Um aktiv am Forum teilzunehmen, geben Sie bitte Ihr Login ein:
Information

Achtung: Bitte Hinweise zu Änderungen beim Foren-Login beachten!


Um unser Service-Angebot zu verbessern, vereinfachen wir unser Login. Künftig benötigen Sie nur noch einen Zugang, um sich für das Kundencenter Mobilfunk oder das Kundencenter Festnetz sowie für alle weiteren Telekom Dienste, wie auch das Service-Forum, anzumelden: das Telekom Login.

Bitte beachten Sie deshalb vor Ihrem nächsten Foren-Login die weiterführenden Informationen.

Sollten Sie zusätzliche Hilfe beim Umstellen Ihres Foren-Logins auf das Telekom Login benötigen, schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an foren.foren@telekom.de. Als Betreff verwenden Sie bitte „Angeforderte E-Mail: Telekom Login“.
Foren-Login
Telekom Login Mobilfunk-Kunde <div id="iframe-error" style="margin-left:140px;color:#f00;font-weight:bold;width:500px;padding:5px 0 0;"> Bitte erlauben Sie die Verwendung von iFrames in Ihrem Browser, um das Forum vollst&auml;ndig nutzen zu k&ouml;nnen. </div>
 
Foren-Suche
 
 
 
Re: WLAN-Passwort W 724V nur ohne Leerzeichen moeglich?
Thema 596 von 5627
 
Zurück
Thema: vorheriges | nächstes
24. August 2013 12:17 WLAN-Passwort W 724V nur ohne Leerzeichen moeglich?
Kein Userbild vorhanden
Jan587
Mitglied seit: 12.09.04
Anzahl Beiträge: 10
Mahlzeit,

ist hatte bisher einen Speedport W 723V und wollte diesen nun (wegen GBit-LAN) gegen den Speedport W 724V tauschen.

Beim Einrichten ist mir nun aufgefallen, dass der neue (724V) keine WLAN-Passwoerter mit Leerzeichen akzeptiert (der 723V und alle anderen Geraete die ich habe, haben damit kein Problem).

Frage: Kann man den 724V irgendwie "austricksen", dass er WLAN-Passwoerter auch mit Leerzeichen akzeptiert? Wenn nicht, ist das irgendwo schon als Bug getrackt und wird in einem Firmwareupdate behoben?

Danke!

Gruss, Jan.
 
25. August 2013 01:06 Re: WLAN-Passwort W 724V nur ohne Leerzeichen moeglich?
Kein Userbild vorhanden
Svensonc
Mitglied seit: 14.07.11
Anzahl Beiträge: 276
Habs gerade bei mir ausprobiert. Leerzeichen werden nicht akzeptiert.
Leerzeichen habe ich noch nie in alle den Jahren bei meinen PWs genutzt (und ich muss arbeitstechnisch ne Menge nutzen).
Ausserdem sind Leerzeichen unsicher; evtl. wurde dieses nun ausgeschaltet (quasi als Userschutz).

Ansonsten hier mal reinschauen, dort steht alles relevante zu solchen Fragen. Zwinkern

http://forum.chip.de/sicherheitsmassnahmen/passwort-sicherheit-fragen-1594815.html
 
25. August 2013 10:15 Re: WLAN-Passwort W 724V nur ohne Leerzeichen moeglich?
Kein Userbild vorhanden
Jan587
Mitglied seit: 12.09.04
Anzahl Beiträge: 10
Mahlzeit,

also der Foreneintrag bei Chip ist mehr als fragwuerdig. Die Begruendung, warum Leerzeichen als unsicher gelten sollten, ist dort: "Weil beim Chiffrieren von Passwörtern in der Datenbank diese Zeichen nicht mit berücksichtig werden."

Wenn ich das Leerzeichen als normales Sonderzeichen benutze (z.B. PW: "G9z#7dM. G5l") dann _muss_ das sogar beim Verschluesselten Ablegen in der DB mit bereucksichtigt werden. Sonst wuerde naemlich der (hoffentlich) gesalzene Hash in der DB nicht mit dem Uebereinstimmen, was ich dann irgendwann mal als PW eingebe. Das PW immer einfach zu trimmen, waere wohl ganz schlechter Stil.

Auch wird in dem Beitrag "Leetspeak" als tolles Mittel angepriesen, was beim aktuellen Stand der Dinge keinerlei Vorteile mehr bringt.

Wie auch immer... Danke fuer Deinen Test! Dieser bestaetigt meine Beobachtungen.

Da man versucht, mir "Sicherheit" aufzuzwingen (indem man an Standars vorbeiarbeitet), macht man das Geraet zu allen meinen anderen Geraeten inkompatibel und damit fuer mich unbrauchbar.

Werde es wohl mit der auf dem Retourenschein vorgegebenen Begruendung "[x] 068 Ware technisch nicht einsetzbar" zuruecksenden. Mein aktueller Router "W 723V" arbeitet hier ja korrekt - hat nur leider kein Gbit-LAN.

Danke!

Gruss, Jan.
 
25. August 2013 15:03 Re: WLAN-Passwort W 724V nur ohne Leerzeichen moeglich?
Kein Userbild vorhanden
Amauris
Mitglied seit: 23.05.09
Anzahl Beiträge: 46
Der Chip-Artikel ist absoluter Quatsch!
Hier ist ein sehr lesenswerter Beitrag von echten Sicherheits-Experten:
http://www.baekdal.com/insights/password-security-usability

Entertain Premium IP (VDSL50)
Speedport W 724V
MR 303 (per LAN)
MR 300 (per Speedport PowerLine 100 Duo)
Synology Diskstation DS213+
Panasonic 37LZD85F
 
27. August 2013 10:27 Re: WLAN-Passwort W 724V nur ohne Leerzeichen moeglich?
Telekom Team
Mitglied seit: 02.07.04
Anzahl Beiträge: 149572
Hallo Jan587,

Zitat:
Jan587 schrieb:
Frage: Kann man den 724V irgendwie "austricksen", dass er WLAN-Passwoerter auch mit Leerzeichen akzeptiert? Wenn nicht, ist das irgendwo schon als Bug getrackt und wird in einem Firmwareupdate behoben?

Wir werden dies gern für Sie in Erfahrung bringen und uns hier zurückmelden, sobald wir mehr Information haben. Bitte haben Sie bis dahin etwas Geduld, danke.

Ihr Telekom Team
http://www.telekom.de/forum
 
27. August 2013 14:28 Re: WLAN-Passwort W 724V nur ohne Leerzeichen moeglich?
Telekom Team
Mitglied seit: 02.07.04
Anzahl Beiträge: 149572
Hallo Jan587,

Zitat:
Jan587 schrieb:
Frage: Kann man den 724V irgendwie "austricksen", dass er WLAN-Passwoerter auch mit Leerzeichen akzeptiert? Wenn nicht, ist das irgendwo schon als Bug getrackt und wird in einem Firmwareupdate behoben?

Hier sind wir auch schon wieder. Wir haben es getestet mit einem Speedport w723v, w722v und einem w700v. Auf allen Geräten wird das 'Leerzeichen' als ungültiges Zeichen angesehen. Somit ist das im w724v kein Bug, sondern gewollt (so wie in den anderen Routern).

Ihr Telekom Team
http://www.telekom.de/forum
 
27. August 2013 17:28 Re: WLAN-Passwort W 724V nur ohne Leerzeichen moeglich?
Kein Userbild vorhanden
Jan587
Mitglied seit: 12.09.04
Anzahl Beiträge: 10
Liebes Telekom-Team,

Zitat:
Telekom Team schrieb:
...Wir haben es getestet mit einem Speedport w723v, w722v und einem w700v. Auf allen Geräten wird das 'Leerzeichen' als ungültiges Zeichen angesehen. Somit ist das im w724v kein Bug, sondern gewollt (so wie in den anderen Routern).


das ist eindeutig falsch! Ich habe den W 723V vor mir stehen und benutze seit Jahren auf ihm ein WLAN-Kennwort mit Leerzeichen. Evtl. habt Ihr WEP statt WPA2 gewaehlt, oder die Laenge entspricht nicht der Mindestlaenge.

Gruss, Jan.
 
28. August 2013 11:15 Re: WLAN-Passwort W 724V nur ohne Leerzeichen moeglich?
Telekom Team
Mitglied seit: 02.07.04
Anzahl Beiträge: 149572
Hallo Jan587,

danke für Ihre Rückmeldung und pardon, dass wir hier im Thread zwei wichtige Fragen noch gar nicht miteinander geklärt haben:

Als W 723V und als W 724V sind derzeit jeweils zwei *Typen* verschiedener Systempartner im Vertrieb.

Daher müssen wir für eine klare Verständigung darüber, worüber wir hier miteinander - äh - schreiben, genau dies klären:

welchen Typ des W 723V und welchen Typ des W 724V nutzen Sie? Wir würden vermuten, dass es sich bei Ihrem W 723V um einen Typ B handelt . . .

Dies allerdings ist ja nicht der Kern Ihres Anliegens:

Sie wünschen, dass das Leerzeichen ( = der ASCII-character 63, der offenbar ja zum für WPA spezifizierten Zeichensatz zählt) innerhalb des WPA-PSK als gültiges Zeichen akzeptiert wird.

Wir haben intern angefragt, ob dies für den Typ A beider Modelle so umgesetzt bzw. für die Zukunft geplant sei - beides ist nicht der Fall.

Wenn wie in Ihrem Fall bisher problemlos ein "leerzeichenhaltiger" WPA-PSK mit einem bestimmten Speedport-Typ im Einsatz war, ist es in der Tat ärgerlich, dass ein anderer Speedport-Typ diesen PSK abweist - denn die einzige Lösung, die wir mit dem derzeit genutzten Speedport-Typ für Sie zur Hand haben, wäre in der Tat, einen PSK ohne Leerzeichen im Router und leider eben auch in allen WLAN-Clients zu hinterlegen.

Falls Sie bislang einen W 723V Typ B nutzen, wäre eine echte Lösung in Form eines Speedports mit Gigabit-LAN zum Greifen nah - nämlich der Umstieg auf einen Nachfolger aus derselben Systempartnerschaft, z. B. auf den W 921V.

Dieses Modell kann für Sie typeindeutig beauftragt werden (es gibt nur einen), was bei den Modellen W 723V und W 724V derzeit nicht möglich ist - ansonsten käme ja auch der W 724V Typ B in Frage.

Ihr Telekom Team
http://www.telekom.de/forum
Zuletzt wurde der Beitrag editiert von Service-Team (Telekom hilft) am 28. August 2013 11:18.
 
28. August 2013 17:27 Re: WLAN-Passwort W 724V nur ohne Leerzeichen moeglich?
Kein Userbild vorhanden
Jan587
Mitglied seit: 12.09.04
Anzahl Beiträge: 10
Hallo Telekom-Team,

ich habe den Speedport W 723V Typ A mit der Firmware 1.00.096. Dieser Akzeptiert bei WPA2-Personal ein Passwort mit Leerzeichen.

Nur zur Erlaeuterung: Mir geht es nicht ums Prinzip, sondern es hat ganz einfach praktische Gruende. Mein WLAN nutzen sporadisch ca. 40 Personen. Diese muessten alle ihr Passwort aendern, wenn ich es nun auf eins ohne Leerzeichen umstelle. Das moechte ich gerne vermeiden und den Routertausch fuer alle so transparent wie moeglich gestalten. Daher lege ich so viel Wert darauf, mein bisheriges PW (mit Leerzeichen) zu behalten.

Wenn das von Ihnen vorgeschlagene Geraet (W 921V) das kann: wie verfahren wir dann weiter? Wo beantrage ich das?

Danke!

Gruss, Jan.
 
28. August 2013 17:46 Re: WLAN-Passwort W 724V nur ohne Leerzeichen moeglich?
Kein Userbild vorhanden
jkeil
Mitglied seit: 10.03.09
Anzahl Beiträge: 3095
Zitat:
Telekom Team schrieb:
Sie wünschen, dass das Leerzeichen ( = der ASCII-character 63, der offenbar ja zum für WPA spezifizierten Zeichensatz zählt) innerhalb des WPA-PSK als gültiges Zeichen akzeptiert wird.

Das Leerzeichen wäre aber wohl eher der ASCII Character 32 (hex: 20)...
 
29. August 2013 09:41 Re: WLAN-Passwort W 724V nur ohne Leerzeichen moeglich?
Kein Userbild vorhanden
Jan587
Mitglied seit: 12.09.04
Anzahl Beiträge: 10
Mahlzeit,

egal ob Dec 32, Hex 20, Oct 040 oder Html &#32 - ess gibt bestimmt noch weitere Darstellungsformen...
Wichtig ist, dass wir alle wissen was gemeint ist. Und ich denke, dass ist hier der Fall. ;o)

Gruss, Jan.
 
29. August 2013 10:10 Re: WLAN-Passwort W 724V nur ohne Leerzeichen moeglich?
Telekom Team
Mitglied seit: 02.07.04
Anzahl Beiträge: 149572
Hallo Jan587,

Zitat:
Jan587 schrieb:
Wenn das von Ihnen vorgeschlagene Geraet (W 921V) das kann: wie verfahren wir dann weiter? Wo beantrage ich das?

Wenn Ihr W 724V ein Mietgerät ist, kündigen Sie einfach das Endgeräte Servicepaket und mieten einen 921er.

Alle Infos dazu:

http://hilfe.telekom.de/hsp/cms/content/HSP/de/3378/FAQ/theme-45859527/Geraete-und-Zubehoer/theme-451645681/Router-Modems-und-Zubehoer/theme-45858841/DSL-Geraete/theme-114393665

...und hier:

http://www.telekom.de/is-bin/INTERSHOP.static/WFS/EKI-PK-Site/EKI-PK/-/content/static_html/monatspreis/index.html

Ihr Telekom Team
http://www.telekom.de/forum
 
29. August 2013 10:52 Re: WLAN-Passwort W 724V nur ohne Leerzeichen moeglich?
Kein Userbild vorhanden
Jan587
Mitglied seit: 12.09.04
Anzahl Beiträge: 10
Hallo Telekom-Team,

meine wichtigste Frage ist natuerlich: kann denn der W 921V definitiv mit WPA2 Passwoertern mit Leerzeichern umgehen?

Gruss, Jan.
 
31. August 2013 15:24 Re: WLAN-Passwort W 724V nur ohne Leerzeichen moeglich?
Kein Userbild vorhanden
Jan587
Mitglied seit: 12.09.04
Anzahl Beiträge: 10
Hallo Telekom-Team,

der W 924V ist heute zurueckgegangen, der neue Vertrag ist Widerrufen.

Koenntet Ihr mir bitte, bevor ich nun den W 921V bestelle, zu 100% bestaetigen dass dieser Passwoerter mit Leerzeichen akzeptiert?

Danke!

Gruss, Jan.
 
31. August 2013 16:51 Re: WLAN-Passwort W 724V nur ohne Leerzeichen moeglich?
Party_Elch
Mitglied seit: 01.12.08
Anzahl Beiträge: 2132
Ruf mal Seite 103 auf unter

http://www.telekom.de/dlp/eki/downloads/Speedport/Speedport%20W%20921V/Bedienungsanleitung_Speedport_W921V_Stand_042013.pdf

Es dürfen keine Leerzeichen gemäß Bedienungsanleitung enthalten sein.
 
 
Seite
1
von 2
Weitere Informationen zum Forum
Thema 596 von 5627
Zur Zeit aktive Benutzer
24 (0 registrierte, 24 Gäste)


Moderatoren
1 Moderator


Service-Team (Telekom hilft)
 
Zurück