Um aktiv am Forum teilzunehmen, geben Sie bitte Ihr Login ein:
Information

Achtung: Bitte Hinweise zu Änderungen beim Foren-Login beachten!


Um unser Service-Angebot zu verbessern, vereinfachen wir unser Login. Künftig benötigen Sie nur noch einen Zugang, um sich für das Kundencenter Mobilfunk oder das Kundencenter Festnetz sowie für alle weiteren Telekom Dienste, wie auch das Service-Forum, anzumelden: das Telekom Login.

Bitte beachten Sie deshalb vor Ihrem nächsten Foren-Login die weiterführenden Informationen.

Sollten Sie zusätzliche Hilfe beim Umstellen Ihres Foren-Logins auf das Telekom Login benötigen, schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an foren.foren@telekom.de. Als Betreff verwenden Sie bitte „Angeforderte E-Mail: Telekom Login“.
Foren-Login
Telekom Login Mobilfunk-Kunde <div id="iframe-error" style="margin-left:140px;color:#f00;font-weight:bold;width:500px;padding:5px 0 0;"> Bitte erlauben Sie die Verwendung von iFrames in Ihrem Browser, um das Forum vollst&auml;ndig nutzen zu k&ouml;nnen. </div>
 
Foren-Suche
 
 
 
Banking 6.0 mTAN Postbank Problem
Thema 512 von 1718
 
Zurück
Thema: vorheriges | nächstes
20. November 2011 12:14 Banking 6.0 mTAN Postbank Problem
Kein Userbild vorhanden
Peter88
Mitglied seit: 20.11.11
Anzahl Beiträge: 4
Hallo,

seit heute habe ich folgendes Problem beim T-Online Banking (Version 7.04.0009), wenn ich versuche, eine Überweisung von meinem Postbank-Girokonto aus vorzunehmen:
=> Ich erhalte folgende Fehlermeldung:
"9962 Der Auftrag kann nicht mit der gewählten Mobilfunknummer legitimiert werden"

Bei meiner letzten Überweisung, 1.11.2011, hat das ganze noch einwandfrei funktioniert.

Bei "Konto bearbeiten" habe ich aktuell folgende Einstellungen:
-> "901 - mobileTAN *"
-> TAN-Mediumsbezeichnung: "mT?:xxxxx" (mit "xxxxx" = Bezeichnung, die ich dem Handy im Postbank Online-Banking gegeben habe)

Der Präfix "mT?:" wird automatisch hinzugefügt, wenn ich den Button "Bezeichnungen anfordern" betätige.

Auch wenn ich den Präfix "mT?:" manuell aus der "TAN-Mediumsbezeichnung" lösche, erhalte ich die selbe Fehlernummer 9962 (s.o.).
Auch eine Deinstallation der T-Online Banking Software Version 7.04.0009 und eine Neuinstallation der aktuell bei T-Online zum Download angebotenen Version 7.04.0006 bringt keine Abhilfe, sondern immer noch die Fehlernummer 9962 (s.o.).

=> Ich bitte um Hilfe.

Grüße,
Peter88
 
20. November 2011 13:24 Re: Banking 6.0 mTAN Postbank Problem
Kein Userbild vorhanden
Udo290
Mitglied seit: 21.05.06
Anzahl Beiträge: 12
Ich habe seit heute (20.11. mittags) genau das gleiche Problem. Betroffen sein
Zitat:
9962 Der Auftrag kann nicht mit der gewählten Mobilfunknummer legitimiert werden.

Sowohl unter Windows XP SP3 als auch unter Windows 7.

Von Seiten der Postbank gab es keinen Hinweis, dass da eine Änderung erfolgt!!!

Wer hilft??????????
 
20. November 2011 13:35 Re: Banking 6.0 mTAN Postbank Problem
Kein Userbild vorhanden
Udo290
Mitglied seit: 21.05.06
Anzahl Beiträge: 12
Zitat:
Udo290 schrieb:
Von Seiten der Postbank gab es keinen Hinweis, dass da eine Änderung erfolgt!!!

Übrigens, gerade getestet:
Direkt im Postbank-Banking funktionieren Überweisungen (mit mTAN) wie gewohnt problemlos.
(Nur, man hätte seine Kontoführung gerne übersichtlich an einem Ort!)
Also sollte das Problem tatsächlich hier irgendwo in der T-Online-Software liegen.
 
20. November 2011 13:44 Re: Banking 6.0 mTAN Postbank Problem
Kein Userbild vorhanden
wasdanndasjez
Mitglied seit: 15.12.04
Anzahl Beiträge: 4
Macht mal das ? in der TAN-Mediums-Bezeichnung weg, dann funktionierts
 
20. November 2011 14:34 Re: Banking 6.0 mTAN Postbank Problem
Kein Userbild vorhanden
Udo290
Mitglied seit: 21.05.06
Anzahl Beiträge: 12
Danke vielmals, das isses!!! Sarkastisch

(Kleine Spaß-/Denkaufgabe vom Programmierer / Programmabnehmer?)
 
20. November 2011 15:08 Re: Banking 6.0 mTAN Postbank Problem
Kein Userbild vorhanden
cpj
Mitglied seit: 01.07.06
Anzahl Beiträge: 5
Hat bei mir nicht geklappt, lediglich das Fragezeichen musste weg! Vgl. Beitrag zu Sonntag23.
 
20. November 2011 18:51 Re: Banking 6.0 mTAN Postbank Problem
Kein Userbild vorhanden
Stef123
Mitglied seit: 20.11.11
Anzahl Beiträge: 1
Hey,

Das "?" muss weg!

bei mir hat es dann auch funktioniert. So etwas darf aber eigentlich nicht sein. Das ärgert schon sehr und hätte ich den Hinweis mit dem ? nicht gefunden, hätte ich nicht gut schlafen können. Heutzutage weiß man ja nie.....

Wäre nie darauf gekommen, das auszuprobieren. Danke!
 
20. November 2011 20:07 Re: Banking 6.0 mTAN Postbank Problem
Herbert-R
Mitglied seit: 24.07.04
Anzahl Beiträge: 2654
Hallo Stef123,
willkommen im Forum.

[Fragezeichen bei der Mediumsbezeichnung entfernen]
Zitat:
Stef123 schrieb:
bei mir hat es dann auch funktioniert. So etwas darf aber eigentlich nicht sein.
Ja, offenbar ein Fehler in OB; in anderer Bankingsoftware kommt die Bezeichnung nur mit 'mT:' davor.

Mit der Systemumstellung bei der Postbank gab es neue BPD, wie man nach UPD-Aktualisierung erkennen kann. Es sind vier mobileTAN-Verfahren weggefallen und das Verfahren BestSign ist dazugekommen. Vorher gab es in 'TAN-Nummern' die Verfahren:

900 - iTAN
901 - mobileTAN 1
902 - mobileTAN 2
903 - mobileTAN 3
904 - mobileTAN 4
905 - mobileTAN 5
910 - chipTAN optisch HHD1.3.2*
911 - chipTAN manuell HHD1.3.2*
912 - chipTAN optisch HHD1.4*
913 - chipTAN manuell HHD1.4*


Jetzt stehen folgende Verfahren zur Verfügung:

900 - iTAN
901 - mobileTAN*
910 - chipTAN optisch HHD1.3.2*
911 - chipTAN manuell HHD1.3.2*
912 - chipTAN optisch HHD1.4*
913 - chipTAN manuell HHD1.4*
920 - BestSign*


Da die Verfahren 902 bis 905 wegfielen, wurde die TAN-Mediumsbezeichnung notwendig, so wie bei den Sparkassen (smsTAN) schon immer, da man ja sonst mehrere Rufnummern nicht unterscheiden kann, falls man mehrere eingerichtet hat. Beim Anfordern der TAN-Mediumsbezeichnung weiß OB offensichtlich nicht, welches frühere Verfahren 901 bis 905 gemeint ist, selbst wenn man nur eine Handynummer eingerichtet hatte (also 901) und es wird 'mT?:' vor die Bezeichnung gesetzt ...;-)

Herbert
 
20. November 2011 20:30 Re: Banking 6.0 mTAN Postbank Problem
Kein Userbild vorhanden
smartcard
Mitglied seit: 20.11.11
Anzahl Beiträge: 4
Hat jemand schon einen Weg gefunden, wie man heute Chip TAN (912) wieder zu laufen bringt, nachdem das TAN Medium nur noch mit leerem Namen aktualisiert wird? Auf der Postbankseite funktioniert es problemlos.
 
20. November 2011 21:33 Re: Banking 6.0 mTAN Postbank Problem
Kein Userbild vorhanden
micra111
Mitglied seit: 20.11.11
Anzahl Beiträge: 5
Bei meinem T-online Banking 6.0
funktioniert es nicht wenn ich das "?" lösche.
 
20. November 2011 21:38 Re: Banking 6.0 mTAN Postbank Problem
Kein Userbild vorhanden
micra111
Mitglied seit: 20.11.11
Anzahl Beiträge: 5
habe genau dasselbe Problem.
 
20. November 2011 21:43 Re: Banking 6.0 mTAN Postbank Problem
Kein Userbild vorhanden
smartcard
Mitglied seit: 20.11.11
Anzahl Beiträge: 4
Nachdem es bei Telekom Banking/Postbank schon seit einem Jahr immer wieder Probleme gibt, welche SW kann zur einfachen Verwaltung von mehreren Konten empfohlen werden?
Hab da keinen Überblick was es da so alles gibt.
 
21. November 2011 10:35 Re: Banking 6.0 mTAN Postbank Problem
Kein Userbild vorhanden
dandy007
Mitglied seit: 01.11.04
Anzahl Beiträge: 1
Hallo!

Auch ich habe seit heute das Problem, dass ich nich mehr überweisen kann.

Fehlermeldung:
----------
9160 Erforderliches Element 'Bezeichnung des TAN-Mediums' fehlt.

10000 Allgemeiner Fehler

Rückmeldung zur Gesamtnachricht:
Code 9050, (Nachricht teilweise fehlerhaft.)
----------

Ich arbeite mit mTAN und hab die Version 7.04.0009 drauf.

Nun lese ich hier laufend, dass man das "?" bei der Bezeichnung des TAN-Mediums entfernen soll, damit es wieder funktioniert. Aber ich hatte nirgendwo ein Feld, in dem der Name des TAN-Mediums abgefragt wurde!

Die Lösung des Problems: Menü Bearbeiten -> Reiter "UPD" anwählen und unten den Knopf "UPDs aktualisieren" anklicken. Nachdem die Aktualisierung durchgelaufen ist, wieder den Reiter "TAN-Nummern" anwählen. Jetzt ist auch das Feld "TAN-Mediumbezeichnung" zu sehen.

Jetzt auf "Bezeichnung anfordern" klicken.
Danach steht dann "mT?:xxxxx" im entsprechenden Feld drin.
Das "?" entfernen und unten rechts auf OK klicken. Fertig.

Ich hab dann eine Überweisung getätigt, die TAN kam umgehend aufs Handy. Es funktioniert! :-)

Ich hoffe geholfen zu haben.
 
21. November 2011 11:04 Re: Banking 6.0 mTAN Postbank Problem
Kein Userbild vorhanden
Peter88
Mitglied seit: 20.11.11
Anzahl Beiträge: 4
Hallo zusammen,

vielen Dank für den Tip mit dem "?".
Nachdem ich dieses nun manuell entfernt habe, klappt auch bei mir das mTAN-Verfahren wieder.

Schön, dass es solche Foren, wie dieses gibt.

Grüße
Peter88
 
21. November 2011 11:18 Re: Banking 6.0 mTAN Postbank Problem
Kein Userbild vorhanden
micra111
Mitglied seit: 20.11.11
Anzahl Beiträge: 5
Ich Arbeit Mit T.Online 6.0 : Habe ich alles genauso gemacht wie oben beschreiben. Bei mir geht das "?" nicht weg wenn ich das Feld Bezeichnung anfordern gedrückt habe.

Bei versuchten Überweisungen kommt die Meldung Fehler 9962 "Der Auftrag konnte nicht mit der gewünschten Rufnummer egalisiert werden.

1000 .... Fehler
Rückmeldung zur Gesamtnachricht
Code 9050

Ich bitte um Hilfe!
 
 
Seite
1
von 4
Weitere Informationen zum Forum
Thema 512 von 1718
Zur Zeit aktive Benutzer
5 (0 registrierte, 5 Gäste)


Moderatoren
1 Moderator


Service-Team (Telekom hilft)
 
Zurück