Um aktiv am Forum teilzunehmen, geben Sie bitte Ihr Login ein:
Information

Achtung: Bitte Hinweise zu Änderungen beim Foren-Login beachten!


Um unser Service-Angebot zu verbessern, vereinfachen wir unser Login. Künftig benötigen Sie nur noch einen Zugang, um sich für das Kundencenter Mobilfunk oder das Kundencenter Festnetz sowie für alle weiteren Telekom Dienste, wie auch das Service-Forum, anzumelden: das Telekom Login.

Bitte beachten Sie deshalb vor Ihrem nächsten Foren-Login die weiterführenden Informationen.

Sollten Sie zusätzliche Hilfe beim Umstellen Ihres Foren-Logins auf das Telekom Login benötigen, schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an foren.foren@telekom.de. Als Betreff verwenden Sie bitte „Angeforderte E-Mail: Telekom Login“.
Foren-Login
Telekom Login Mobilfunk-Kunde <div id="iframe-error" style="margin-left:140px;color:#f00;font-weight:bold;width:500px;padding:5px 0 0;"> Bitte erlauben Sie die Verwendung von iFrames in Ihrem Browser, um das Forum vollst&auml;ndig nutzen zu k&ouml;nnen. </div>
 
Foren-Suche
 
 
 
speedport w920v, dsl-verbindung bricht zusammen
Thema 2927 von 3179
 
Zurück
Thema: vorheriges | nächstes
30. Januar 2009 11:41 speedport w920v, dsl-verbindung bricht zusammen
Kein Userbild vorhanden
macke99
Mitglied seit: 10.01.09
Anzahl Beiträge: 10
ich hatte einen sp w701v.
alles lief super.

habe mir jetzt einen sp w920v besorgt.
den 1. musste ich allerdings wieder zurück schicken und habe ein austauschgerät bekommen, da ich keinen zugang zum konfig-programm bekam.

beim austauschgerät bekam ich dann den zugang zum konfig-programm.
habe alles per hand konfiguriert. und alles lief.

jetzt das problem:
die DSL Sync. bricht ca. 50-60 mal am tag zusammen.
dann versucht der speedport wieder die dsl-leitung aufzubauen.
das klappt auch und der speedport geht auch wieder online.

damit kann ich aber so nicht arbeiten.....

wenn ich wieder das speedport W701V anschließe läuft alles ohne Problem. keine DSL-Abbrüche....


hat jemand auch dieses problem ??
kann das problem mit einem firmware-update
(was ja irgendwann kommen soll) behoben werden.
Oder soll ich auch dieses austauschgerät gegen ein neues austauschen ??

Vielen Dank
MFG
macke99
 
30. Januar 2009 19:29 Re: speedport w920v, dsl-verbindung bricht zusammen
Kein Userbild vorhanden
KK-HB
Mitglied seit: 03.12.08
Anzahl Beiträge: 535
Moin!

Könnte sein, dass deine DSL-Leitung nicht die beste ist und das DSL-Modem vom W920V etwas sensibler reagiert als das vom W701V.

Schau mal im Router-Menue unter Details | DSL nach, was dort an noise margin Werte angezeigt werden.

Oder: auch der zweite W920V hat ne Macke...

LG

" Hey - it's not a bug, it's a feature! "
 
02. Februar 2009 16:12 Re: speedport w920v, dsl-verbindung bricht zusammen
Kein Userbild vorhanden
macke99
Mitglied seit: 10.01.09
Anzahl Beiträge: 10
Hier die Daten der Router:

Speedport W701V

Status-Details / DSL:

DSLAM Modem
Vendor ID (Hersteller): Infineon T-Com

Softwareversion: 113.116 - H4 1.36.02.01

DSL Down: Upstream:
12874 kbit/s 1025 kbit/s
Noise margin: 7 dB 6 dB

CRC Fehler: 5409 0
----------------------------------------------------------------
Speedport W920V

DSLAM Modem
Vendor ID (Hersteller): Infineon T-Com

Softwareversion: 113.116 - H0 9.5.2.1.1.6 A
DSL Down: 14400 Upstream:1148
Noise margin: 5 dB 6 dB
CRC Fehler: 14 0
HEC: 0 0
FEC: 0 0

firmware: 65.04.70
also die neuest, auch bei der alten firmware waren die werte gleich.

die werte sind doch gut ?? Oder ??

beim speedport w701v hatte ich nie dsl-abbrüche....
beim speedport w920v habe ich 50-60 pro tag,
wenn ich so 6std am tag online bin
 
02. Februar 2009 16:26 Re: speedport w920v, dsl-verbindung bricht zusammen
Kein Userbild vorhanden
macke99
Mitglied seit: 10.01.09
Anzahl Beiträge: 10
habe noch was vergessen.....
die neue firmware habe ich erst ab heute drauf.....
und die abbrüche sind weniger geworden...

bei der alten firmware hatte ich die 50-60 abbrüche in ca. 6 std.

die neue firmware habe ich jetzt ca. 3 std drauf....und bis jetzt hatte ich erst 4 abbrüche.....
ist also deutlich weniger geworden...aber nicht so wenig wie beim W701V, da hatte ich ja keine abbrüche....

ich werde es jetzt mal 1-2 tage beobachten und dann einen neuen stand der dinge hier melden....
 
02. Februar 2009 16:38 Re: speedport w920v, dsl-verbindung bricht zusammen
Kein Userbild vorhanden
KK-HB
Mitglied seit: 03.12.08
Anzahl Beiträge: 535
Moin!

macke99 schrieb:
--------------------------------------------------------------------------------
> [...]
> Speedport W701V
> DSL Down: Upstream:
> 12874 kbit/s 1025 kbit/s
> Noise margin: 7 dB 6 dB
> CRC Fehler: 5409 0
> ----------------------------------------------------------------
> Speedport W920V
> DSL Down: 14400 Upstream:1148
> Noise margin: 5 dB 6 dB
> CRC Fehler: 14 0
> HEC: 0 0
> FEC: 0 0

> die werte sind doch gut ?? Oder ??

Nö - die noise margin Werte sind (auch wenns von einigen anders gesehen wird) grenzwertig; erst recht, wenn die Werte unter 6 dB liegen. Daher lassen sich auch die vielen Sync-Probleme erklären.

Liegt in der Regel an überbuchten und/oder alten DA-Kabeln zwischen dem DSLAM und deiner TAE-Anschlussdose.

LG

" Hey - it's not a bug, it's a feature! "
 
02. Februar 2009 16:58 Re: speedport w920v, dsl-verbindung bricht zusammen
Kein Userbild vorhanden
macke99
Mitglied seit: 10.01.09
Anzahl Beiträge: 10
ahhhh....danke für die info....

und das sp w701v kann mit den werten einfach besser umgehen als das sp w920v ????

es hat sich ja schon etwas verbessert mit der neuen firmware des w920v......

hilft es denn mal die verbindung vom APL(im Keller) bis zur TAE(1.OG) zu prüfen oder eine neue Leitung zu legen ??

Oder liegt es hauptsächlich an der Leitung draußen unter der str. ??
KVZ bis APL ??
 
02. Februar 2009 21:04 Re: speedport w920v, dsl-verbindung bricht zusammen
Kein Userbild vorhanden
KK-HB
Mitglied seit: 03.12.08
Anzahl Beiträge: 535
Moin!

macke99 schrieb:
--------------------------------------------------------------------------------
> ahhhh....danke für die info....

Gerne!

> und das sp w701v kann mit den werten einfach besser umgehen als das sp w920v
> ????
> es hat sich ja schon etwas verbessert mit der neuen firmware des w920v......

Liegt am "verbauten Modem" und es wird halt auch durch SW-Verbesserungen versucht, etwas "mehr aus der Leitung rauszuholen".


> hilft es denn mal die verbindung vom APL(im Keller) bis zur TAE(1.OG) zu prüfen
> oder eine neue Leitung zu legen ??

Genau das war die Ursache bei meinem Anschluss. Nach Verlegung eines neuen DA-Kabels vom EG ins 3.OG waren die Werte um 8 dB besser.


> Oder liegt es hauptsächlich an der Leitung draußen unter der str. ?? KVZ bis APL ??

Auch möglich.

Beides kann aber nur durch T-Home Techniker geklärt werden.

LG

" Hey - it's not a bug, it's a feature! "
 
02. Februar 2009 21:16 Re: speedport w920v, dsl-verbindung bricht zusammen
Kein Userbild vorhanden
BastiNMS
Mitglied seit: 21.03.08
Anzahl Beiträge: 189
Die Anzeige kannste vergessen habe genau das gleiche!
Bei der FritzBox 7270 habe ich 12 beim 920V 6

Meine Verbindung bricht mit den 920V auch immer zusammen.
Mit der 7270 Monatelang keinen Verbindungsabbruch liegt am Modemtreiber!
 
02. Februar 2009 21:30 Re: speedport w920v, dsl-verbindung bricht zusammen
Kein Userbild vorhanden
KK-HB
Mitglied seit: 03.12.08
Anzahl Beiträge: 535
Moin!

BastiNMS schrieb:
--------------------------------------------------------------------------------
> Die Anzeige kannste vergessen habe genau das gleiche!
> Bei der FritzBox 7270 habe ich 12 beim 920V 6
>
> Meine Verbindung bricht mit den 920V auch immer zusammen.
> Mit der 7270 Monatelang keinen Verbindungsabbruch liegt am Modemtreiber!

Möglich, aber nicht unbedingt. Die angezeigten Werte von meinem W721V bzw. W920V wurden durch eine Messung vom Techniker bestätigt. Zwar nicht auf's dB genau, aber passte schon.

Außerdem schwanken die Werte um mehrere dB, jenachdem was gerade auf einem (schlechten) Kabel los ist.

Kannste glauben oder nicht. Bei mir war's so.

Schlussendlich kann nur ein Techniker hier Klarheit schaffen.

LG

" Hey - it's not a bug, it's a feature! "
 
03. Februar 2009 21:32 Re: speedport w920v, dsl-verbindung bricht zusammen
Kein Userbild vorhanden
macke99
Mitglied seit: 10.01.09
Anzahl Beiträge: 10
heute hatte ich 20 dsl-abbrüche......

ich werde mal wenn zeit ist das speedport W920V an einem anderen DSL-Anschluss im selben Haus anschließen.....
und dann mal gucken wie die werte sind und ob die abbrüche bleiben.
 
18. Februar 2009 12:37 Re: speedport w920v, dsl-verbindung bricht zusammen
Kein Userbild vorhanden
macke99
Mitglied seit: 10.01.09
Anzahl Beiträge: 10
ich habe jetzt seit ein paar Tagen die neue Firmware 65.04.71 drauf.
Und bis jetzt kann ich eine super Verbesserung bei mir feststellen.
Habe jetzt, wenn überhaupt, nur noch einen DSL-Abbruch am Tag.

Werde es mal weiter beobachten.
 
 
Weitere Informationen zum Forum
Thema 2927 von 3179
Zur Zeit aktive Benutzer
3 (0 registrierte, 3 Gäste)


Moderatoren
1 Moderator


Service-Team (Telekom hilft)
 
Zurück