Um aktiv am Forum teilzunehmen, geben Sie bitte Ihr Login ein:
Information

Achtung: Bitte Hinweise zu Änderungen beim Foren-Login beachten!


Um unser Service-Angebot zu verbessern, vereinfachen wir unser Login. Künftig benötigen Sie nur noch einen Zugang, um sich für das Kundencenter Mobilfunk oder das Kundencenter Festnetz sowie für alle weiteren Telekom Dienste, wie auch das Service-Forum, anzumelden: das Telekom Login.

Bitte beachten Sie deshalb vor Ihrem nächsten Foren-Login die weiterführenden Informationen.

Sollten Sie zusätzliche Hilfe beim Umstellen Ihres Foren-Logins auf das Telekom Login benötigen, schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an foren.foren@telekom.de. Als Betreff verwenden Sie bitte „Angeforderte E-Mail: Telekom Login“.
Foren-Login
Telekom Login Mobilfunk-Kunde <div id="iframe-error" style="margin-left:140px;color:#f00;font-weight:bold;width:500px;padding:5px 0 0;"> Bitte erlauben Sie die Verwendung von iFrames in Ihrem Browser, um das Forum vollst&auml;ndig nutzen zu k&ouml;nnen. </div>
 
Foren-Suche
 
 
 
Media Receiver 500 Sat
Thema 106 von 472
 
Zurück
Thema: vorheriges | nächstes
23. November 2011 18:20 Re: Media Receiver 500 Sat
Kein Userbild vorhanden
hurra
Mitglied seit: 27.07.04
Anzahl Beiträge: 87
Hallo, funktioniert der Receiver mit dem Speedport W503V oder brauch ich ein anderes?

Stop Making Sense
 
24. November 2011 21:37 Re: Media Receiver 500 Sat
Telekom Team
Mitglied seit: 02.07.04
Anzahl Beiträge: 149789
Hallo hurra,

Zitat:
hurra schrieb:
Hallo, funktioniert der Receiver mit dem Speedport W503V oder brauch ich ein anderes?
Den Speedport W503V können Sie auch für Entertain Sat nutzen. Sie brauchen also keinen neuen Router.


Ihr Telekom Team
http://www.telekom.de/foren
 
29. November 2011 22:13 Re: Media Receiver 500 Sat
Kein Userbild vorhanden
schnoog
Mitglied seit: 24.11.11
Anzahl Beiträge: 28
Keinen neuen Router, aber gute Nerven.
Einfach mal hier im Forum nach Tonaussetzer suchen.
Der Receiver ist nicht einen Euro im Monat wert!
 
11. Januar 2012 11:39 Re: Media Receiver 500 Sat
Kein Userbild vorhanden
Draco.Draco
Mitglied seit: 15.12.11
Anzahl Beiträge: 4
und nicht zu vergessen ist der hohe Stromverbrauch.
Im eingeschalteten betrieb 30 Watt (ok da ist eine Festplatte drin) und
im Stand by sind es ganze 26 Watt !!!

Gruß Draco.Draco
 
18. Februar 2012 16:18 Re: Media Receiver 500 Sat
Kein Userbild vorhanden
drtrommel
Mitglied seit: 18.02.12
Anzahl Beiträge: 5
Hallo und guten Tag,

ich habe auch ein paar Fragen zum Media Receiver 500 Sat:

1. Wir haben eine Sat-Anlage. Muss der Receiver ständig über das Lan-Kabel mit dem Router (Speedport W700V) verbunden sein?
2. Wenn ich die "Pause"-Taste betätige, erscheint am Fernseher, dass die "Time-Shift-Funktion" nicht zur Verfügung steht? Woran könnte das liegen?
3. Wenn ich die "Aufnahme"-Taste betätige, erscheint am Fernseher, dass der Fernsehempfang z.Z. nicht erreichbar wäre.
--> Liegt es vielleicht daran, dass keine Verbindung zwischen dem Router und dem Receiver besteht? Ich hatte auch schon ohne Verbindung zwischen den beiden Geräten aufgenommen!
4. Ich habe keine Lust andauernd das Lan-Kabel zu verlegen. Gibt für den Receiver so etwas wie einen W-Lan-Empfänger?

Im Voraus vielen Dank für die Antworten!

Gruß
drtrommel
 
19. Februar 2012 19:59 Re: Media Receiver 500 Sat
Kein Userbild vorhanden
drtrommel
Mitglied seit: 18.02.12
Anzahl Beiträge: 5
Zitat:
drtrommel schrieb:
2. Wenn ich die "Pause"-Taste betätige, erscheint am Fernseher, dass die "Time-Shift-Funktion" nicht zur Verfügung steht? Woran könnte das liegen?


Punkt 2 konnte ich lösen, indem ich den Receiver komplett neu gestartet habe. :-)
Aufnehmen kann ich immer noch nicht ... :-(
 
20. Februar 2012 09:24 Re: Media Receiver 500 Sat
Telekom Team
Mitglied seit: 02.07.04
Anzahl Beiträge: 149789
Hallo drtrommel,

Zitat:
drtrommel schrieb:
1. Wir haben eine Sat-Anlage. Muss der Receiver ständig über das Lan-Kabel mit dem Router (Speedport W700V) verbunden sein?
Wenn Sie den Media Receiver mit allen Funktionen nutzen möchten, dann ja.
Auf welche Funktionen Sie verzichten müssen, wenn die Internetverbindung getrennt wurde, erfahren Sie hier:

http://foren.t-online.de/foren/read/-/-/-,552,8900446,8937194.html?#msg-8937194

Zitat:
drtrommel schrieb:
3. Wenn ich die "Aufnahme"-Taste betätige, erscheint am Fernseher, dass der Fernsehempfang z.Z. nicht erreichbar wäre.
--> Liegt es vielleicht daran, dass keine Verbindung zwischen dem Router und dem Receiver besteht?
Der direkte Aufnahmestart per Taste sollte auch ohne Internetverbindung klappen. Neue Aufnahmen programmieren können Sie allerdings nicht, wenn der Receiver nicht am Netz hängt.

Zitat:
drtrommel schrieb:
4. Ich habe keine Lust andauernd das Lan-Kabel zu verlegen. Gibt für den Receiver so etwas wie einen W-Lan-Empfänger?
Neben der Verbindung per LAN-Kabel kann die Verbindung zwischen Router und Media Receiver auch per WLAN (mithilfe einer „Speedport Bridge“) oder per Stromnetz (mithilfe der „Speedport Powerline-Adapter“) hergestellt werden. Sowohl die WLAN- als auch die Powerline-Technik ist allerdings stark von Ihren räumlichen Gegebenheiten abhängig. Wie gut diese alternativen Verbindungsmethoden bei Ihnen zuhause funktionieren, lässt sich daher vorweg nicht sagen.

Ihr Telekom Team
http://www.telekom.de/foren
 
21. Februar 2012 20:51 Re: Media Receiver 500 Sat
Kein Userbild vorhanden
drtrommel
Mitglied seit: 18.02.12
Anzahl Beiträge: 5
Zitat:
Telekom Team schrieb:
Zitat:
drtrommel schrieb:
4. Ich habe keine Lust andauernd das Lan-Kabel zu verlegen. Gibt für den Receiver so etwas wie einen W-Lan-Empfänger?
Neben der Verbindung per LAN-Kabel kann die Verbindung zwischen Router und Media Receiver auch per WLAN (mithilfe einer „Speedport Bridge“) oder per Stromnetz (mithilfe der „Speedport Powerline-Adapter“) hergestellt werden. Sowohl die WLAN- als auch die Powerline-Technik ist allerdings stark von Ihren räumlichen Gegebenheiten abhängig. Wie gut diese alternativen Verbindungsmethoden bei Ihnen zuhause funktionieren, lässt sich daher vorweg nicht sagen.

Hallo und vielen Dank für die Infos!
Nur Schade das mir keiner etwas davon im T-Punkt gesagt hat.
Jetzt kommen noch einmal extra Kosten dazu ...
 
22. Februar 2012 12:35 Re: Media Receiver 500 Sat
Kein Userbild vorhanden
Dirk.B.O
Mitglied seit: 14.02.12
Anzahl Beiträge: 2
Wollte mal Wissen,wenn mann Entertain Sat an eine anderen Telekom anschluß nutz darf ich die Zugangsdaten von Entertain Sat nutzen um Fernsehn zuschaun sonst gehts ja nicht?




Mit freundlichen Grüßen

Dirk.B.O
 
23. Februar 2012 05:15 Re: Media Receiver 500 Sat
Kein Userbild vorhanden
Smiley666
Mitglied seit: 23.02.12
Anzahl Beiträge: 2
Eine Frage hätte ich auch (hoffe es passt dazu).
Ich hatte die ganzen Jahre DSL light. Nun ist bei uns ausgebaut worden, 16k verfügbar.
Also - Umstellung beantragt.
Musste auf das Entertainment Paket umsteigen für rund 40 Euro im Monat.
Soweit, so gut. Aber jetzt bekomme ich ein Receiver zugesendet (Media Receiver 500).
Meine Frage - ich brauche das Gerät nicht.
Mir geht es nur ums Internet. Also den Vertrag behalten aber den Receiver nicht bekommen.
Kann ich das i-wie in die Wege leiten, das dieser erst gar nicht zugesendet wird?
Und wenn ich den erhalte, wie bzw. wo muss ich den zurück senden?
Vermute, das bedarf dann noch einer Kündigung?
E geht nur um das Gerät. Die 16k Leitung soll bleiben.
 
23. Februar 2012 18:03 Re: Media Receiver 500 Sat
Kein Userbild vorhanden
crazyfone
Mitglied seit: 30.11.10
Anzahl Beiträge: 2260
Hallo Smiley666, da hast du wohl das "falsche" Produkt bestellt. Du hättest einen C&S nicht Entertain Tarif buchen müssen. Wenn du Entertain Sat nun nicht (mehr) willst, muss der Auftrag komplett widerrufen werden.

mein Blog: cinesg.de, TV: Premiere Thema/Blockbuster (heute Sky Welt ohne Extra/Film, S02) + MTV unlimited und Sky Welt Extra + HD+ (V13) @ ASTRA
 
23. Februar 2012 18:53 Re: Media Receiver 500 Sat
Kein Userbild vorhanden
drtrommel
Mitglied seit: 18.02.12
Anzahl Beiträge: 5
Hallo Smiley,
mir wurde damals beim Tarifwechsel gesagt, dass ich den Receiver auch wieder zurück schicken kann. Dann kommen keine weiteren Kosten dazu.
Vielleicht kann das Moderatoren-Team Klarheit schaffen!
Gruß
drtrommel
 
24. Februar 2012 01:09 Re: Media Receiver 500 Sat
Kein Userbild vorhanden
Smiley666
Mitglied seit: 23.02.12
Anzahl Beiträge: 2
Also das mit dem Tarif - den musste ich nehmen für die 16k.
Hatte das C&S C, somit wären nur max 6k möglich da der Vertrag noch läuft.
Um die 16k zu bekommen, musste ich das Entertainment Paket holen.
Aber von nem Receiver wurde nichts gesagt.
Blos in der Bestätigung die per Post kam, stand drin, das ich den bekommen soll vor der Umstellung.
Thx. Dann warte ich mal was das Team sagt.
 
28. Februar 2012 10:41 Re: Media Receiver 500 Sat
Telekom Team
Mitglied seit: 02.07.04
Anzahl Beiträge: 149789
Hallo drtrommel,

Zitat:
drtrommel schrieb:
mir wurde damals beim Tarifwechsel gesagt, dass ich den Receiver auch wieder zurück schicken kann. Dann kommen keine weiteren Kosten dazu.

Wenn Sie den Vertrag online, an der Haustür oder telefonisch abgeschlossen haben und die Widerspruchsfristen einhalten, ist das der Fall.

Ihr Telekom Team
http://www.telekom.de/foren
 
28. Februar 2012 15:53 Re: Media Receiver 500 Sat
Kein Userbild vorhanden
Mamboo
Mitglied seit: 28.06.10
Anzahl Beiträge: 49
Hy

Wie verhält es sich mit der HD+-Karte ?
Gehört diese zum Gesamtpaket v. Entertain-Sat oder zum MD-500?

Grund:
Möchte, wenn es machbar ist, dieses Mietgerät wieder abgeben. Aufgrund von (bekannten) Mängeln dieses Produktes, ist es bei uns nicht mehr angeschlossen und steht als Staubfänger rum. Da spare ich mir lieber die Mietkosten. Auf Videoload kann ich auch sehr gerne verzichten, da geliehene oder gekaufte Filme erst heruntergeladen werden müssen und das dauert ne Zeitlang. Somit muss man für einen Film , vorab planen und Std. vorher downloaden. Für mich ein Schmarrn. Die HD+-Karte würde ich aber gerne behalten.

Tarif: Entertain Sat IP, 16000
Receiver : MR 500
Router: AVM FritzBox Fon WLAN 7270
 
Seite
2
von 5
Weitere Informationen zum Forum
Thema 106 von 472
Zur Zeit aktive Benutzer
2 (0 registrierte, 2 Gäste)


Moderatoren
1 Moderator


Service-Team (Telekom hilft)
 
Zurück