Um aktiv am Forum teilzunehmen, geben Sie bitte Ihr Login ein:
Information

Achtung: Bitte Hinweise zu Änderungen beim Foren-Login beachten!


Um unser Service-Angebot zu verbessern, vereinfachen wir unser Login. Künftig benötigen Sie nur noch einen Zugang, um sich für das Kundencenter Mobilfunk oder das Kundencenter Festnetz sowie für alle weiteren Telekom Dienste, wie auch das Service-Forum, anzumelden: das Telekom Login.

Bitte beachten Sie deshalb vor Ihrem nächsten Foren-Login die weiterführenden Informationen.

Sollten Sie zusätzliche Hilfe beim Umstellen Ihres Foren-Logins auf das Telekom Login benötigen, schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an foren.foren@telekom.de. Als Betreff verwenden Sie bitte „Angeforderte E-Mail: Telekom Login“.
Foren-Login
Telekom Login Mobilfunk-Kunde <div id="iframe-error" style="margin-left:140px;color:#f00;font-weight:bold;width:500px;padding:5px 0 0;"> Bitte erlauben Sie die Verwendung von iFrames in Ihrem Browser, um das Forum vollst&auml;ndig nutzen zu k&ouml;nnen. </div>
 
Foren-Suche
 
 
 
Speedport W 921V - MAC-Adresse eines WLAN Geräts löschen
Thema 1368 von 3182
 
Zurück
Thema: vorheriges | nächstes
14. Januar 2012 17:13 Speedport W 921V - MAC-Adresse eines WLAN Geräts löschen
Kein Userbild vorhanden
Don_Bleistift
Mitglied seit: 14.01.12
Anzahl Beiträge: 1
Hallo,

Nach einem Handy-Tausch wollte ich die alte IP4 Adresse dem neuen Handy zuweisen, habe aber vorher 1x die IP Adresse per DHCP automatisch zugewiesen bekommen.

Nach der manuellen Eingabe habe ich nun in der Übersicht der Geräte im Heimnetzwerk die MAC-Adresse mit 2 unterschiedlichen IP Adressen aufgelistet. Das Löschen der beiden Einträge mittels des Buttons 'Löschen' Bringt nichts, da nach einer Aktualisierung der Anzeige beide alten Einträge wieder auftreten.

Mein Problem ist nun, dass ich mit dem Handy nun keinen Zugang bekomme - vermutlich aufgrund der 2 IP Adressen.

Benötige dringend Hilfe.

Viele Grüße
Thomas
 
17. Februar 2012 16:49 Re: Speedport W 921V - MAC-Adresse eines WLAN Geräts löschen
Kein Userbild vorhanden
ABi69
Mitglied seit: 14.11.08
Anzahl Beiträge: 26
Da schließe ich mich doch glatt mal an!

Habe an einem meiner PCs eine neue Netzwerkkarte eingebaut und nun taucht der PC zwei Mal in der Liste der Geräte im Netzwerk auf...

Den nicht (mehr) vorhandenen PC zu löschen bringt nichts, da er nach einem Klick auf "Liste aktualisieren" sofort wieder auftaucht...

Hat jemand einen Tipp?


LG, ABi69
 
17. Februar 2012 17:12 Re: Speedport W 921V - MAC-Adresse eines WLAN Geräts löschen
sat-jogi
Mitglied seit: 08.12.06
Anzahl Beiträge: 231
Das Problem hatte ich auch.

Ich hatte den Router auf Werkszustand zurückversetzt.

Wuste mir keinen anderen Rat ...

Gruß
Jürgen
 
17. Februar 2012 18:54 Re: Speedport W 921V - MAC-Adresse eines WLAN Geräts löschen
Kein Userbild vorhanden
ABi69
Mitglied seit: 14.11.08
Anzahl Beiträge: 26
Daran hab ich auch schon gedacht...

Aber das kann's ja wohl nicht sein... Mal abwarten, was von offizieller Seite so kommt...
 
17. Februar 2012 19:52 Re: Speedport W 921V - MAC-Adresse eines WLAN Geräts löschen
Kein Userbild vorhanden
MaTsch
Mitglied seit: 16.05.09
Anzahl Beiträge: 94
Hallo in die Runde,
Geräte aus der Liste der "Geräte im Heimnetzwerk" löschen wurde bezüglich des SP W921V schon einmal in einem anderen Beitrag beschrieben.
Hierzu müsst ihr erst einmal unter "Heimnetzwerk" -> "Übersicht der Geräte im Heimnetzwerk" das entsprechende Gerät registrieren in dem ihr in der Spalte "MAC+IP" den Button "ändern" zum jeweiligen Gerät betätigt und dann "speichern".
Nach der Registrierung der Geräte durch das erneute speichern erscheint der Button "löschen" in der Spalte "MAC+IP". Diesen betätigen und dann sind die Geräte raus.

Viele Erfolg!
 
17. Februar 2012 20:14 Re: Speedport W 921V - MAC-Adresse eines WLAN Geräts löschen
Kein Userbild vorhanden
ABi69
Mitglied seit: 14.11.08
Anzahl Beiträge: 26
Der Losch-Button ist ja auch da und ein Klick auf Selbigen entfernt das Gerät ja auch auf den ersten Blick...

Nur wenn man danach auf aktualisieren klickt, ist das vorher gelöschte Gerät sofort wieder da...
 
19. Februar 2012 11:37 Re: Speedport W 921V - MAC-Adresse eines WLAN Geräts löschen
Kein Userbild vorhanden
ABi69
Mitglied seit: 14.11.08
Anzahl Beiträge: 26
Keiner sonst mit diesem Problem da?
Und auch niemand mit einer Lösung?

Nicht mal das T-Team hier?
 
19. Februar 2012 12:16 Re: Speedport W 921V - MAC-Adresse eines WLAN Geräts löschen
Kein Userbild vorhanden
KleinerLukas
Mitglied seit: 21.10.10
Anzahl Beiträge: 33
Hallo,
würde erst mal alle sperren und dann einzeln zulassen:
Die richtigen MAC Adressen sind ja bekannt, oder?

Heimnetzwerk
-> WLAN-Zugriff verwalten
-> Einstellungen zum WLAN-Zugriff
-> Zugangsbeschränkung
-> Nur bestimmte Computer im WLAN zulassen
-> WLAN Zugriff für:
-> Computer verwalten

Falls Du den Netzwerkmanager nutzt, dann auch hier alle Einträge löschen (löschen über Windowsverzeichnis: Programmdata, Netzmanger, ..., db"irgendwas" (sitz jetzt grad am Mac und kann nicht nachschauen). Netzmanager zieht Dir dann die aktuellen Verbindungen.

Wird der WLAN Zugriff über einen Repeater genutzt?
 
19. Februar 2012 13:29 Re: Speedport W 921V - MAC-Adresse eines WLAN Geräts löschen
Kein Userbild vorhanden
ABi69
Mitglied seit: 14.11.08
Anzahl Beiträge: 26
Moin...

Ich habe schon nur die Geräte zugelassen, die auch real existieren und auch ins Netz dürfen...
Es geht eher darum, nicht mehr existierende Geräte aus der Liste zu löschen...
Das geht hier weder über das Userinterface des Routers noch über den Netzmanager.
Nach einem Klick auf "Liste aktualisieren" tauchen die entfernten Geräte einfach wieder (ausgegraut) auf...

Nein, ein Repeater wird übrigens nicht genutzt.


LG, Andreas
 
19. Februar 2012 14:29 Re: Speedport W 921V - MAC-Adresse eines WLAN Geräts löschen
Kein Userbild vorhanden
KleinerLukas
Mitglied seit: 21.10.10
Anzahl Beiträge: 33
Hi,

Log Dich doch nochmals ein und dann rufe folgende URL auf:
https://speedport.ip/hidden/hidden_index.stm

Was siehst Du unter:
Übersichtsseite -> Client Log
DHCP Server

Was passiert, wenn Du refresh anklickst?

Ich nutze den WLAN vom Speedport nicht mehr. Gehe über per LAN angeschlossene TimeCapsule ins WLAN. Meine WLAN Geräte tauchen dort alle als LAN auf :-); aber nur einmal.
Die früher genutzt WLAN Nutzung fehlt.

Komisch wg. Netzmanager: Bei mir hat es funktioniert ... alle alten Geräte sind weg.
 
19. Februar 2012 15:07 Re: Speedport W 921V - MAC-Adresse eines WLAN Geräts löschen
Kein Userbild vorhanden
KleinerLukas
Mitglied seit: 21.10.10
Anzahl Beiträge: 33
Referenz auf älteren Beitrag aus diesem Forum: vom 05. Januar 2012 21:53
Re: W921V / WLAN und MAC Probleme
http://foren.t-online.de/foren/read/service/dsl-festnetz/speedports/speedport-900er-serie/w921v-wlan-und-mac-probleme,544,8163208.html

Telekom Team:
<--- snip
Hallo in die Runde,

danke für Ihre ausführlichen Schilderungen zum Fehlerbild bei der MAC-Filterung.

Bislang wissen wir von folgendem Weg, die MAC-Adressen der WLAN-Clients dauerhaft in die MAC-Whitelist zu überführen:
durch feste Bindung der DHCP-Adresse an den Client - das geht so:

1.
in der Konfiguration des W 921V unter
Heimnetzwerk -> Übersicht der Geräte im Heimnetzwerk -> Geräte mit IP-Adressen
finden Sie alle Clients, die eine IP-Adresse vom Router bezogen haben. In jeder Zeile finden Sie einen magentafarbigen Link
"ändern".

2.
Diesen klicken Sie bitte an und speichern dann den Eintrag (auch der Gerätename lässt sich zuvor ändern, dies ist aber nicht nötig). Dadurch wird die zuvor dynamisch, d. h. befristet, zugeordnete lokale IP-Adresse dauerhaft an die MAC-Adresse des betreffenden Netzwerkadapters gebunden.

3.
Anschließend sollte die reguläre Nutzung der MAC-Whitelist gelingen.

Ihr Telekom Team
http://www.telekom.de/foren

--> snip
 
19. Februar 2012 18:54 Re: Speedport W 921V - MAC-Adresse eines WLAN Geräts löschen
Kein Userbild vorhanden
KleinerLukas
Mitglied seit: 21.10.10
Anzahl Beiträge: 33
Habe versucht Dein Problem nachzustellen.

Bei mir genügte es den Speedport W921V ca. 10 Minuten vom Netz zu nehmen.
Vorher hatte ich den Netzmanager geschlossen und die Daten geleert.
C: ProgramData
-> Netzmanager
-> NMInfraIS2
-> DB107 (hier alle Verzeichnisse löschen)

Danach wäre meine inaktiven doppelten IP/ MAC (wg. Repeateranschluß) weg.
 
 
Weitere Informationen zum Forum
Thema 1368 von 3182
Zur Zeit aktive Benutzer
8 (1 registrierter, 7 Gäste)


ArtaxSchwarz
Moderatoren
1 Moderator


Service-Team (Telekom hilft)
 
Zurück