Um aktiv am Forum teilzunehmen, geben Sie bitte Ihr Login ein:
Information

Achtung: Bitte Hinweise zu Änderungen beim Foren-Login beachten!


Um unser Service-Angebot zu verbessern, vereinfachen wir unser Login. Künftig benötigen Sie nur noch einen Zugang, um sich für das Kundencenter Mobilfunk oder das Kundencenter Festnetz sowie für alle weiteren Telekom Dienste, wie auch das Service-Forum, anzumelden: das Telekom Login.

Bitte beachten Sie deshalb vor Ihrem nächsten Foren-Login die weiterführenden Informationen.

Sollten Sie zusätzliche Hilfe beim Umstellen Ihres Foren-Logins auf das Telekom Login benötigen, schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an foren.foren@telekom.de. Als Betreff verwenden Sie bitte „Angeforderte E-Mail: Telekom Login“.
Foren-Login
Telekom Login Mobilfunk-Kunde <div id="iframe-error" style="margin-left:140px;color:#f00;font-weight:bold;width:500px;padding:5px 0 0;"> Bitte erlauben Sie die Verwendung von iFrames in Ihrem Browser, um das Forum vollst&auml;ndig nutzen zu k&ouml;nnen. </div>
 
Foren-Suche
 
 
 
W 502v portfreischalten für uTorrent
Thema 2415 von 2899
 
Zurück
Thema: vorheriges | nächstes
20. Juli 2009 19:48 W 502v portfreischalten für uTorrent
Kein Userbild vorhanden
Aureos
Mitglied seit: 20.07.09
Anzahl Beiträge: 7
Hallo ich benutze einen Speedport W 502V. Ich wollte heute mit uTorrent sachen aus dem Interten Downloaden geht aber nicht da der Prot 21693 nicht frei ist. Ich hab probiert nach der Bedinungsanleitung über Prot öffnen (dynamisch) frei zu bekommen, es klapt aber nicht. Da ich ein PC noobie bin könnte mir bitte jemand genau beschreiben wie ich das machen kann und wo ich was eintragen kann. Vielen dank hoffe hier bekomme ich endlich eine Lösung
Ach ja ich benutze keie T-Online Software auf meinem lappi fas es ichtig für portfreigabe seinsollte
 
21. Juli 2009 20:31 Re: W 502v portfreischalten für uTorrent
Kein Userbild vorhanden
T-Home-Team
Mitglied seit: 02.07.04
Anzahl Beiträge: 66662
 
Hallo Aureos,

Zitat:
"Aureos" (Nickname) schrieb:
Hallo ich benutze einen Speedport W 502V. Ich wollte heute mit uTorrent
sachen aus dem Interten Downloaden geht aber nicht da der Prot 21693
nicht frei ist. Ich hab probiert nach der Bedinungsanleitung über Prot
öffnen (dynamisch) frei zu bekommen, es klapt aber nicht.

Später bezeichneten sich selbst noch als "PC noobie", die dynamische
Port-Öffnung ist allerdings nicht gerade etwas für Anfänger. Der Frage
nach einer Port-"Freigabe" liegt nach unseren Erfahrungen meist ein
Missverständnis über die Arbeitsweise von NAT und Firewall zugrunde.

Es ist zunächst einmal nicht so, dass ein Router mit NAT- und
Firewallfunktionen grundsätzlich Verbindungen auf allen Ports außer ein
paar Ausnahmen blockieren würde. Der Router berücksichtigt, von welcher
Seite aus eine Verbindung initiiert wird. Im Ergebnis können im Prinzip
alle Ports genutzt werden, solange die Verbindung von "innen" initiiert
wird. Sie können (und müssen) dafür keine Ports "freischalten".

Für die Verarbeitung von außen kommender Verbindungen hingegen kann die
Einrichtung einer Port-Weiterleitung oder Portumleitung erforderlich
sein. Das Ziel einer solchen Weiterleitung oder Umleitung muss aber
natürlich immer ein bestimmter Rechner bzw. ein anderes Netzwerkgerät
sein. Lassen Sie uns daher kurz auf die Begrifflichkeiten
Port-Weiterleitung, Port-Umleitung und dynamische Port-Öffnung eingehen:

Bei einer Port-WEITERLEITUNG werden Pakete, die beim Router für einen
bestimmten Port eintreffen, an genau diesen Port eines von Ihnen
ausgewählten Rechners in Ihrem LAN weitergeleitet, also zum Beispiel
Port 80 an Port 80. Das ist die am häufigsten benötigte Funktion.

Eine Port-UMLEITUNG funktioniert ganz ähnlich, mit einem kleinen
Unterschied: die beim Router für einen bestimmten Port eingehenden
Pakete werden hier zwingend nicht an den gleichen, sondern an einen
beliebigen Port eines von Ihnen ausgewählten Rechners umgeleitet, also
zum Beispiel Port 80 an Port 8080.

Auch die (dynamische) Port-ÖFFNUNG funktioniert ähnlich wie die
Port-Weiterleitung. Allerdings legen Sie hier im Gegensatz zu den
beiden vorherigen Varianten nicht bereits in der Regeldefinition fest,
an welchen Rechner eingehende Pakete für einen bestimmten Port
weitergeleitet werden. Stattdessen definieren Sie einen Port für
ausgehende Pakete, der als Auslöser für die Weiterleitung eines
(meist anderen) Ports für eingehende Pakete dient. Sobald tatsächlich
ein ausgehendes Paket auf dem vorher definierten Trigger-Port (Trigger
= Auslöser) den Router passiert, wird die in der Regel definierte
Port-Weiterleitung für eingehende Pakete aktiv, wobei die eingehenden
Pakete an jenen Rechner im LAN weitergeleitet werden, von dem das
ausgehende Paket auf dem Trigger-Port stammte.

Hinweis: nicht alle Router unterscheiden diese drei Fälle bei der
Regeldefinition und nicht alle Router bieten die Möglichkeit, eine
dynamischen Port-Öffnung einzurichten.

Port-Umleitungen und Port-Weiterleitungen) können Sie beim Speedport W
502V unter 'Netzwerk / NAT & Portregeln' einrichten. In Ihren Fall
sollte es eine simple Weiterleitung von Port 21693/udp tun.

Berücksichtigen Sie aber bitte auch, dass die Fehlerursache auch in der
der Konfiguration von µTorrent liegen kann. In der deutschen FAQ von
µTorrent unter http://www.utorrent-deutsch.de/FAQ_DE.html finden
Sie unter Punkt 1.10 die Überschrift "Allgemeine Lösungsvorschläge für
Router/Modems die einfrieren/abstürzen/etc." und hier dann schließlich
einige Tipps, die vielleicht hilfreich sein könnten

Mit freundlichen Grüßen
Ihr T-Home-Team

--- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- ---
http://forum.t-online.de/ -> Service-Foren
--- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- ---
 
21. Juli 2009 21:34 Re: W 502v portfreischalten für uTorrent
Kein Userbild vorhanden
Aureos
Mitglied seit: 20.07.09
Anzahl Beiträge: 7
Eine Richtig verstliche Antwort, auch für mich. Warum wurde eig die anderen 2 Beiträge gelöscht? Und muss man erst Unfreudlich werden damit man eine normale menschliche antwort bekommnt?
 
21. Juli 2009 21:44 Re: W 502v portfreischalten für uTorrent
Kein Userbild vorhanden
Aureos
Mitglied seit: 20.07.09
Anzahl Beiträge: 7
hm ich wollte jezt ein "Port weiterleiten" klapt aber nicht, bekomme eine meldung das ich ein PC aussuchen soll was ich nicht kann da die liste leer ist.
[url=http://www.imgbox.de/?img=j48000a67.gif][img]ttp://www.imgbox.de/users/public/thumbnails/j48000a67_t.gif[/img][/url]
 
21. Juli 2009 21:58 Re: W 502v portfreischalten für uTorrent
Kein Userbild vorhanden
oliver_s
Mitglied seit: 04.10.07
Anzahl Beiträge: 5232
Zitat:
Aureos schrieb:
hm ich wollte jezt ein "Port weiterleiten" klapt aber nicht, bekomme eine meldung das ich ein PC aussuchen soll was ich nicht kann da die liste leer ist.


AFAIR brauchte der ein oder andere Speedport (mindestens) einen Neustart um die Liste zu aktualisieren. Ist der DHCP-Server aktiviert?

Zitat:
[url=http://www.imgbox.de/?img=j48000a67.gif][img]ttp://www.imgbox.de/users/public/thumbnails/j48000a67_t.gif[/img][/url]


Das funktioniert hier so nicht ;-)
 
21. Juli 2009 22:00 Re: W 502v portfreischalten für uTorrent
Kein Userbild vorhanden
oliver_s
Mitglied seit: 04.10.07
Anzahl Beiträge: 5232
Zitat:
Aureos schrieb:
Warum wurde eig die anderen 2 Beiträge gelöscht?


Ich vermute der Grund ist in Deiner nächsten Frage zu finden.

Zitat:
Und muss man erst Unfreudlich werden damit man eine normale menschliche antwort bekommnt?


Nein, muß man nicht, und ich würde es auch i.a. nicht empfehlen.
 
22. Juli 2009 02:47 Re: W 502v portfreischalten für uTorrent
Kein Userbild vorhanden
Aureos
Mitglied seit: 20.07.09
Anzahl Beiträge: 7
Zitat:
oliver_s schrieb:


AFAIR brauchte der ein oder andere Speedport (mindestens) einen Neustart um die Liste zu aktualisieren. Ist der DHCP-Server aktiviert?



????

Naja Anders hab ich keine suport hife bekommen wurde nur hierunher geschickt und nur umsonst 10 euhro bei t-com vertelefoniert. Bis ich nicht meine meinung zum suport hier gesagt hab. übrigens das erste beitrag von t-com wo ich eifach nur weiter geschickt wurde ist ebenfalf gelöscht worden Lachen
 
22. Juli 2009 16:43 Re: W 502v portfreischalten für uTorrent
Kein Userbild vorhanden
oliver_s
Mitglied seit: 04.10.07
Anzahl Beiträge: 5232
Zitat:
Aureos schrieb:
Zitat:
AFAIR brauchte der ein oder andere Speedport (mindestens) einen Neustart um die Liste zu aktualisieren. Ist der DHCP-Server aktiviert?


????


Soweit ich mich erinnere, kam es bei anderen Speedportmodellen schon mal vor, daß die angeschlossenen PCs erst nach einem Neustart (möglicherweise auch Aus-/Einschalten) des Routers in der Liste auftauchten.

Zumdem könnte es sein, daß in der Liste nur PCs auftauchen, die eine Adresse per DHCP erhalten haben.

Olli.
 
22. Juli 2009 17:07 Re: W 502v portfreischalten für uTorrent
Kein Userbild vorhanden
oliver_s
Mitglied seit: 04.10.07
Anzahl Beiträge: 5232
Zitat:
Aureos schrieb:
http://www.imgbox.de/?img=j48000a67.gif


Ach, da fällt mir gerade ein: Unter "NAT & Portregeln" müßte doch auch ein Punkt "PCs übernehmen" oder so ähnlich sein.


  • Man muß also manuell einen PC in die Auswahlliste für die Regeldefinition übernehmen.

    Olli.
  • es ist schon etwas länger her, daß ich einen Speedport gesehen hab
  •  
     
    Weitere Informationen zum Forum
    Thema 2415 von 2899
    Zur Zeit aktive Benutzer
    3 (0 registrierte, 3 Gäste)


    Moderatoren
    1 Moderator


    Service-Team (Telekom hilft)
     
    Zurück