Um aktiv am Forum teilzunehmen, geben Sie bitte Ihr Login ein:
Information

Achtung: Bitte Hinweise zu Änderungen beim Foren-Login beachten!


Um unser Service-Angebot zu verbessern, vereinfachen wir unser Login. Künftig benötigen Sie nur noch einen Zugang, um sich für das Kundencenter Mobilfunk oder das Kundencenter Festnetz sowie für alle weiteren Telekom Dienste, wie auch das Service-Forum, anzumelden: das Telekom Login.

Bitte beachten Sie deshalb vor Ihrem nächsten Foren-Login die weiterführenden Informationen.

Sollten Sie zusätzliche Hilfe beim Umstellen Ihres Foren-Logins auf das Telekom Login benötigen, schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an foren.foren@telekom.de. Als Betreff verwenden Sie bitte „Angeforderte E-Mail: Telekom Login“.
Foren-Login
Telekom Login Mobilfunk-Kunde <div id="iframe-error" style="margin-left:140px;color:#f00;font-weight:bold;width:500px;padding:5px 0 0;"> Bitte erlauben Sie die Verwendung von iFrames in Ihrem Browser, um das Forum vollst&auml;ndig nutzen zu k&ouml;nnen. </div>
 
Foren-Suche
 
 
 
Speedport w921v Vermittlung zwischen internem S0 und Analog
Thema 1709 von 3186
 
Zurück
Thema: vorheriges | nächstes
13. September 2011 09:00 Speedport w921v Vermittlung zwischen internem S0 und Analog
Kein Userbild vorhanden
thil1974
Mitglied seit: 13.09.11
Anzahl Beiträge: 6
Hallo zusammen,
habe in der Anleitung vom Speedport w921v nichts gefunden, wie man von den analogen internen Anschlüssen auf die internen ISDN vermitteln kann, bzw. wie man intern zwischen den ISDN und analogen Nebenstellen telefonieren kann. Geht das???

Gruß thil
 
13. September 2011 09:36 Re: Speedport w921v Vermittlung zwischen internem S0 und Analog
Kein Userbild vorhanden
olli11
Mitglied seit: 30.06.08
Anzahl Beiträge: 4804
Zitat:
thil1974 schrieb:
Hallo zusammen,
habe in der Anleitung vom Speedport w921v nichts gefunden, wie man von den analogen internen Anschlüssen auf die internen ISDN vermitteln kann, bzw. wie man intern zwischen den ISDN und analogen Nebenstellen telefonieren kann. Geht das???
Vermutlich mußt Du den ISDN-Endgeräten zusätzlich interne Nummern zuweisen. IMHO schweigt sich die BDA dazu aus, da die DECT-Nebenstellen NSt61, NST62 etc sind, würde ich es mit 51, 52, 53 etc versuchen.

Gruß

Olli

"Wer eine Personal Firewall verwendet, könnte auch eine Einkaufstüte als Kondom benutzen: Den Sicherheits- und Lustgewinn beider Methoden halten wir für vergleichbar. ;-)"
[T-Online-Team in t-online.talk.internet]


Vom Usenet t-online.* vertrieben :-(
 
20. September 2011 13:04 Re: Speedport w921v Vermittlung zwischen internem S0 und Analog
Kein Userbild vorhanden
thil1974
Mitglied seit: 13.09.11
Anzahl Beiträge: 6
So, habe jetzt von der Telekom-Technik antwort bekommen. War sehr ernüchternd! Die Telekom spricht zwar beim 921 von kleiner Telefonanlage mit Kompfortfunktion und internem S0, aber ein Verbinden oder intern telefonieren geht nicht.

Toll das sowohl die Damen und Herren im T-Punkt als auch die an der Hotline so gut über die Produkte Bescheid wissen.

Aufgabe war es eine kleine ISDN-Anlage und den alten Speedort zu ersetzen und immer hieß es da haben wir bald den Speedport W921V.
 
20. September 2011 13:22 Re: Speedport w921v Vermittlung zwischen internem S0 und Analog
Kein Userbild vorhanden
bullethead
Mitglied seit: 19.08.08
Anzahl Beiträge: 4240
Bei dem Preis-/Leistungsverhältnis erwartet man einfach mehr. Gilt das denn auch für die integrierte DECT-Basis bzw. analoge Endgeräte untereinander oder sind nur die S0-Geräte von der Restriktion betroffen?

Start mit DATEX-J 3/1993; zuletzt DSL1000; VDSL online bestellt: 11.06.2008; VDSL geschaltet: 30.06.2008; Leitung: VDSL50/ISDN; Modem/Router: W920V@7570FW75.04.91 (WLAN aus); Set-Top-Box: MR303 Typ A+ 2 x MR300 Typ B ; TV: Pioneer (Plasma 50") HDMI mit HomeMediaGalery über LAN; FB: Harmony 785 unterstützt mit Hettich IR-Repeater; WLAN-Accesspoint und LAN-Switch: W723V Typ A(über LAN an Router, Backup-Router); LAN-Switch + WLAN Bridge (a+n): W920V@7570FW75.04.91; WLAN-Bridge (a+n): W920V@7570FW75.04.91; PC1: Win98 (LAN); PC2: XP-SP3 (LAN); Notebooks: Vista-SP2 + XP-SP3 (WLAN); ISDN: EURACOM 260, 2 x Speedphone300
Entertain Comfort 4
 
20. September 2011 14:17 Re: Speedport w921v Vermittlung zwischen internem S0 und Analog
Kein Userbild vorhanden
thil1974
Mitglied seit: 13.09.11
Anzahl Beiträge: 6
Nein, das gilt nur zum S0-Bus! Man kann zwischen den DECT-Telefonen und den analogen Anschlüssen vermitteln.
 
20. September 2011 15:53 Re: Speedport w921v Vermittlung zwischen internem S0 und Analog
Kein Userbild vorhanden
bullethead
Mitglied seit: 19.08.08
Anzahl Beiträge: 4240
Ohne das Pflichtenheft zu kennen würde ich dann doch mal auf einen Bug tippen.

Start mit DATEX-J 3/1993; zuletzt DSL1000; VDSL online bestellt: 11.06.2008; VDSL geschaltet: 30.06.2008; Leitung: VDSL50/ISDN; Modem/Router: W920V@7570FW75.04.91 (WLAN aus); Set-Top-Box: MR303 Typ A+ 2 x MR300 Typ B ; TV: Pioneer (Plasma 50") HDMI mit HomeMediaGalery über LAN; FB: Harmony 785 unterstützt mit Hettich IR-Repeater; WLAN-Accesspoint und LAN-Switch: W723V Typ A(über LAN an Router, Backup-Router); LAN-Switch + WLAN Bridge (a+n): W920V@7570FW75.04.91; WLAN-Bridge (a+n): W920V@7570FW75.04.91; PC1: Win98 (LAN); PC2: XP-SP3 (LAN); Notebooks: Vista-SP2 + XP-SP3 (WLAN); ISDN: EURACOM 260, 2 x Speedphone300
Entertain Comfort 4
 
20. September 2011 18:11 Re: Speedport w921v Vermittlung zwischen internem S0 und Analog
UlrichZ
Mitglied seit: 19.08.07
Anzahl Beiträge: 7883
Zitat:
bullethead schrieb:
Ohne das Pflichtenheft zu kennen würde ich dann doch mal auf einen Bug tippen.
Ganz böse Stimmen behaupten, es hätte gar keines gegeben, ;-)!

Gruß Ulrich
 
20. September 2011 18:43 Re: Speedport w921v Vermittlung zwischen internem S0 und Analog
erbze
Mitglied seit: 15.07.05
Anzahl Beiträge: 723
Doch, müsste gehen.
Gebt im ISDN Telefon als zusätzliche MSN mal 51 ein.
Dann wählt vom analogen Port oder einem DECT-Telefon **51
Vom ISDN-Telefon um die analogen Ports zu erreichen: **1 und **2
Um die Dect-Geräte zu erreichen: **61-65

Bitte um Feedback.

Gruß
erbze

http://speedports.siteboard.org/
 
20. September 2011 20:33 Re: Speedport w921v Vermittlung zwischen internem S0 und Analog
bb123
Mitglied seit: 01.11.09
Anzahl Beiträge: 5992
Na dann wollen wir mal hoffen, dass AVM sich das mit den internen Durchwahlen nicht hat patentieren lassen...
 
21. September 2011 14:15 Re: Speedport w921v Vermittlung zwischen internem S0 und Analog
Kein Userbild vorhanden
thil1974
Mitglied seit: 13.09.11
Anzahl Beiträge: 6
Ok, dann mache ich mir doch mal die Mühe ein ISDN-Endgerät anzuschließen. Habe darauf verzichtet, da auch die guten alten Klemmen nicht mehr vorhanden sind und man bei einer Hausverkabelung auf Bastellösungen zurückgreifen muss. Sprich, an der Stelle des Speedports ein Kabel für die Hausverteilung erstellen, damit man am Ort des ISDN-Telefons wieder an eine Wanddose kommt.

Gebe dann aber Rückmeldung.

Gruß thil
 
24. September 2011 16:03 Re: Speedport w921v Vermittlung zwischen internem S0 und Analog
Kein Userbild vorhanden
thil1974
Mitglied seit: 13.09.11
Anzahl Beiträge: 6
Und hier mein Feedback:

Danke für den Tip! Mit **51 vom analogen Telefon oder mit **1 vom ISDN-Telefon das funktioniert! Auch das weitervermitteln mir R**1 oder R**51 klappt ebenfalls.

Nochmals danke für den Tip und als Info für die Telekom. Aussage von der Helpmail-Line der Telekom war: Das geht nicht. UND ES GEHT DOCH.

Gruß und danke nocheinmal THIL
 
29. Oktober 2011 15:10 Re: Speedport w921v Vermittlung zwischen internem S0 und Analog
Kein Userbild vorhanden
marfried
Mitglied seit: 29.10.11
Anzahl Beiträge: 1
Zitat:
erbze schrieb:
Doch, müsste gehen.
Gebt im ISDN Telefon als zusätzliche MSN mal 51 ein.
Dann wählt vom analogen Port oder einem DECT-Telefon **51
Vom ISDN-Telefon um die analogen Ports zu erreichen: **1 und **2
Um die Dect-Geräte zu erreichen: **61-65

Bitte um Feedback.

Gruß
erbze

Hallo Erbze, hallo Community
Hab in meinem ISDN Telefon die MSN 51 eingetragen und nun kann ich auch von Analog auf ISDN vermitteln. Jedoch kann ich weder die internen Buchsen 1 als auch 2 (**1 / **2)vom ISDN aus anrufen. Woran könnte das liegen? Für einen Denkanstoß in die richtige Richtung würde ich mich schon jetzt bedanken.
Gruß marfried
 
29. Oktober 2011 19:08 Re: Speedport w921v Vermittlung zwischen internem S0 und Analog
erbze
Mitglied seit: 15.07.05
Anzahl Beiträge: 723
Hi,

musst mal in der Anleitung von dem ISDN-Gerät schauen. Bei den meisten kann man extre die "Wahl von * und #" aktivieren.

Gruß
erbze

http://speedports.siteboard.org/
 
 
Weitere Informationen zum Forum
Thema 1709 von 3186
Zur Zeit aktive Benutzer
5 (0 registrierte, 5 Gäste)


Moderatoren
1 Moderator


Service-Team (Telekom hilft)
 
Zurück