviert werden. Aber so kann man das vergessen.
 
27. Februar 2012 21:09 Re: Konfigurations-Service wird kontaktiert. (A103)
Kein Userbild vorhanden
T-ComFreund
Mitglied seit: 04.11.11
Anzahl Beiträge: 26
Zitat:
Telekom Team schrieb:
Hallo degleich,
 
Zitat:
degleich schrieb:
Kann sich ggf. jemand vom Telekom-Team dazu äußern?
Wie sieht es aus wenn ich ihn trotzdem deaktiviere?

Wenn Sie „EasySupport“ in Ihrem Speedport ausschalten, können Sie die kostenfreien Services, z. B. zur automatischen Aktualisierung der Firmware, oder zur Fehlerbehebung auf dem Router nicht nutzen.
 
Deaktivieren Sie „EasySupport“ bei einem Mietgerät dennoch, so erlischt die Garantieleistung, wenn es als Folge der Deaktivierung zu Schäden am Router, bzw. dem Rechner kommt.
 
Wir raten ausdrücklich davon ab.


Na gut, dann kann man ja beruhigt Easy Support abschalten!, da z.B. die automatische Firmwareaktualisierung eh bei niemandem den ich kenne, jemals funktioniert hat.
Warum heißt die Funktion eigentlich Easy Support? Ich würde sie Placebo nennen, dass beschreibt die Funktion besser und genauer.
Wie soll das Deaktivieren von Easy Support den Router beschädigen? Kann man das auch ernsthaft nachvollziehbar erklären?
 
 
Seite
1
von 2
Weitere Informationen zum Forum
Thema 1785 von 5624
Zur Zeit aktive Benutzer
23 (2 registrierte, 21 Gäste)


Wotsen, UlrichZ
Moderatoren
1 Moderator


Service-Team (Telekom hilft)
 
Zurück