Um aktiv am Forum teilzunehmen, geben Sie bitte Ihr Login ein:
Information

Achtung: Bitte Hinweise zu Änderungen beim Foren-Login beachten!


Um unser Service-Angebot zu verbessern, vereinfachen wir unser Login. Künftig benötigen Sie nur noch einen Zugang, um sich für das Kundencenter Mobilfunk oder das Kundencenter Festnetz sowie für alle weiteren Telekom Dienste, wie auch das Service-Forum, anzumelden: das Telekom Login.

Bitte beachten Sie deshalb vor Ihrem nächsten Foren-Login die weiterführenden Informationen.

Sollten Sie zusätzliche Hilfe beim Umstellen Ihres Foren-Logins auf das Telekom Login benötigen, schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an foren.foren@telekom.de. Als Betreff verwenden Sie bitte „Angeforderte E-Mail: Telekom Login“.
Foren-Login
Telekom Login Mobilfunk-Kunde <div id="iframe-error" style="margin-left:140px;color:#f00;font-weight:bold;width:500px;padding:5px 0 0;"> Bitte erlauben Sie die Verwendung von iFrames in Ihrem Browser, um das Forum vollst&auml;ndig nutzen zu k&ouml;nnen. </div>
 
Foren-Suche
 
 
 
Sprachbox ausschalten
Thema 3366 von 3925
 
Zurück
Thema: vorheriges | nächstes
09. Juli 2010 02:16 Sprachbox ausschalten
Kein Userbild vorhanden
duende
Mitglied seit: 09.07.10
Anzahl Beiträge: 2
Hallo zusammen
Ich habe seit gestern einen 25.000 VDSL Anschluß über ip.
Ich habe heute am Telefon die Sprachbox ausgeschaltet. Sie geht aber weiterhin dran wenn ich nach 30 Sekunden nicht annehme. In einer 2-stündigen Odysee, die durch verschiedene Hotlines ging, wurde ich von einer zur anderen geschickt, bis mir endlich jemand gesgt hat, ich könnte das über das Kundencenter ändern. Anscheinend muss ich bei allen Telefonnummern, die ich habe, die Sprachbox ausstellen, damit sie wirklich deaktiviert ist. Seit heute mittag versuche ich nun im Kundencenter in die Sprachbox reinzukommen und erhalte jedesmal die Meldung, dass dieser Service wieder in Kürze erreichbar wäre. Das ist jetzt 12 Stunden so. Ist das korrekt? Bei meinem weiteren Versuch über die Hotline wusste niemand etwas von einer Störung im Kundencenter. Ich habe mir als Geschäftskunde ein bisschen mehr Service vorgestellt. Hat mich heute bisher fast 4 Stunden gekostet und ohne Ergebnis. Die Sprachbox behindert mich bei meiner Arbeit. Warum wird diese Box automatisch eigestellt, wenn es so kompliziert ist, sie wieder auszustellen? Ich habe 69 Euro für den Installationsservice bezahlt und man hat mir nichts davon erzählt das diese Box aktiviert ist.
Wer kann mir helfen?
 
09. Juli 2010 08:31 Re: Sprachbox ausschalten
Kein Userbild vorhanden
olli11
Mitglied seit: 30.06.08
Anzahl Beiträge: 4804
Zitat:
duende schrieb:
In einer 2-stündigen Odysee, die durch verschiedene Hotlines ging, wurde ich von einer zur anderen geschickt,


Für die Sprachbox gibt es eine sehr kompetente Hotline: 08003304747, die deaktivieren Dir die Sprachbox auf Wunsch sofort.

Gruß

Olli


Von t-online.* vertrieben Brüllen
 
13. Juli 2010 14:58 Re: Sprachbox ausschalten
Kein Userbild vorhanden
duende
Mitglied seit: 09.07.10
Anzahl Beiträge: 2
Hallo Olli
Die so sehr kompetente Holtline hat mir am 09.07. versprochen mich von einem Techniker zurückrufen zu lassen, warte bis jetzt, 13.07. darauf. Dies nur zur Kompetenz. Ich vergaß zu erwähnen dass die Hotline mich am 09. und am 11. zurückgerufen hat aber nur um zu fragen ob der Techniker auch zurückgerufen habe. Bis heute negativ. Kein Mensch weiß warum ich die Sprachbox nicht ausschalten kann. Ich hatte vorher schon einen techniker dran, der konnte sich aber nicht in die ip Sprachbox einwählen weil er keine ip Telefonie benutzt:-), wollte einen Kollegen fragen, hat sich aber nach 3 Tagen auch nicht gemeldet.
Meine Geduld wird schon ziemlich strapaziert.
 
13. Juli 2010 16:47 Re: Sprachbox ausschalten
Telekom Team
Mitglied seit: 02.07.04
Anzahl Beiträge: 149789
Hallo duende,
Zitat:
duende schrieb:
Meine Geduld wird schon ziemlich strapaziert.

ja, das ist sehr ärgerlich und enttäuschend. Wir können Ihnen in dem Fall aber auch nur dazu raten, nochmals die Hotline zu kontaktieren,
auf die Hintergründe zu verweisen und den versprochenen Rückruf höflich, aber bestimmt, einzufordern.


Ihr Telekom Team
http://www.telekom.de/foren
 
23. August 2010 14:53 Re: Sprachbox ausschalten
Kein Userbild vorhanden
Amendedernerven
Mitglied seit: 23.08.10
Anzahl Beiträge: 2
Ich habe exakt das gleiche problem wie duende!ich bin nun insgesammt 19x weiterverbunden worden habe 4 neue hotlinenummern bekommen,es wurde mehrere tickets eröffnet einzig der unterschied ist das es ja anscheinend ein bekanntes problem ist und es immernoch keiner lösen kann!
Witzig wenns nicht so nervig wäre das gedudel(der warteschleife) im telefon ständig zu hören und oder das problem immer wieder neu zu beschreiben!
Jeder ist der meinung das der andere für dieses problem zuständig ist und trotz wunsch nun nicht schon wieder weiterverbunden zuwerden schwups der nächste ist drann und wieder von vorne!Die die dann einem nicht weiterverbinden sagen das sie ein ticket eröffnen und das sich ein techniker bei mir meldet!
Und ja, einer hat tatsächlich zurückgerufen und mir eine neue nummer gegeben weil er es auch nicht lösen konnte! *oh* erschreckt
Ich will doch nur das die doofe sprachbox ausgeschaltet wird oder das kundencenter funktioniert so das ich es selber machen kann!
Aber es ist scheints ein großes problem!
So ich hoffe weiter das ein techniker sich bei mir meldet und das problem lösen kann bin aber langsam am zweifeln das es noch was wird!
 
23. August 2010 19:54 Re: Sprachbox ausschalten
Telekom Team
Mitglied seit: 02.07.04
Anzahl Beiträge: 149789
Hallo Amendedernerven,

Zitat:
Amendedernerven schrieb:
Ich will doch nur das die doofe sprachbox ausgeschaltet wird oder das kundencenter funktioniert so das ich es selber machen kann!
Aber es ist scheints ein großes problem!


Wir waren jetzt bei den Gesprächen mit der Hotline nicht dabei, denken aber das man Ihr Anliegen verstanden hat und auch die Sprachbox deaktivieren wollte. Haben Sie schon von Ihrem Anschluss die Rufnummer 0800 33 024 24 und übers Sprachmenü versucht die Box zu deaktivieren?



Ihr Telekom Team
http://www.telekom.de/foren
 
24. August 2010 09:25 Re: Sprachbox ausschalten
Kein Userbild vorhanden
Amendedernerven
Mitglied seit: 23.08.10
Anzahl Beiträge: 2
Juhuu endlich konnte das problem gelöst werden!Eine freundliche und sehr fähige Mitarbeiterin von 08003004147 konnte mir helfen!

Statistik dieses Dramas:
19 x weitergeleitet
3 x zurückgerufen worden
5 Hotlinetelefonnummern
3 Tage dauer
Ewige minuten(zusammengezogen bestimmt 1 std.)Musik hören am Telefon durch die Telekomwarteschleife Sarkastisch

Aber nun ist alles gut!Und meine Stimmung auch wieder! Bier
 
22. September 2010 14:34 Re: Sprachbox ausschalten
Kein Userbild vorhanden
Frolli
Mitglied seit: 22.09.10
Anzahl Beiträge: 1
Also...ich habe gerade bei der 0800 3304747 angerufen und der nette Herr hat mir versichert das die Sprachbox in der nächsten halben Stunde nicht mehr aktiv ist und auch inaktiv bleibt.

Will hoffen das es stimmt

lg
 
30. September 2010 13:47 Re: Sprachbox ausschalten
Kein Userbild vorhanden
brokenpieces
Mitglied seit: 03.08.09
Anzahl Beiträge: 88
Hat das denn geklappt, ich möchte die Sprachbox auch nicht haben und habe diese Nummer angerufen, der Mensch am Telefon sagte, dass ich diese Funktion gar nicht hätte, in meinem Kundencenter taucht die aber auf.
 
30. September 2010 14:20 Re: Sprachbox ausschalten
Kein Userbild vorhanden
olli11
Mitglied seit: 30.06.08
Anzahl Beiträge: 4804
Zitat:
duende schrieb:
In einer 2-stündigen Odysee, die durch verschiedene Hotlines ging, wurde ich von einer zur anderen geschickt,
IMHO ist die 08003304747 die einzg Richtige für die Sprachbox.

Gruß

Olli


Vom Usenet t-online.* vertrieben :-(
 
27. November 2010 19:46 Re: Sprachbox ausschalten
Kein Userbild vorhanden
tgsbn
Mitglied seit: 06.11.10
Anzahl Beiträge: 79
Zitat:
brokenpieces schrieb:
Hat das denn geklappt, ich möchte die Sprachbox auch nicht haben und habe diese Nummer angerufen, der Mensch am Telefon sagte, dass ich diese Funktion gar nicht hätte, in meinem Kundencenter taucht die aber auf.


Ich bekam bei der Umstellung auf VDSL ein Schreiben "Herzlich willkommen zur Sprachbox". Da ich auch keine Sprachbox will, habe ich sofort die Sprachbox-Hotline angerufen und um Deaktivierung gebeten. Dort bekam ich die Auskunft, man könne sie nicht deaktivieren, weil sie noch gar nicht aktiviert sei. Es gebe auch keine Möglichkeit, die Aktivierung zu verhindern. Ich könne nur meinen Anschluss beobachten (z.B. durch regelmäßige Testanrufe von außen), damit ich mitbekomme, wenn die Sprachbox aktiviert wird, um sie dann sofort zu deaktivieren.

Nachdem einige Wochen nichts in der Richtung passiert ist, habe ich nochmal angerufen, ob ich jetzt sicher sein könne, dass ich von der Sprachbox verschont bleibe. Das wurde von der ansonsten sehr freundlichen Dame verneint. Wahrscheinlich sei die Aktivierung vergessen worden, es könne aber jederzeit passieren, dass ein eifriger Mitarbeiter das Versäumnis bemerke und die Aktivierung nachhole. Auf meine erneute Frage wiederholte sie die Aussage, das lasse sich nicht zuverlässig verhindern.

Traurig

Call & Surf Comfort VDSL 25/Universal
Speedport W 722V Typ B Router & WLAN 5 GHz
Netgear WG602 Accesspoint 2,4 GHz
openSUSE 11.2 / Windows XP / Windows 7
 
27. November 2010 20:01 Re: Sprachbox ausschalten
Kein Userbild vorhanden
Inqo
Mitglied seit: 14.11.04
Anzahl Beiträge: 3696
Zitat:
tgsbn schrieb:
das lasse sich nicht zuverlässig verhindern.


eine Weiterleitung zur Sprachbox lässt sich im Kundencenter (oder per ISDN Telefon)nicht dauerhaft Verhindern?



https://kundencenter.telekom.de/kundencenter/telefon-einstellungen/festnetzeinstellungen/anrufweiterleitung.html

Gruß Ingo
- -
Speedport W 920V (W6) __ X 301T (F-Pool)__ VDSL 50
 
27. November 2010 20:08 Re: Sprachbox ausschalten
Kein Userbild vorhanden
oliver_s
Mitglied seit: 04.10.07
Anzahl Beiträge: 5239
Zitat:
tgsbn schrieb:
Dort bekam ich die Auskunft, man könne sie nicht deaktivieren, weil sie noch gar nicht aktiviert sei. Es gebe auch keine Möglichkeit, die Aktivierung zu verhindern. Ich könne nur meinen Anschluss beobachten (z.B. durch regelmäßige Testanrufe von außen), damit ich mitbekomme, wenn die Sprachbox aktiviert wird, um sie dann sofort zu deaktivieren.


Wenn ich mich recht erinnere, kann (konnte?) man die Sprachbox auch selbst aktivieren, indem man (vom eigenen Anschluß aus) die 0800 33 02424 wählt und dann den Anweisungen des Sprachmenüs folgt. Danach sollte sie dann wohl auch wieder deaktivierbar sein.
 
28. November 2010 02:23 Re: Sprachbox ausschalten
Kein Userbild vorhanden
tgsbn
Mitglied seit: 06.11.10
Anzahl Beiträge: 79
Zitat:
Inqo schrieb:
eine Weiterleitung zur Sprachbox lässt sich im Kundencenter (oder per ISDN Telefon)nicht dauerhaft Verhindern?


So wurde es mir von der Sprachbox-Hotline 0800/3304747 auf mehrfache ungläubige Nachfrage versichert.



Da steht natürlich für alle sechs Rufnummern meines ISDN-Anschlusses: "keine Weiterschaltung".

Nach Auskunft der Hotline schützt mich das aber nicht davor, dass T-Home irgendwann doch noch die in meiner VDSL-Auftragsbestätigung angedrohte Aktivierung vornimmt.

Ich habe mir das nicht ausgedacht, ich gebe nur den (beunruhigenden) Stand meiner Diskussionen mit der Hotline wieder.

Call & Surf Comfort VDSL 25/Universal
Speedport W 722V Typ B Router & WLAN 5 GHz
Netgear WG602 Accesspoint 2,4 GHz
openSUSE 11.2 / Windows XP / Windows 7
 
28. November 2010 09:35 Re: Sprachbox ausschalten
Kein Userbild vorhanden
Inqo
Mitglied seit: 14.11.04
Anzahl Beiträge: 3696
Zitat:
tgsbn schrieb:
Da steht natürlich für alle sechs Rufnummern meines ISDN-Anschlusses: "keine Weiterschaltung".


eine Weiterleitung zur Sprachbox ist aber nur von der 1. MSN möglich.

Gruß Ingo
- -
Speedport W 920V (W6) __ X 301T (F-Pool)__ VDSL 50
 
 
Seite
1
von 2
Weitere Informationen zum Forum
Thema 3366 von 3925
Zur Zeit aktive Benutzer
3 (0 registrierte, 3 Gäste)


Moderatoren
1 Moderator


Service-Team (Telekom hilft)
 
Zurück