Um aktiv am Forum teilzunehmen, geben Sie bitte Ihr Login ein:
Information

Achtung: Bitte Hinweise zu Änderungen beim Foren-Login beachten!


Um unser Service-Angebot zu verbessern, vereinfachen wir unser Login. Künftig benötigen Sie nur noch einen Zugang, um sich für das Kundencenter Mobilfunk oder das Kundencenter Festnetz sowie für alle weiteren Telekom Dienste, wie auch das Service-Forum, anzumelden: das Telekom Login.

Bitte beachten Sie deshalb vor Ihrem nächsten Foren-Login die weiterführenden Informationen.

Sollten Sie zusätzliche Hilfe beim Umstellen Ihres Foren-Logins auf das Telekom Login benötigen, schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an foren.foren@telekom.de. Als Betreff verwenden Sie bitte „Angeforderte E-Mail: Telekom Login“.
Foren-Login
Telekom Login Mobilfunk-Kunde <div id="iframe-error" style="margin-left:140px;color:#f00;font-weight:bold;width:500px;padding:5px 0 0;"> Bitte erlauben Sie die Verwendung von iFrames in Ihrem Browser, um das Forum vollst&auml;ndig nutzen zu k&ouml;nnen. </div>
 
Foren-Suche
 
 
 
Postausgangsserver smtpmail.t-online.de wird nicht gefunden
Thema 97 von 2627
 
Zurück
Thema: vorheriges | nächstes
17. August 2010 00:22 Postausgangsserver smtpmail.t-online.de wird nicht gefunden
Kein Userbild vorhanden
Tester13
Mitglied seit: 16.08.10
Anzahl Beiträge: 4
Nach der Einrichtung von E-Mail-Konten bei Thunderbird und auch bei Windows-Life-Mail
kann ich zwar an mein T-Online-Mailkonto gesendete Mails mit den obengenannten Programmen abholen/abrufen, doch das Absenden von E-Mails funktioniert nicht.

Es erscheint ständig die Fehlermeldung, daß der Server smtpmail nicht gefunden wurde. Gebleckte Zähne

Bei Thunderbird ist das Einrichten eines Kontos sogar ganz besonders einfach. Es werden dabei sogar die Server automatisch getestet und die Einstellungen aus einer Datenbank eingesetzt. Das klappte bei einem Nicht -T-online-Konto völlig problemlos.. Daumen hoch

Nur beim T-online Mailkonto nicht . Dort setzt die Thunderbird Datenbank zwar auch automatish die securepop und securesmtp - Serveradressen für SSL ein. Funktionierte anschließend trotz vorhergegangenem automatischem Test natürlich auch nicht, weil es schließlich nicht um eine SSL-Verbindung ging.

Ich beabsichtige, jetzt mal per manueller Kontoeinrichtung versuchsweise folgendes bei Windows-Live-Mail oder Thunderbird einzutragen:

Posteingangsserver popmail.t-online.de (oder IMAP)
Postausgangsserver smtpmail.t-online.de

Dazu möchte ich gern noch die Angaben vom Telekom-Forenteam oder anderen bereits erfolgreichen Mailkonto-Einrichtern haben, welche Port-Nummern und Authentifizierungsmethode (SSL/TLS oder STARTTLS) ich einsetzen soll. Es geistern in dem Gewirr von Anleitungen nämlich unterschiedliche Standard- oder sonstigen Port-Nummern herum.

Die Anleitung für die Konteneinrichtung unter Thunderbird ist bereits veraltet, denn Thunderbird zeigt inzwischen ganz andere Formulare mit den Eingabefeldern an. Wie schon erwähnt, sogar mit automatischer Servererkennung, die bei t-online aber die Servergeheimnisse anscheinend auch nicht wie geplant lüften kann.

Ansonsten fällt mir nichts ein, was ich evtl. falsch gemacht haben könnte. Das Extra-Passwort für die Mails ist eingerichtet;..der Abruf von Mails funktioniert immerhin schon..

Nur Mails schreiben und absenden kann ich unter meinem t-online - Absender von den "fremden" Mailprogrammen leider immer noch nicht.
 
17. August 2010 00:41 Re: Postausgangsserver smtpmail.t-online.de wird nicht gefunden
Kein Userbild vorhanden
Tester13
Mitglied seit: 16.08.10
Anzahl Beiträge: 4
Nachtrag : Hier noch die Meldung, die beim Sendeversuch einer E-Mail mit t-online-Absender über das Mailprogramm Thunderbird erscheint:

Senden der Nachricht fehlgeschlagen.
Die Nachricht konnte nicht gesendet werden, weil der Verbindungsaufbau mit dem SMTP-Server smtpmail.t-online.de fehlgeschlagen ist. Der Server ist entweder nicht verfügbar oder lehnt SMTP-Verbindungen ab. Bitte kontrollieren Sie die SMTP-Server-Einstellungen und versuchen Sie es nochmals oder kontaktieren Sie Ihren Netzwerkadministrator.
 
17. August 2010 10:40 Re: Postausgangsserver smtpmail.t-online.de wird nicht gefunden
Telekom Team
Mitglied seit: 02.07.04
Anzahl Beiträge: 149787
Hallo Tester13 und herzlich Willkommen im Forum.

Zitat:
Tester13 schrieb:
Nach der Einrichtung von E-Mail-Konten bei Thunderbird und auch bei Windows-Life-Mail
kann ich zwar an mein T-Online-Mailkonto gesendete Mails mit den obengenannten Programmen abholen/abrufen, doch das Absenden von E-Mails funktioniert nicht.

Sie schreiben, dass es weder mit Windows Live Mail noch mit Thunderbird funktioniert. Wenn Sie das Konto bei Windows Live Mail eingerichtet haben, haben Sie auch den Haken bei „Server erfordert Authentifizierung“ gesetzt und dann in den Einstellungen „gleiche Einstellung für Posteingang“ ausgewählt?

Nächste Fehlerquelle könnte eine zu stark eingestellte Firewall sein. Prüfen Sie dort bitte ob es einen E-Mail Schutz gibt und ob es eine Einstellung gibt, mit der der Postausgang auf Viren geprüft wird. Zum Test deaktivieren Sie dann die Funktion.

In einem anderen Thread haben wir für Thunderbird folgende Einstellung gefunden, mit der es geklappt hat:

Zitat:
Philli schrieb:
Endlich...es funktioniert.

Danke an alle.

Und damit dieser Tread auch anderen nützlich sein kann, hier nochmal alle Einstellungen auf einen Blick : )

Servertyp: POP

Posteingang:
Server: securepop.t-online.de
Port: 995
Verbindungssicherheit: SSL/TLS
KEINE sicher Authentifizierung

Postausgang:
Server:securesmtp.t-online.de
Port: 25
Verbindungssicherheit: STARTLS
KEINE sicher Authentifizierung

http://foren.t-online.de/foren/read/service/e-mail-webmail-pc-fax/andere-e-mail-programme/problem-beim-versenden-von-e-mails-mit-thunderbird,316,5316972.html

Ist Thunderbird bei Ihnen genau so konfiguriert?


Ihr Telekom Team
http://www.telekom.de/foren
 
18. August 2010 02:28 Re: Postausgangsserver smtpmail.t-online.de wird nicht gefunden
Kein Userbild vorhanden
Tester13
Mitglied seit: 16.08.10
Anzahl Beiträge: 4
Hallo..

..danke Telekom-Team für die schnelle Antwort, so dass ich fröhlich weiter testen konnte. Nun nachstehend die Erfolgsmeldung:

Im Mailprogramm Thunderbird , aktuelle Version v.3.1.2, released August 5, 2010 sind unter "Neues Konto erstellen" in der Eingabemaske nur folgende Daten einzugeben:

1. Name . 2. E-Mailadresse . 3. Passwort für E-Mails

Nach erfolgter Eingabe erscheint ein Fenster mit einem aus der Thunderbird-Datenbank stammenden Vorschlag für die komplette Kontoerstellung. Der ist schon überprüft und mit grünen Punkten als OK gekennzeichnet.

Rein theoretisch müßte man also nichts mehr weiter machen, als auf den Button "Konto erstellen" klicken und das wars dann schon. Konto ist angelegt..und sollte eigentlich funktionieren.

Geändert habe ich den automatischen Vorschlag in der Eingabemaske jedoch noch von IMAP auf POP. Sonst alles so gelassen, wie es von Thunderbird automatisch vorgeschlagen wurde:

Posteingangsserver: securepop.t-online.de POP 995 SSL/TLS
Posteingangsserver: securesmtp.t.-online.de SMTP 587 STARTTLS

Tja, und nun funktioniert es , wie es sein soll.

Man kann sich anschließend unter "Konten-Einstellungen bearbeiten" > "Server-Einstellungen" noch anschauen, was Thunderbird sonst noch automatisch eingetragen hat.

Bei Authentifizierung steht dort übrigens : Passwort, normal

Den automatisch gesetzten Haken vor : "Nachrichten auf dem Server belassen" habe ich noch entfernt, denn nach dem Abrufen der Mails habe ich diese in meinem Computer und kann sicher sein, dass der Speicherplatz für mein E-Mail-Konto auf dem t-online.Server immer ausreichend frei für neu ankommende E-Mails ist.

Eventuell kann das Telekom-Team gelegentlich noch in den Hilfe-Themen die inzwischen veraltete Anleitung für das Konto-Einrichten im Thunderbird-Mailprogramm auf den neuesten Stand bringen lassen, indem die neue Eingabemaske und das Fenster mit dem automatisch aus dem Mozilla-Tunderbird-Datenbank eingesetzten Vorschlag für die Servereinstellungen abgebildet werden.

Freundliche Grüße
von
Tester13
 
19. August 2010 10:57 Re: Postausgangsserver smtpmail.t-online.de wird nicht gefunden
Telekom Team
Mitglied seit: 02.07.04
Anzahl Beiträge: 149787
Hallo Tester13,

Zitat:
Tester13 schrieb:
Geändert habe ich den automatischen Vorschlag in der Eingabemaske jedoch noch von IMAP auf POP. Sonst alles so gelassen, wie es von Thunderbird automatisch vorgeschlagen wurde:

Posteingangsserver: securepop.t-online.de POP 995 SSL/TLS
Posteingangsserver: securesmtp.t.-online.de SMTP 587 STARTTLS

Tja, und nun funktioniert es , wie es sein soll.


Prima, dass es nun bei Ihnen funktioniert. Daumen hoch Wir möchten uns auch gerne noch einmal für die Ausführliche Rückmeldung bei Ihnen bedanken. Ihren Verbesserungsvorschlag werden wir umgehend weitergeben. Zwinkern


Ihr Telekom Team
http://www.telekom.de/foren
 
22. Mai 2012 09:51 Re: STMP Serveradresse : smtpmail.t-online.de richtig/ falsch?
Kein Userbild vorhanden
Willi007
Mitglied seit: 24.01.08
Anzahl Beiträge: 18
Hilfe, ich weiss nicht mehr weiter! Irgend etwas mache ich falsch. Nur was ??
Ich erhalte keine email !!

Event Server EinstellungEmail für meine WLan Kamere

Email
‧ SMTP Serveradresse: smtp.t-online.de
‧ Emailsenderadresse: [beispiel1]@t-online.de
‧ SMTP Anschluss: 25
Dieser Server benötigt eine verschlüsselte Verbindung (SSL)
STARTTLS
‧ Authentifikationsmodus: keine(-r/s) x SMTP
‧ Sender Benutzername: [beispiel1]@t-online.de
‧ Sender Passwort: 0*******
‧ Emfpänger Passwort #1:
‧ Emfpänger Passwort #2:
‧ Sende Email Mit: Einziger Snapshot

Für die richtigen Angaben wäre ich sehr dankbar !
gruß Willi007
Zuletzt wurde der Beitrag editiert von Service-Team (Telekom hilft) am 22. Mai 2012 12:10.
 
22. Mai 2012 12:48 Re: STMP Serveradresse : smtpmail.t-online.de richtig/ falsch?
Telekom Team
Mitglied seit: 02.07.04
Anzahl Beiträge: 149787
Hallo Willi007!
Zitat:
Willi007 schrieb:
Für die richtigen Angaben wäre ich sehr dankbar !

Gerne. Hier die korrekten Servereinstellungen:

Nicht verschlüsselte Verbindung:
* SMTP Serveradresse: smtpmail.t-online.de
* Emailsenderadresse: Ihre E-Mail-Adresse
* SMTP Anschluss: 25
* Dieser Server benötigt eine verschlüsselte Verbindung (SSL): nein/keine
* Authentifikationsmodus: Kennwort/Passwort
* Sender Benutzername: Ihre E-Mail-Adresse
* Sender Passwort: Ihr E-Mail-Passwort

Verschlüsselte Verbindung:
* SMTP Serveradresse: securesmtp.t-online.de
* Emailsenderadresse: Ihre E-Mail-Adresse
* SMTP Anschluss: 587
* Dieser Server benötigt eine verschlüsselte Verbindung (SSL): STARTTLS
* Authentifikationsmodus: Kennwort/Passwort
* Sender Benutzername: Ihre E-Mail-Adresse
* Sender Passwort: Ihr E-Mail-Passwort

Ihr Telekom Team
http://www.telekom.de/foren
 
23. Mai 2012 10:45 Re: Serveradresse : smtpmail.t-online.de richtig/ falsch?
Kein Userbild vorhanden
Willi007
Mitglied seit: 24.01.08
Anzahl Beiträge: 18
Hallo Telekom Team,
Vielen Dank für die schnelle und ausführliche Antwort. Leider hatte ich noch kein Erfolg! .
Es sind aber noch ein paar Unklarkeiten vorhanden:
entweder anpunkten oder offen lassen
( ) dieser Sever benötigt eine verschlüsselte Verbindung(SSL)
( ) STARTTLS
nächste:
Autenentifikationmudus ( ) keine(r/s) ( ) SMTP -keine Paßworteingabe möglich !-
bei anpunten von keine erscheinen die Angaben Senderbenutzername +Passwort blass/schwach !

nächste es gibt noch 2 Felder
Empfanger Passwort #1: ?? haben die etwas zu bedeuten ? die Eingaben
Empfänger Passwort #2: ?? erfolgen lesbar ??

es gibt noch etwas zum anpunkten
( ) WAN IP ändern melden

Woran erkenne ich ob oder wann ich verschlüsselte oder nicht verschlüsselt wählen muss ?

Ich habe eigentlich schon alle varianten ausprobiert, hoffe aber noch das Sie mir doch noch zum Erfolg verhelfen können.
mfg
Willi007
 
23. Mai 2012 17:55 Re: Serveradresse : smtpmail.t-online.de richtig/ falsch?
Kein Userbild vorhanden
Inqo
Mitglied seit: 14.11.04
Anzahl Beiträge: 3696
hallo Willi,

Zitat:
Willi007 schrieb:

Woran erkenne ich ob oder wann ich verschlüsselte oder nicht verschlüsselt wählen muss ?


bei WLAN nimmst Du sicherheitshalber die verschlüsselte Verbindung:


Posteingangsserver securepop.t-online.de Port: 995 Sicherheit: SSL
Postausgangsserver securesmtp.t-online.de Port: 587 Sicherheit: TLS


http://www.t-online.de/email/server

Gruß Ingo
- -
 
23. Mai 2012 18:34 Re: Serveradresse : smtpmail.t-online.de richtig/ falsch?
Telekom Team
Mitglied seit: 02.07.04
Anzahl Beiträge: 149787
Zitat:
Willi007 schrieb:
entweder anpunkten oder offen lassen
( ) dieser Sever benötigt eine verschlüsselte Verbindung(SSL)
( ) STARTTLS

Können Sie beides "anpunkten" oder nur eins von beidem? Normalerweise ist das so: Wenn eine verschlüsselte Verbindung verwendet werden soll, wird diese Option angehakt und danach kann man auswählen, ob SSL oder TLS als Verschlüsselung genutzt werden soll.

Zitat:
Willi007 schrieb:
Woran erkenne ich ob oder wann ich verschlüsselte oder nicht verschlüsselt wählen muss ?

Siehe Beitrag von Ingo.

Zitat:
Willi007 schrieb:
nächste:
Autenentifikationmudus ( ) keine(r/s) ( ) SMTP -keine Paßworteingabe möglich !-
bei anpunten von keine erscheinen die Angaben Senderbenutzername +Passwort blass/schwach !

Hier wählen Sie SMTP, also die Option, bei der Sie einen Senderbenutzernamen und Passwort eintragen können.

Zitat:
Willi007 schrieb:
nächste es gibt noch 2 Felder
Empfanger Passwort #1: ?? haben die etwas zu bedeuten ? die Eingaben
Empfänger Passwort #2: ?? erfolgen lesbar ??

Wir wissen nicht, was diese Felder bewirken sollen. Für den Versand von E-Mails sind sie nicht erforderlich. Hier müssten Sie die Bedienungsanleitung zur Rate nehmen. Sie können uns auch das Modell der Kamera posten. Eventuell können wir oder ein anderer User dann weiterhelfen.

Zitat:
Willi007 schrieb:
es gibt noch etwas zum anpunkten
( ) WAN IP ändern melden

Nicht relevant für die Funktion des E-Mail-Versands.

Ihr Telekom Team
http://www.telekom.de/foren
Zuletzt wurde der Beitrag editiert von Service-Team (Telekom hilft) am 23. Mai 2012 18:35.
 
30. September 2013 12:29 smtpmail.t-online.de richtig/ falsch?
Kein Userbild vorhanden
titali
Mitglied seit: 30.09.13
Anzahl Beiträge: 1
Hallo ich habe folgendes Problem,
obwohl alle Einstellungen denen der Anleitung entsprechen, kann ich auf meinem Motorola defy+ keine mails abrufen. Es kommt die fehlermeldung ....Verbindung zu securesmtp.t-online kann nicht hergestellt werden.
Ich habe beim Ein- und Ausgangsserver bei Benutzernem meine komplette mail adresse eingetragen ist das korrekt.
Habe auch schon Motorola updates heruntergeladen aber es klappt einfach nicht. Weiß jemand Abhilfe.
Danke und Gruß
 
02. Oktober 2013 19:41 Re: smtpmail.t-online.de richtig/ falsch?
Telekom Team
Mitglied seit: 02.07.04
Anzahl Beiträge: 149787
Hallo titali,

herzlich Willkommen im Service-Forum.

Zitat:
titali schrieb:
Ich habe beim Ein- und Ausgangsserver bei Benutzernem meine komplette mail adresse eingetragen ist das korrekt.

Das mit der kompletten E-Mail Adresse als Benutzernamen ist korrekt. Wichtig ist dann, dass Sie im Kundencenter für Ihr T-Online Postfach neben Ihrem Passwort (Webkennwort) das zusätzliche E-Mail Passwort eingerichtet und neben dem Benutzernamen als Passwort eingetragen haben.
Das E-Mail Passwort legen Sie im Kundencenter unter "Dienste & Abos" - "E-Mail" - "Alle E-Mail-Einstellungen" - "E-Mail-Passwort" an.
Zitat:
titali schrieb:
Es kommt die fehlermeldung ....Verbindung zu securesmtp.t-online kann nicht hergestellt werden.

Der Postausgangsserver securesmtp.t-online nutzt eine sichere (verschlüsselte) Verbindung. Die Verschlüsselung muss im E-Mail Programm des Motorola Handys aktiviert sein. Bitte überprüfen Sie die Servereinstellungen in den Kontoeinstellungen Ihres E-Mail Programms auf dem Handy: ist als Verschlüsselung "TLS" oder "STARTTLS" aktiviert und als Serverport 25 oder 587 eingestellt?
Entsprechendes gilt für den Posteingangsserver: hier ist der Server secureimap.t-online.de mit der Verschlüsselung "SSL" auf Port 993 die richtige Wahl.

Weitere Hinweise finden Sie hier:
http://hilfe.telekom.de/hsp/cms/content/HSP/de/3378/FAQ/theme-45858870/Internet/theme-45858718/Dienste/theme-45858716/E-Mail/theme-305642824/Allgemein/theme-305643822/E-Mail-Server/faq-45855205

Ihr Telekom Team
http://www.telekom.de/forum
 
 
Weitere Informationen zum Forum
Thema 97 von 2627
Zur Zeit aktive Benutzer
11 (1 registrierter, 10 Gäste)


trixi050
Moderatoren
1 Moderator


Service-Team (Telekom hilft)
 
Zurück