Um aktiv am Forum teilzunehmen, geben Sie bitte Ihr Login ein:
Information

Achtung: Bitte Hinweise zu Änderungen beim Foren-Login beachten!


Um unser Service-Angebot zu verbessern, vereinfachen wir unser Login. Künftig benötigen Sie nur noch einen Zugang, um sich für das Kundencenter Mobilfunk oder das Kundencenter Festnetz sowie für alle weiteren Telekom Dienste, wie auch das Service-Forum, anzumelden: das Telekom Login.

Bitte beachten Sie deshalb vor Ihrem nächsten Foren-Login die weiterführenden Informationen.

Sollten Sie zusätzliche Hilfe beim Umstellen Ihres Foren-Logins auf das Telekom Login benötigen, schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an foren.foren@telekom.de. Als Betreff verwenden Sie bitte „Angeforderte E-Mail: Telekom Login“.
Foren-Login
Telekom Login Mobilfunk-Kunde <div id="iframe-error" style="margin-left:140px;color:#f00;font-weight:bold;width:500px;padding:5px 0 0;"> Bitte erlauben Sie die Verwendung von iFrames in Ihrem Browser, um das Forum vollst&auml;ndig nutzen zu k&ouml;nnen. </div>
 
Foren-Suche
 
 
 
Speedport W920 V Status Diode blinkt rot
Thema 2733 von 3185
 
Zurück
Thema: vorheriges | nächstes
15. August 2009 11:10 Speedport W920 V Status Diode blinkt rot
Kein Userbild vorhanden
mrcolonge
Mitglied seit: 15.08.09
Anzahl Beiträge: 1
Hallo zusammen,
ich habe das T Home Entertaint seit einigen Monaten, 16000 DSl Speedport W 920V und immer Probleme.
Zuerst immer Bildprobleme, seit dem Ausstausch vom Router sind diese behoben.
Nun habe ich folgendes Problem:
Ich habe ein neuen Speedport bekommen W 920V, das Bild ist bestens nur nach einiger Zeit stürzt der Speedport immer ab: Staus Diode blinkt rot und Online Diode blinkt grün. Wenn ich das Gerät vom Strom nehme, läuft alles wie gehabt.Diese Störung tritt in unregelmäsigen Abständen auf.
Ein Austausch des Speedport wurde auch schon vorgenommen. Neurdings fliege ich auch immer aus dem Internet.
Firmware ist auf Stand.
 
15. August 2009 12:28 Re: Speedport W920 V Status Diode blinkt rot
Kein Userbild vorhanden
Inqo
Mitglied seit: 14.11.04
Anzahl Beiträge: 3696
Hallo,

Werksreset durchführen, nach dem Synchronisieren leuchtet die DSL-LED dauerhaft und direkt im Anschluss blinkt die Status-LED rot. Jetzt solltest Du erst den Internet Explorer öffnen und die Zugangsdaten eingeben -> [OK] und anschließend ein bisschen warten, danach sollte die rote Status-LED ausgehen.

Falls nicht, unter "Hilfsmittel" die automatische Konfiguration ausschalten (?).

Gruß Ingo
- -
Speedport W 920V (W6) __ X 301T (F-Pool)__ VDSL 50
 
15. August 2009 12:35 Re: Speedport W920 V Status Diode blinkt rot
Kein Userbild vorhanden
Mantrix
Mitglied seit: 18.10.08
Anzahl Beiträge: 3155
Hallo mrcolonge,

aus dem Handbuch:
Online Diode:
grün
blinkt, während die Internetverbindung hergestellt wird
blinkt schnell, wenn die Internet-Zugangsdaten fehlerhaft sind
leuchtet dauerhaft, wenn eine Internetverbindung besteht

Status Diode:
grün
blinkt, wenn versucht wird die automatische Konfiguration für den
Speedport W 920V zu starten
leuchtet dauerhaft, wenn der Speedport W 920V automatisch konfiguriert wird
rot
blinkt schnell, wenn die automatische Konfiguration fehlschlägt

Das bedeutet also für Dich, daß die automatische Konfiguration fehlgeschlagen
ist und das Modem entweder weiterhin versucht, eine Vebindung herzustellen
oder aber die Verbindung nicht hergestellt werden konnte.
Es wäre ein Versuch wert, die Konfiguration manuell durchzuführen.
Dazu kannst Du den eingebauten Assistenten benutzen. Im Handbuch findest Du
unter dem Abschnitt 'Einrichten mit dem Assistenten' eine Anleitung,
wie man das macht.

Grüße aus Dortmund,
Mantrix

Geräte: Pioneer PDP-428XD,Onkyo TX NR 906, Teufel System-6 THX Select 7.1, Humax PDR9700Cpr + Alphacrypt TC, Philips DCR 9001/22, Sony RDR-HX710, Samsung BD-P1400, Panasonic NV-SV121EG-S, 2 Logitech Harmony 850, VDSL-Modem Speedport W920V, Router Linksys WRT54GS, Media Receiver 300 Typ B
Entertain: VDSL-50, Entertain Comfort, Big TV, Doku + Movie Selection, Liga Total HD
 
16. August 2009 02:32 Re: Speedport W920 V Status Diode blinkt rot
Kein Userbild vorhanden
Tivoli
Mitglied seit: 08.04.06
Anzahl Beiträge: 7
Zitat:
Inqo schrieb:

Falls nicht, unter "Hilfsmittel" die automatische Konfiguration ausschalten (?).



Heißt beim Speedport W920V "EasySupport" ist aber immer noch unter Hilfsmittel zu finden;
Solltest du wenn du das ausgeschaltet hast und den Router manuell bzw mit dem Schritt für Schritt Assistenten konfiguriert hast immer noch das problem haben würd ich einfach nochmal den Schritt für Schritt Assistenten ausführen dann aber mal nicht T-Online als Provider wählen sondern Anderer Provider auswählen. Das sieht jetzt ein bisschen anders aus du hast da nicht mehr die Felder für Anschlusskennung, TOI-Kennung etc. sondern du kannst nur in einem Feld den Benutzernamen und das Passwort eingeben. Als Benutzername trägst du ein ohne Leerzeichen: AnschlusskennungT-Online-Nummer#Mitbenutzerkennung@t-online.de und als Passwort natürlich auch das vom Zettel mit den Zugangsdaten. das ganze sieht dann ungefähr so aus

Benutzername: 123456789100550212345678#0001@t-online.de
Passwort: 123456
 
17. August 2009 19:58 Re: Speedport W920 V Status Diode blinkt rot
Kein Userbild vorhanden
eleanor1
Mitglied seit: 21.06.09
Anzahl Beiträge: 38
Genau den gleichen Fehler hatte ich auch nur war er nach einem reset des 920 nicht behoben . Schau mal was in den System-meldungen steht sobald er den Fehler macht! Bei mir stand PPPoe fehler -Zeitüberschreitung. Erst das verlegen auf einen anderen Port seitens der T-Com hat geholfen.
 
 
Weitere Informationen zum Forum
Thema 2733 von 3185
Zur Zeit aktive Benutzer
1 (0 registrierte, 1 Gast)


Moderatoren
1 Moderator


Service-Team (Telekom hilft)
 
Zurück