Um aktiv am Forum teilzunehmen, geben Sie bitte Ihr Login ein:
Information

Achtung: Bitte Hinweise zu Änderungen beim Foren-Login beachten!


Um unser Service-Angebot zu verbessern, vereinfachen wir unser Login. Künftig benötigen Sie nur noch einen Zugang, um sich für das Kundencenter Mobilfunk oder das Kundencenter Festnetz sowie für alle weiteren Telekom Dienste, wie auch das Service-Forum, anzumelden: das Telekom Login.

Bitte beachten Sie deshalb vor Ihrem nächsten Foren-Login die weiterführenden Informationen.

Sollten Sie zusätzliche Hilfe beim Umstellen Ihres Foren-Logins auf das Telekom Login benötigen, schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an foren.foren@telekom.de. Als Betreff verwenden Sie bitte „Angeforderte E-Mail: Telekom Login“.
Foren-Login
Telekom Login Mobilfunk-Kunde <div id="iframe-error" style="margin-left:140px;color:#f00;font-weight:bold;width:500px;padding:5px 0 0;"> Bitte erlauben Sie die Verwendung von iFrames in Ihrem Browser, um das Forum vollst&auml;ndig nutzen zu k&ouml;nnen. </div>
 
Foren-Suche
 
 
 
Telekom-Simkarte in O2-Surfstick? Separate Simkarte für...
Thema 428 von 553
 
Zurück
Thema: vorheriges | nächstes
28. Oktober 2011 09:42 Telekom-Simkarte in O2-Surfstick? Separate Simkarte für...
Kein Userbild vorhanden
ibfda
Mitglied seit: 28.10.11
Anzahl Beiträge: 2
Guten Morgen,

ich nutze für mobiles Internet einen O2-Surfstick und fürs telefonieren eine TD1-XTRA-Karte in einem nicht-internetfähigen Handy.

Leider hat das O2-Netz große Lücken, so dass ich im Urlaub keine E-Mails mittels Laptop und O2-Surfstick abrufen konnte. Im D1-Netz hätte ich dagegen Empfang gehabt.

Der XTRA-Tarif erlaubt ja die "Xtra Handy DayFlat" (99 Cent je Tag für mobiles Internet).

Fragen hierzu:

Funktioniert der O2-Surfstick auch mit der TD1-XTRA-Karte des Handys, d.h. könnte ich die Simkarte einfach in den Stick einlegen und mit dem Laptop ins Internet?

Oder brauche bzw. bekomme ich eine separate Simkarte für den (O2-)Surfstick? Wie wähle ich mich dann ein?

Oder geht das mit dem O2-Stick gar nicht, und ich brauche einen TD1-Surfstick? Nehme ich dann die Handy-Simkarte, oder brauche ich eine zusätzliche Karte?

Danke für die Hilfe und viele Grüße

ibfda
 
28. Oktober 2011 09:47 Re: Telekom-Simkarte in O2-Surfstick? Separate Simkarte für...
Kein Userbild vorhanden
ibfda
Mitglied seit: 28.10.11
Anzahl Beiträge: 2
Ergänzung: der O2-Surfstick ist meines Wissens Sim-Lock und Net-Lock frei (Tarif O2 Surfstick + Internet-Pack-L).
 
28. Oktober 2011 17:21 Re: Telekom-Simkarte in O2-Surfstick? Separate Simkarte für...
Telekom Team
Mitglied seit: 02.07.04
Anzahl Beiträge: 149576
Hallo ibfda,

herzlich willkommen hier im Forum.

Zitat:
ibfda schrieb:
Funktioniert der O2-Surfstick auch mit der TD1-XTRA-Karte des Handys, d.h. könnte ich die Simkarte einfach in den Stick einlegen und mit dem Laptop ins Internet?
Das kommt tatsächlich darauf an, ob der Surfstick ein Netlock hat oder nicht.

Zitat:
ibfda schrieb:
Oder brauche bzw. bekomme ich eine separate Simkarte für den (O2-)Surfstick? Wie wähle ich mich dann ein?
Nein, eine separate SIM-Karte ist nicht nötig. Um sich ins Internet einzuwählen, richten Sie sich am besten eine DFÜ Verbindung ein. Die Rufnummer für die DFÜ Verbindung ist „*99#“. Bei Benutzername und Passwort für die DFÜ Verbindung geben Sie bitte als Benutzernamen „t-mobile“ und als Passwort „tm“ ein.


Ihr Telekom Team
http://www.telekom.de/foren
 
 
Weitere Informationen zum Forum
Thema 428 von 553
Zur Zeit aktive Benutzer
5 (0 registrierte, 5 Gäste)


Moderatoren
1 Moderator


Service-Team (Telekom hilft)
 
Zurück