Um aktiv am Forum teilzunehmen, geben Sie bitte Ihr Login ein:
Information

Achtung: Bitte Hinweise zu Änderungen beim Foren-Login beachten!


Um unser Service-Angebot zu verbessern, vereinfachen wir unser Login. Künftig benötigen Sie nur noch einen Zugang, um sich für das Kundencenter Mobilfunk oder das Kundencenter Festnetz sowie für alle weiteren Telekom Dienste, wie auch das Service-Forum, anzumelden: das Telekom Login.

Bitte beachten Sie deshalb vor Ihrem nächsten Foren-Login die weiterführenden Informationen.

Sollten Sie zusätzliche Hilfe beim Umstellen Ihres Foren-Logins auf das Telekom Login benötigen, schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an foren.foren@telekom.de. Als Betreff verwenden Sie bitte „Angeforderte E-Mail: Telekom Login“.
Foren-Login
Telekom Login Mobilfunk-Kunde <div id="iframe-error" style="margin-left:140px;color:#f00;font-weight:bold;width:500px;padding:5px 0 0;"> Bitte erlauben Sie die Verwendung von iFrames in Ihrem Browser, um das Forum vollst&auml;ndig nutzen zu k&ouml;nnen. </div>
 
Foren-Suche
 
 
 
Wlan funktioniert, Telefon nicht
Thema 1043 von 1056
 
Zurück
Thema: vorheriges | nächstes
26. Juli 2010 17:51 Wlan funktioniert, Telefon nicht
Kein Userbild vorhanden
annafynn
Mitglied seit: 26.07.10
Anzahl Beiträge: 1
Hallo,
ich habe folgendes Problem...

Von meiner Telefondose aus geht ein NTSplit 2,0 ab. Daran habe ich eine FRITZ!Box Fon WLAN 7170. Das Kabel von der Telefondose geht in das NT-Gerät in den AMT Anschluss. Das Y-Kabel ist im NT-Gerät bei ISDN und DSL drin. Und bei der Fritzbox in DSL/TEL. Die Basis meines Sinus 501 ist in der Fritzbox im FON1 Anschluss.

DSL funktioniert über LAN und Wlan prima.

Das Telefon habe ich soweit eingestellt. Beim Funktionstest der Fritzbox, klingelt das Telefon auch. Das Telefon habe ich in den Einstellungen als analoges Telefon angegeben. Die Nummer habe ich schon mit und ohne Vorwahl eingegeben.

Nun das Problem:

-eingehende Anrufe haben zwar ein Frei-Zeichen, aber es klingelt nicht bei mir, das NT-Gerät leuchtet, bei der Fritzbox geht nichts ein

-ausgehende Anrufe sind immer besetzt, erst leuchtet bei meiner Fritzbox FESTNETZ, dann schaltet es um auf INTERNET

Ich habe bisher alles an Einstellungen probiert, aber irgendwie funktioniert es nicht Woran liegt es? Ich weiss mir leider nicht zu helfen.
 
27. Juli 2010 14:30 Re: Wlan funktioniert, Telefon nicht
Telekom Team
Mitglied seit: 02.07.04
Anzahl Beiträge: 149329
Hallo annafynn,

herzlich willkommen bei uns im Forum.

Zitat:
annafynn schrieb:
Von meiner Telefondose aus geht ein NTSplit 2,0 ab. Daran habe ich eine FRITZ!Box Fon WLAN 7170. Das Kabel von der Telefondose geht in das NT-Gerät in den AMT Anschluss. Das Y-Kabel ist im NT-Gerät bei ISDN und DSL drin. Und bei der Fritzbox in DSL/TEL. Die Basis meines Sinus 501 ist in der Fritzbox im FON1 Anschluss.

Können Sie telefonieren wenn das Sinus direkt am NTSplit hängt?
Wenn Sie die Möglichkeit haben, testen Sie bitte auch den Splitter von uns. Sie können sich das Gerät kostenlos in jedem T-Shop holen.

Zitat:
annafynn schrieb:
-eingehende Anrufe haben zwar ein Frei-Zeichen, aber es klingelt nicht bei mir, das NT-Gerät leuchtet, bei der Fritzbox geht nichts ein

-ausgehende Anrufe sind immer besetzt, erst leuchtet bei meiner Fritzbox FESTNETZ, dann schaltet es um auf INTERNET

Vermutlich liegt der Fehler an den Telefonie Einstellungen im Router. Bitte prüfen Sie die Konfiguration unter "Telefoniegeräte einrichten“.


Ihr Telekom Team
http://www.telekom.de/foren
 
 
Weitere Informationen zum Forum
Thema 1043 von 1056
Zur Zeit aktive Benutzer
1 (0 registrierte, 1 Gast)


Moderatoren
1 Moderator


Service-Team (Telekom hilft)
 
Zurück