Um aktiv am Forum teilzunehmen, geben Sie bitte Ihr Login ein:
Information

Achtung: Bitte Hinweise zu Änderungen beim Foren-Login beachten!


Um unser Service-Angebot zu verbessern, vereinfachen wir unser Login. Künftig benötigen Sie nur noch einen Zugang, um sich für das Kundencenter Mobilfunk oder das Kundencenter Festnetz sowie für alle weiteren Telekom Dienste, wie auch das Service-Forum, anzumelden: das Telekom Login.

Bitte beachten Sie deshalb vor Ihrem nächsten Foren-Login die weiterführenden Informationen.

Sollten Sie zusätzliche Hilfe beim Umstellen Ihres Foren-Logins auf das Telekom Login benötigen, schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an foren.foren@telekom.de. Als Betreff verwenden Sie bitte „Angeforderte E-Mail: Telekom Login“.
Foren-Login
Telekom Login Mobilfunk-Kunde <div id="iframe-error" style="margin-left:140px;color:#f00;font-weight:bold;width:500px;padding:5px 0 0;"> Bitte erlauben Sie die Verwendung von iFrames in Ihrem Browser, um das Forum vollst&auml;ndig nutzen zu k&ouml;nnen. </div>
 
Foren-Suche
 
 
 
T-Fax 360 ISDN
Thema 3262 von 3919
 
Zurück
Thema: vorheriges | nächstes
23. Januar 2011 14:48 T-Fax 360 ISDN
Kein Userbild vorhanden
maja1951
Mitglied seit: 23.01.11
Anzahl Beiträge: 6
Guten Tag,

wir können mit unserem T-Fax 360 ISDN nichts empfangen.

Bisher hatten wir da T-FAX 360 G4. Als es kaputt ging, haben
wir uns ein gebrauchtes T-Fax 360 ISDN gekauft, damit wir
es "problemlos" anschließen können.

Ich habe das FAX 360 ISDN nach Anleitung angeschlossen.
Versenden geht doch es kommen keine Faxe an.

Wo kann der Fehler sein?

Freundliche Grüße
Maja Jasen
 
23. Januar 2011 15:43 Re: T-Fax 360 ISDN
Kein Userbild vorhanden
BinDownladen
Mitglied seit: 25.02.07
Anzahl Beiträge: 1301
Hallo maja1951,
Zitat:
maja1951 schrieb:
Versenden geht doch es kommen keine Faxe an.

Ist die entsprechende MSN richtig einprogrammiert? Wie in der Bedienungsanleitung ab Seite 17 beschrieben.

http://www.telekom.de/dlp/eki/faq/download/fax/b360isdn.pdf

Steht das Fax auf automatischen Faxempfang?
Siehe Seite 63.

Viele Grüße
 
23. Januar 2011 16:15 Re: T-Fax 360 ISDN
Kein Userbild vorhanden
maja1951
Mitglied seit: 23.01.11
Anzahl Beiträge: 6
Hallo,

vielen Dank für die Antwort.

Ich habe, wie auf S.17 beschrieben nochmal überprüft. Stimmt.

Steht auch auf autom. Empfang. Kein Symbol im Display.

Wenn ich vom PC aus ein FAX (T-Online Email) ans FAX schicke,

klingelt das FAX, es klickt ein paar mal darin, im Display

steht kurz sprechen und dann FAXEMPFANG. Aber es kommt kein

Ausdruck.

Maja
 
23. Januar 2011 16:22 Re: T-Fax 360 ISDN
Kein Userbild vorhanden
BinDownladen
Mitglied seit: 25.02.07
Anzahl Beiträge: 1301
Zitat:
maja1951 schrieb:
Wenn ich vom PC aus ein FAX (T-Online Email) ans FAX schicke,

klingelt das FAX, es klickt ein paar mal darin, im Display

steht kurz sprechen und dann FAXEMPFANG. Aber es kommt kein

Ausdruck.

Ok, wenn Faxempfang im Display steht, dann scheint das Fax auch anzukommen.

Funktionierten denn überhaupt ein Ausdruck?
Zum Beispiel die Kopierfunktion.
Einfach eine Vorlage einlegen und auf Start drücken.

Erfolgt dann auch kein Ausdruck, dann vielleicht die Tintenpatrone ersetzen.
 
23. Januar 2011 16:25 Re: T-Fax 360 ISDN
Kein Userbild vorhanden
maja1951
Mitglied seit: 23.01.11
Anzahl Beiträge: 6
Ich verzweifle!!!!! Traurig

Kopie wird gedruckt
 
23. Januar 2011 17:05 Re: T-Fax 360 ISDN
Kein Userbild vorhanden
BinDownladen
Mitglied seit: 25.02.07
Anzahl Beiträge: 1301
Hmm. Nun-Tja

Über die Faxfunktion bei T-Online bekommt man leider keine Rückmeldung, ob das Fax durchgegangen ist oder ob die Übertragung wegen eines Fehlers abgebrochen ist.

Das wäre mein nächster Vorschlag: Mit einem anderen Fax anfaxen und schauen, ob die Übertragung abbricht.

Sollte sie abbrechen, dann weiß man vielleicht schon warum. Zum Beispiel wenn das Handshake nicht funktioniert. Oder die Übertragung dauert der Gegenstelle zu lange.

Wenn man von einem analogen Anschluß anruft, meldet sich dann das Fax überhaupt als Fax? Das heißt, kann man die Pfeiftöne hören? Vom analogen Anschluß deshalb, da ich mir nicht sicher bin, wie das 360 ISDN mit der Dienstekennung bei ISDN umgeht.
 
23. Januar 2011 17:36 Re: T-Fax 360 ISDN
Kein Userbild vorhanden
maja1951
Mitglied seit: 23.01.11
Anzahl Beiträge: 6
Über die Faxfunktion bei T-Online bekommt man leider keine Rückmeldung, ob das Fax durchgegangen ist oder ob die Übertragung wegen eines Fehlers abgebrochen ist.

Doch, wie folgt:
"Ihr Fax konnte nicht übertragen werden. Mögliche Ursache: Der Anruf wurde evtl. nicht durch ein Faxgerät angenommen.!"
Ich habe das FAX mit meinem Handy angerufen. Da kommt kein Pfeifen, also kein FAX?


Das wäre mein nächster Vorschlag: Mit einem anderen Fax anfaxen und schauen, ob die Übertragung abbricht.
Das kann ich heute leider nicht überprüfen.






Sollte sie abbrechen, dann weiß man vielleicht schon warum. Zum Beispiel wenn das Handshake nicht funktioniert. Oder die Übertragung dauert der Gegenstelle zu lange.

Wenn man von einem analogen Anschluß anruft, meldet sich dann das Fax überhaupt als Fax? Das heißt, kann man die Pfeiftöne hören? Vom analogen Anschluß deshalb, da ich mir nicht sicher bin, wie das 360 ISDN mit der Dienstekennung bei ISDN umgeht.
 
23. Januar 2011 18:17 Re: T-Fax 360 ISDN
Kein Userbild vorhanden
BinDownladen
Mitglied seit: 25.02.07
Anzahl Beiträge: 1301
Zitat:
maja1951 schrieb:
Ich habe das FAX mit meinem Handy angerufen. Da kommt kein Pfeifen, also kein FAX?

Nein. Auch im Mobilfunknetz gibt es eine Dienstekennung wie beim ISDN.

Ruft man von einem Mobilfunktelefon auf einem ISDN-Anschluß an, so wird die Kennung "Fernsprechen ISDN" mitgesendet. Möglicherweise reagiert das 360ISDN aber nur auf die Kennung "Fax G3" und "Fernsprechen analog".

Ob sich das Fax richtig meldet kann man daher nur prüfen, indem man von einer ISDN-Telefonanlage anruft, dessen Nebenstelle auf "Telefax" konfiguriert ist oder von einem analogen Telefonanschluß. Im analogen Telefonnetz gibt es keine Dienstekennung und es wird immer "Fernsprechen analog" als Dienst mitgesendet.

Die Eumex 306 und 308 leiten beispielsweise Anrufe, die mit der Kennung "Fernsprechen ISDN", die auf einer Nebenstelle, die als "Telefax" konfiguriert ist ankommen soll, automatisch auf eine Nebenstelle um, die als "Telefon" eingestellt ist.

Wie das 360 mit solchen Anrufen umgeht, weiß ich nicht. Daher würde ich von einem analogen Anschluß anrufen.
 
24. Januar 2011 11:49 Re: T-Fax 360 ISDN
Kein Userbild vorhanden
maja1951
Mitglied seit: 23.01.11
Anzahl Beiträge: 6
Guten Tag,

da bin ich wieder.

Das FAX geht noch immer nicht. Man kann es anrufen, dann hört man den typischen FAX-Pieper.

FAXE senden ist OK.

Ich habe grad mit einem Mitarbeiter der Telekom telefoniert. Er hat versucht mir
ein FAX zu schicken. Er konnte es zwar "versenden", doch es kam hier nicht an.

Da, dass Gerät schon älter ist, kennt sich sich damit nicht aus. Er sagt, da stimmt
was nicht an meinem Gerät bei der Empfangseinstellung.

Wer kann mir bei meiner abenteuerlichen Beschreibung weiterhelfen.

Maja Verwirrt
 
26. Januar 2011 13:47 Re: T-Fax 360 ISDN
Kein Userbild vorhanden
maja1951
Mitglied seit: 23.01.11
Anzahl Beiträge: 6
Guten Tag,

kann mir wirklich NIEMAND helfen und erklären, welche Einstellungen ich am FAX vornehmen muss, damit ich Faxe empfangen kann?????????

HILFE
Maja Betroffen sein
 
26. Januar 2011 14:24 Re: T-Fax 360 ISDN
Kein Userbild vorhanden
olli11
Mitglied seit: 30.06.08
Anzahl Beiträge: 4804
Zitat:
maja1951 schrieb:
kann mir wirklich NIEMAND helfen und erklären, welche Einstellungen ich am FAX vornehmen muss, damit ich Faxe empfangen kann?

Wie BinDownloaden am 23. Januar 2011 18:17 schon richtig feststellte, wird es eine falsche Dienstekennungseinstellung sein. Leider hast Du auf die Vorschläge von ihm nicht detailliert reagiert. Deswegen kann und wird Dir auch keiner weiterhelfen können.

Gruß

Olli

"Wer eine Personal Firewall verwendet, könnte auch eine Einkaufstüte als Kondom benutzen: Den Sicherheits- und Lustgewinn beider Methoden halten wir für vergleichbar. ;-)"
[T-Online-Team in t-online.talk.internet]


Vom Usenet t-online.* vertrieben :-(
 
26. Januar 2011 15:19 Re: T-Fax 360 ISDN
Kein Userbild vorhanden
maja51
Mitglied seit: 26.01.11
Anzahl Beiträge: 2
Sorry,

aber ich habe alle Fragen so gut es mir möglich war beantwortet.

Hier nochmal:

MSN, habe ich richtig eingegeben

Ausdruck / Kopie OK, also Farbpatrone ist nicht leer

Anruf von analogem Telefon zu Fax - Fax meldet sich mit typischem Faxgeräusch

Meine Tochter hat versucht mir von ihrer Arbeitstelle ein Fax zu schicken.
Übertragung bricht ab. Sie hat jedoch eine Fehlermeldung erhalten warum!!!!

Mein FAX, das ich zu ihrer Arbeitstelle geschickt habe jedoch an.

Ich kann Faxe versenden jedoch nicht empfangen.

Besse kann ich es nicht erklären.
 
27. Januar 2011 16:11 Re: T-Fax 360 ISDN
Kein Userbild vorhanden
olli11
Mitglied seit: 30.06.08
Anzahl Beiträge: 4804
Zitat:
maja51 schrieb:
Sie hat jedoch eine Fehlermeldung erhalten warum!
Welche?

Gruß

Olli

"Wer eine Personal Firewall verwendet, könnte auch eine Einkaufstüte als Kondom benutzen: Den Sicherheits- und Lustgewinn beider Methoden halten wir für vergleichbar. ;-)"
[T-Online-Team in t-online.talk.internet]


Vom Usenet t-online.* vertrieben :-(
 
27. Januar 2011 16:53 Re: T-Fax 360 ISDN
Kein Userbild vorhanden
maja51
Mitglied seit: 26.01.11
Anzahl Beiträge: 2
Sorry,

es soll heißen KEINE, also keine Fehlermeldung.

Es hat nur angewählt und dann war nichts mehr.

Gruß Maja
 
 
Weitere Informationen zum Forum
Thema 3262 von 3919
Zur Zeit aktive Benutzer
1 (0 registrierte, 1 Gast)


Moderatoren
1 Moderator


Service-Team (Telekom hilft)
 
Zurück