Um aktiv am Forum teilzunehmen, geben Sie bitte Ihr Login ein:
Information

Achtung: Bitte Hinweise zu Änderungen beim Foren-Login beachten!


Um unser Service-Angebot zu verbessern, vereinfachen wir unser Login. Künftig benötigen Sie nur noch einen Zugang, um sich für das Kundencenter Mobilfunk oder das Kundencenter Festnetz sowie für alle weiteren Telekom Dienste, wie auch das Service-Forum, anzumelden: das Telekom Login.

Bitte beachten Sie deshalb vor Ihrem nächsten Foren-Login die weiterführenden Informationen.

Sollten Sie zusätzliche Hilfe beim Umstellen Ihres Foren-Logins auf das Telekom Login benötigen, schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an foren.foren@telekom.de. Als Betreff verwenden Sie bitte „Angeforderte E-Mail: Telekom Login“.
Foren-Login
Telekom Login Mobilfunk-Kunde <div id="iframe-error" style="margin-left:140px;color:#f00;font-weight:bold;width:500px;padding:5px 0 0;"> Bitte erlauben Sie die Verwendung von iFrames in Ihrem Browser, um das Forum vollst&auml;ndig nutzen zu k&ouml;nnen. </div>
 
Foren-Suche
 
 
 
Zertifikatsfehler auch beim Speedport lte
Thema 371 von 1155
 
Zurück
Thema: vorheriges | nächstes
22. März 2013 16:24 Zertifikatsfehler auch beim Speedport lte
Kein Userbild vorhanden
Piet-SH
Mitglied seit: 20.12.12
Anzahl Beiträge: 17
Das Problem aus dem Beitrag


http://forum.telekom.de/foren/read/service/dsl-festnetz/speedports/speedport-900er-serie/zertifikatsfehler-verschiedene-speedport-modelle,544,11101379.html

besteht auch bei dem Speedport LTE (nicht II) - Das Zertifikat ist am 19.3.2013 00.59 abgelaufen.

Folgende Zertifikatsfehlermeldung kommt:

speedport.ip verwendet ein ungültiges Sicherheitszertifikat.

Das Zertifikat ist am 19.03.2013 00:59 abgelaufen. Die aktuelle Zeit ist 22.03.2013 16:14.

(Fehlercode: sec_error_expired_certificate)


Gruß
Peter

Der Umweg über die Ausnahmen ist zwar schön und gut, kann aber nicht die endgültige Lösung sein!!
 
22. März 2013 19:25 Re: Zertifikatsfehler auch beim Speedport lte
Telekom Team
Mitglied seit: 02.07.04
Anzahl Beiträge: 149792
Guten Abend Peter (Piet-SH),
 
Zitat:
Piet-SH schrieb:
Das Problem aus dem Beitrag (…) besteht auch bei dem Speedport LTE (nicht II) - Das Zertifikat ist am 19.3.2013 00.59 abgelaufen.

vielen Dank für Ihren Hinweis. Der Hersteller ist auch bereits informiert und aufgefordert schnellstens ein Update zu liefern. Wann das sein wird können wir aktuell nicht sagen…
 
Zitat:
Der Umweg über die Ausnahmen ist zwar schön und gut, kann aber nicht die endgültige Lösung sein!!

Ja, das stimmt.

Ihr Telekom Team
http://www.telekom.de/forum
 
25. März 2013 17:28 Re: Zertifikatsfehler auch beim Speedport lte
Kein Userbild vorhanden
Eppa03
Mitglied seit: 13.10.12
Anzahl Beiträge: 7
>"Vielen Dank für Ihren Hinweis. Der Hersteller ist auch bereits
>informiert und aufgefordert schnellstens ein Update zu liefern. Wann
>das sein wird können wir aktuell nicht sagen…
>
>
>Habe das gleiche Problem. Keine Verbindung mehr zum Speedport.
>
>Kann mir mal jemand verraten, wie man das neue Update dann aufspielt,
>wenn man nicht mehr in den Router kommt???
>
>Eppa
 
26. März 2013 08:29 Re: Zertifikatsfehler auch beim Speedport lte
Kein Userbild vorhanden
Piet-SH
Mitglied seit: 20.12.12
Anzahl Beiträge: 17
Zitat:
Eppa03 schrieb:
>
>Kann mir mal jemand verraten, wie man das neue Update dann aufspielt,
>wenn man nicht mehr in den Router kommt???
>
>Eppa


Die Lösung findest Du über den in Beitrag #1 zitierten Weg.

Firefox:
Menüpunkt "Extras" -> "Einstellungen" -> Reiter "Erweitert" und
darunter der Reiter "Verschlüsselung" gehen. Dort dann
weiter mit Button "Zertifikate anzeigen" -> "Server" ->
"Ausnahme hinzufügen...". Als Adresse dann mal probieren
das Zertifikat von "https://speedport.ip" zu laden. Da
müsste dann auch der Hinweis auf das abgelaufene Zertifikat
kommen, das man dann in der Folge als Ausnahme hinzufügen kann.

IE:
Option "Laden dieser Website fortsetzen (nicht empfohlen)" wählen, um das Konfigurationsprogramm der Geräte aufrufen zu können.

Eine kurze Übersicht zu allen Brwosern gibt es unter telekom.de/service > Lösungsassistent > Anmelden (geht auch ohne Anmeldung) > Produkt eingeben > als Suchbegriff "Zertifikat" eingeben

Gruß
Peter
 
26. März 2013 09:16 Re: Zertifikatsfehler auch beim Speedport lte
Telekom Team
Mitglied seit: 02.07.04
Anzahl Beiträge: 149792
Hallo Peter (Piet-SH),

vielen Dank, dass Sie den Tipp, bzw. die „Übergangslösung“ hier gepostet haben Lachen
Sobald das Update verfügbar ist, wird es auf http://hilfe.telekom.de unter der Rubrik "Downloads & Handbücher" downloadbar sein. Wann das sein wird, wissen wir nicht…

Ihr Telekom Team
http://www.telekom.de/forum
 
02. April 2013 20:41 Re: Zertifikatsfehler auch beim Speedport lte
Kein Userbild vorhanden
halifax
Mitglied seit: 01.11.04
Anzahl Beiträge: 2
Vielen Dank, das hat erstmal geholfen ! (Siehe meine weitere Antwort zur Telekom)
 
02. April 2013 20:54 Re: Zertifikatsfehler auch beim Speedport lte
Kein Userbild vorhanden
halifax
Mitglied seit: 01.11.04
Anzahl Beiträge: 2
Hallo Telekom-Team . Die von Ihren Mitarbeitern telefonisch vorgeschlagene Lösung mit der Manipulation des Datums war ja wirklich nur eine Krücke (Urkundenfälschung und Verwirrung bei Programmen , die auf das Datum zurückgreifen : z.B. Viren- und weitere Scanner, Backup-planung usw.). Die hat das falsche Datum ganz schön durcheinandergebracht.
Desweiteren erwarte ich von einer "Welt-Firma" Huawei, daß eine einfache Zertifikat-Verwaltung im Hintergrund stattfindet, ohne das Produkt Speedport zu beeinflussen. Ein Armutszeugnis ist allemal, daß innerhalb von 14 Tagen kein update desselben erfolgte (19.03. bis 02.04.2013).
Als Resultat bedeutet das für mich : keine weiteren Billig-Produkte von dieser Firma !
Alternative : Fritz-Produkte von AVG (Berlin)
Kann auch mit einem finanz. Beitrag bei gleichem Angebot versehen sein. Qualität zahlt sich letztlich immer aus.
Tip : Bitte keinesfalls sicherheitsrelevante Produkte von dieser Firma, z.B. Sicherheitspakete, wie das von Norton/Symantec.
VG
Halifax
 
04. April 2013 20:57 Re: Zertifikatsfehler auch beim Speedport lte
Telekom Team
Mitglied seit: 02.07.04
Anzahl Beiträge: 149792
Hallo Halifax und herzlich willkommen hier im Forum.
 
Zitat:
halifax schrieb:
… telefonisch vorgeschlagene Lösung mit der Manipulation des Datums war ja wirklich nur eine Krücke (Urkundenfälschung und Verwirrung bei Programmen , die auf das Datum zurückgreifen : z.B. Viren- und weitere Scanner, Backup-planung usw.). Die hat das falsche Datum ganz schön durcheinandergebracht.

vielen Dank, dass Sie das Forum hier nutzen, um offen und ehrlich Ihre Meinung zu posten. Auch wir warten darauf, dass wir endlich schreiben können: „Das Update ist da“. Es stimmt: Die „Umgehungslösungen“ sind eher eine Art Hängebrücke statt eine Stahlbetonkonstruktion. Prima, dass der Tipp von Peter (Piet-SH) bei Ihnen geklappt hat. Wir raten, ebenso wie Sie, davon ab die Systemzeit zu verändern.

Ihr Telekom Team
http://www.telekom.de/forum
 
04. April 2013 21:08 Re: Zertifikatsfehler auch beim Speedport lte
Kein Userbild vorhanden
Tarvis
Mitglied seit: 07.02.09
Anzahl Beiträge: 3
Zertifikatefehler treten nur dann auf wenn das Zertifikat abgelaufen ist. Das ist wohl beim Speedport W503 V seit Januar 2013 der Fall. Verantwortlich der Provider... In diesem Fall die Firma Telekom.....
 
18. April 2013 10:53 Re: Zertifikatsfehler auch beim Speedport lte
Kein Userbild vorhanden
Eppa03
Mitglied seit: 13.10.12
Anzahl Beiträge: 7
Es ist ja wirklich erschreckend wie lange es dauert bis das Problem behoben ist.

Oder gibt es inzwischen ein Update? Im Programm wurde bisher jedenfalls nichts angeboten.

Ich überlege ernsthaft, ob ich mir nicht die Fritz-Box 6842 zulegen soll. Hat jemand Erfahrungen damit gemacht???
 
18. April 2013 15:40 Re: Zertifikatsfehler auch beim Speedport lte
Kein Userbild vorhanden
HondaNRW
Mitglied seit: 23.11.09
Anzahl Beiträge: 470
Als ob das ein Problem wäre. Das ist reine "Kosmetik"
 
 
Weitere Informationen zum Forum
Thema 371 von 1155
Zur Zeit aktive Benutzer
5 (0 registrierte, 5 Gäste)


Moderatoren
1 Moderator


Service-Team (Telekom hilft)
 
Zurück