Um aktiv am Forum teilzunehmen, geben Sie bitte Ihr Login ein:
Information

Achtung: Bitte Hinweise zu Änderungen beim Foren-Login beachten!


Um unser Service-Angebot zu verbessern, vereinfachen wir unser Login. Künftig benötigen Sie nur noch einen Zugang, um sich für das Kundencenter Mobilfunk oder das Kundencenter Festnetz sowie für alle weiteren Telekom Dienste, wie auch das Service-Forum, anzumelden: das Telekom Login.

Bitte beachten Sie deshalb vor Ihrem nächsten Foren-Login die weiterführenden Informationen.

Sollten Sie zusätzliche Hilfe beim Umstellen Ihres Foren-Logins auf das Telekom Login benötigen, schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an foren.foren@telekom.de. Als Betreff verwenden Sie bitte „Angeforderte E-Mail: Telekom Login“.
Foren-Login
Telekom Login Mobilfunk-Kunde <div id="iframe-error" style="margin-left:140px;color:#f00;font-weight:bold;width:500px;padding:5px 0 0;"> Bitte erlauben Sie die Verwendung von iFrames in Ihrem Browser, um das Forum vollst&auml;ndig nutzen zu k&ouml;nnen. </div>
 
Foren-Suche
 
 
 
Re: Fake Rechnung von Telekom
Thema 295 von 1911
 
Zurück
Thema: vorheriges | nächstes
03. April 2012 18:48 Fake Rechnung von Telekom
Kein Userbild vorhanden
Steffis
Mitglied seit: 03.04.12
Anzahl Beiträge: 1
Ich habe eine Mail bekommen, mit diesem Inhalt...
mich machte der Fehler bei MÄRZ stutzig...
als Anhang hängt ein PDF dran...diese werde ich sicher nicht öffnen...
Gestolpert bin ich auch über die E Mail Adresse, es ist nicht die bei der Telekom hinterlegte, aber eine von mir...

Sehr geehrte Damen und Herren,

Mit dieser E-Mail erhalten Sie Ihre aktuelle Rechnung. Die Gesamtsumme im Monat Marz 2012 beträgt: 125,97 Euro.

Den aktuellen Einzelverbindungsnachweis – sofern von Ihnen beauftragt – und das Rechnungsarchiv finden Sie im Kundencenter.
Ihre Original-Rechnung finden Sie als PDF-Datei im Anhang dieser E-Mail.

Mit freundlichen Grüßen
Ralf Hoßbach
Leiter Kundenservice

=====================

Hinweis: Die Inhalte dieser Mail sind vertraulich und nur für den konkret genannten Adressaten der Anlage bestimmt. Falls Sie nicht der richtige Empfänger dieser E-Mail sind, senden Sie uns bitte eine Information an info@telekom.de und löschen Sie diese E-Mail. Das unerlaubte Kopieren sowie die unbefugte Weitergabe dieser E-Mail und der darin enthaltenen Informationen sind nicht gestattet.

1) Das Angebot gilt bei Abschluss eines Telekom Mobilfunk-Vertrages im Tarif Complete Mobil XL, monatlicher Grundpreis 99,95 Euro; bei Online-Abschluss eines Neu-Vertrages erhält der Kunde eine Grundpreisreduzierung in Höhe von 10% in den ersten 12 Monaten der Mindestvertragslaufzeit. Einmaliger Bereitstellungspreis 24,95 Euro. Mindestlaufzeit: 24 Monate. Nach Verbrauch der Inklusiv-SMS werden pro Standard-Inlands-SMS 0,19 Euro berechnet. Ab dem Inklusiv-Datenvolumen von 1 GB wird die Bandbreite im jeweiligen Monat auf max. 64 kbit/s (Download) und 16 kbit/s (Upload) beschränkt. Die HotSpot Flatrate gilt nur für die Nutzung an deutschen HotSpots (WLAN) der Deutschen Telekom. »R-308»




Telekom Deutschland GmbH
 
03. April 2012 20:38 Re: Fake Rechnung von Telekom
Telekom Team
Mitglied seit: 02.07.04
Anzahl Beiträge: 149809
Hallo Steffis,
 
herzlich willkommen in unseren Service-Foren.
 
Zitat:
Steffis schrieb:
Ich habe eine Mail bekommen, mit diesem Inhalt...
mich machte der Fehler bei MÄRZ stutzig...

Der Schreibfehler der Monatsangabe „Marz“ sollte tatsächlich stutzig machen. Außerdem ist merkwürdig, dass die Anrede „Sehr geehrte Damen und Herren“ lautet. Üblicherweise wird hier eine persönliche Ansprache verwendet, z. B. „Guten Tag Herr …“.
Sie können die Rechnungen für Ihren Anschluss auch online im Kundencenter überprüfen. Hier können Sie ggf. feststellen, ob der angegebene Betrag im Monat März wirklich aufgelaufen ist.
Den Anhang dieser E-Mail sollten Sie nicht öffnen. Im Zweifelsfall ist es besser die E-Mail zu löschen.

Ihr Telekom Team
http://www.telekom.de/foren
 
04. April 2012 01:03 Re: Fake Rechnung von Telekom
Kein Userbild vorhanden
oliver_s
Mitglied seit: 04.10.07
Anzahl Beiträge: 5239
Zitat:
Telekom Team schrieb:
Außerdem ist merkwürdig, dass die Anrede „Sehr geehrte Damen und Herren“ lautet. Üblicherweise wird hier eine persönliche Ansprache verwendet, z. B. „Guten Tag Herr …“.


Manchmal aber auch "Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde".

Wie auch immer, bei einer echten Rechnungs-E-Mail sollte die Buchungskontonummer im Betreff stehen.

Zitat:
Im Zweifelsfall ist es besser die E-Mail zu löschen.


Falls böse Buben tatsächlich den Text von Rechnungs-E-Mails weitestgehend kopieren, könnten irgendwem vielleicht solche E-Mails zur Analyse zugesandt werden.
 
04. April 2012 12:12 Re: Fake Rechnung von Telekom
Kein Userbild vorhanden
...und tschüß
Mitglied seit: 23.01.12
Anzahl Beiträge: 242
Zitat:
oliver_s schrieb:



Falls böse Buben tatsächlich den Text von Rechnungs-E-Mails weitestgehend kopieren, könnten irgendwem vielleicht solche E-Mails zur Analyse zugesandt werden.



Ist das ne Frage ?
 
04. April 2012 14:22 Re: Fake Rechnung von Telekom
PfauDeEsEll
Mitglied seit: 12.07.09
Anzahl Beiträge: 245
Zitat:
...und tschüß schrieb:
Zitat:
oliver_s schrieb:
.... könnten irgendwem vielleicht solche E-Mails zur Analyse zugesandt werden.



Ist das ne Frage ?


ich habe das so verstanden... Cool ... aber ich beantworte sie nicht Lippen sind verschlossen

►SONY Bravia◄
►MR303 release: 2.0.26496.404◄
►EntertainPremium,BigTV◄
►Speedport Powerline◄►W920V◄►VDSL 50◄
 
09. April 2012 22:35 Re: Fake Rechnung von Telekom
Kein Userbild vorhanden
Rednax
Mitglied seit: 09.04.12
Anzahl Beiträge: 4
Hallo Telekomteam,

was kann man denn tun, wenn man die Datei bereits angeklickt hat?
Die Datei ist lt. VirusTotal.com kein Virus
und Norton sagt, dass der PC nicht infiziert ist.

Gruß
Alexander Heck
 
09. April 2012 23:05 Re: Fake Rechnung von Telekom
Kein Userbild vorhanden
Inqo
Mitglied seit: 14.11.04
Anzahl Beiträge: 3696
Zitat:
Rednax schrieb:
was kann man denn tun, wenn man die Datei bereits angeklickt hat?


nicht geöffnet?

Zitat:
Die Datei ist lt. VirusTotal.com kein Virus
und Norton sagt, dass der PC nicht infiziert ist.


ist es denn lediglich eine PDF-Datei?

Gruß Ingo
- -
 
10. April 2012 12:23 Re: Fake Rechnung von Telekom
Kein Userbild vorhanden
Rednax
Mitglied seit: 09.04.12
Anzahl Beiträge: 4
Hsllo

ich I.... hab die Datei leider angeklickt.
Die Datei heißt RECH_0312.pdf.
Als ich sie angeklickt hatte
ging sie nicht auf und es kam die Meldung:
"Datei endet nicht auf .pdf"
Gruß Rednax
 
24. April 2012 13:52 Re: Fake Rechnung von Telekom
Kein Userbild vorhanden
hagufrihob
Mitglied seit: 18.12.07
Anzahl Beiträge: 69
Hallo Forenmitglieder, halle Telekom Team,

heute habe ich ebenfalls eine offensichtlich unberechtigte Rechnung erhalten. Absender ist "hubertina-1@t-online.de". Der Inhalt der E-Mail lautete in etwa so, dass im Anhang die aktuelle Rechnung für April, Nr. 86233, sein würde. Unterzeichner ist ein Manuel Fischer.
Der Anhang wurde von mir aus Sicherheitsgründen nicht geöffnet und die E-Mail gelöscht. Aus dem Anhangskürzel war kein Kürzel der Datei erkennbar, sondern nur der Text "Aktuelle Rechnung".

Kann dazu irgendjemand etwas konkreteres sagen oder ist diese Art des Absenders schon mal bekannt geworden?

Gruß hagufrihob
 
24. April 2012 14:01 Re: Fake Rechnung von Telekom
Telekom Team
Mitglied seit: 02.07.04
Anzahl Beiträge: 149809
Hallo hagufrihob,

aktuell werden gefälschte Spam-E-Mails versendet, die suggerieren, sie wären von RechnungOnline Festnetz versandt worden. Es fehlt die Buchungskontonummer im Betreff. Beim Anhang schlagen Virenprogramme oft Alarm, da diese Trojaner oder ähnliches enthält.

Die E-Mail soll sofort gelöscht werden. Bitte beachten Sie auch die Hinweise unter:
http://computer.t-online.de/telekom-rechnung-hat-trojaner-an-bord/id_55863060/index

Ihr Telekom Team
http://www.telekom.de/foren
 
24. April 2012 19:51 Re: Fake Rechnung von Telekom
Kein Userbild vorhanden
oliver_s
Mitglied seit: 04.10.07
Anzahl Beiträge: 5239
Zitat:
hagufrihob schrieb:
Aus dem Anhangskürzel war kein Kürzel der Datei erkennbar, sondern nur der Text "Aktuelle Rechnung".


Hm, eine hier aufgeschlagene ähnliche Mail enthielt

Content-Type: application/octet-stream;
name="Ihre-Rechnung.exe"
Content-Transfer-Encoding: base64
Content-Disposition: attachment;
filename="Ihre-Rechnung.exe"

Zitat:
Kann dazu irgendjemand etwas konkreteres sagen


https://www.virustotal.com/file/4c19ff2c4d56a0715f870bd476655a220c4263acc814256b0f5c94cb00e924e3/analysis/1335288287/
 
24. April 2012 20:01 Re: Fake Rechnung von Telekom
Kein Userbild vorhanden
lin_tux
Mitglied seit: 20.10.07
Anzahl Beiträge: 123
Das hatten wir doch alles erst.
http://foren.t-online.de/foren/read/service/service/rechnung/wahrscheinlich-gefaelschte-rechnung,155,8689862,8689894.html

Die email bräuchte nicht entfernt werden wenn sie garnicht erst ankommt bzw. die Telekom die email filtern und Strafanzeige gegen Eigentümer mißbrauchter Konten stellen würde.
 
24. April 2012 21:43 Re: Fake Rechnung von Telekom
Kein Userbild vorhanden
Rednax
Mitglied seit: 09.04.12
Anzahl Beiträge: 4
Hallo Telekom Team,

krieg ich auch eine Antwort?

Gruß
Alex
 
25. April 2012 10:04 Re: Fake Rechnung von Telekom
Telekom Team
Mitglied seit: 02.07.04
Anzahl Beiträge: 149809
Hallo Rednax,

die von der Telekom versandten PDF-Rechnungen sind nach dem Muster Jahr_Monatrechnung_10stellige Zahl.pdf (z. B. 2012_04rechnung_1234567890.pdf) benannt. Ihre erhaltene Datei hatte den Dateinamen "RECH_0312.pdf". Also ist von einer Fälschung auszugehen.

Möglicherweise erkennen nicht alle Anti-Virenprogramme den Schädling. Beachten Sie bitte den letzten Abschnitt unter:
http://computer.t-online.de/telekom-rechnung-hat-trojaner-an-bord/id_55863060/index
Zeigt Ihr Rechner seitdem Auffälligkeiten auf: schlechte Performance beim Browsen, E-Mail-Versand usw., hohe Auslastung des PC's usw., Nicht-Reagieren auf Aktionen?

Ihr Telekom Team
http://www.telekom.de/foren
 
25. April 2012 10:14 Re: Fake Rechnung von Telekom
Telekom Team
Mitglied seit: 02.07.04
Anzahl Beiträge: 149809
Hallo Zusammen,

als Ergänzung zu unserem Beitrag vom 24. April 2012 14:01:

Zur Echtheit der Rechnungen beachten Sie bitte die Hinweise unter:
http://hilfe.telekom.de/hsp/cms/content/HSP/de/3378/faq-1004971

Zusätzlich zur Prüfung der Echtheit der Rechnung raten wir unseren Kunden, ihren Adobe Reader zu aktualisieren.

Ihr Telekom Team
http://www.telekom.de/foren
 
 
Seite
1
von 2
Weitere Informationen zum Forum
Thema 295 von 1911
Zur Zeit aktive Benutzer
8 (1 registrierter, 7 Gäste)


RedSonja
Moderatoren
1 Moderator


Service-Team (Telekom hilft)
 
Zurück