Um aktiv am Forum teilzunehmen, geben Sie bitte Ihr Login ein:
Information

Achtung: Bitte Hinweise zu Änderungen beim Foren-Login beachten!


Um unser Service-Angebot zu verbessern, vereinfachen wir unser Login. Künftig benötigen Sie nur noch einen Zugang, um sich für das Kundencenter Mobilfunk oder das Kundencenter Festnetz sowie für alle weiteren Telekom Dienste, wie auch das Service-Forum, anzumelden: das Telekom Login.

Bitte beachten Sie deshalb vor Ihrem nächsten Foren-Login die weiterführenden Informationen.

Sollten Sie zusätzliche Hilfe beim Umstellen Ihres Foren-Logins auf das Telekom Login benötigen, schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an foren.foren@telekom.de. Als Betreff verwenden Sie bitte „Angeforderte E-Mail: Telekom Login“.
Foren-Login
Telekom Login Mobilfunk-Kunde <div id="iframe-error" style="margin-left:140px;color:#f00;font-weight:bold;width:500px;padding:5px 0 0;"> Bitte erlauben Sie die Verwendung von iFrames in Ihrem Browser, um das Forum vollst&auml;ndig nutzen zu k&ouml;nnen. </div>
 
Foren-Suche
 
 
 
Re: Konfiguration der Telefonie Samsung Router SMT-G3210
Thema 1737 von 3925
 
Zurück
Thema: vorheriges | nächstes
23. August 2010 12:56 Konfiguration der Telefonie Samsung Router SMT-G3210
Kein Userbild vorhanden
Mahonja
Mitglied seit: 23.08.10
Anzahl Beiträge: 9
Hallo liebes Telekom-Team,

ich habe es heute endlich geschafft meinen Samsung-Router manuel zu konfigurieren,das Internet steht jetzt also.
Das Problem liegt jetzt bei der Konfiguration der Telefonie.
Ich klicke also bei meinem "Samsung Router Web Management SMT-G3210" die Telefonie an,dann Rufnummer hinzufügen,und folgendes kommt dabei raus:
man fragt mich nach dem Internetanbieter,zur Verfügung steht freenet(alter Aniebter,der dann zu 1&1 gewechslet hat),STRATO oder anderer Anbieter. Wenn ich jetzt also auf "andere Anbieter " klicke, fragt man mich nach der Rufnummer(das ist ja nicht so schwer),Benutzername,Passwort,Proxy Server und Service Domäne.
Was muss ich denn da bitte eingeben???
Ach,und wenn ich den gleichen Benutzername wie in der Konfiguration des Internets eingebe,mit den ganzen Nummer+@t-online.de,reicht mir der Platz für den vollständigen Namen nicht aus...es passt nur Nummern+@t-o rein... Traurig ...

Bitte um Hilfe,bin schon ganz verzweifelt!

Lg,
Mahonja
 
23. August 2010 17:26 Re: Konfiguration der Telefonie Samsung Router SMT-G3210
Telekom Team
Mitglied seit: 02.07.04
Anzahl Beiträge: 149746
Hallo Mahonja,

herzlich Willkommen im Forum.

Zitat:
Mahonja schrieb:
Wenn ich jetzt also auf "andere Anbieter " klicke, fragt man mich nach der Rufnummer(das ist ja nicht so schwer),Benutzername,Passwort,Proxy Server und Service Domäne.

Für uns hört es sich so an, als müssten Sie an diesem Punkt Ihre Internet Telefonnummer (VOIP) eintragen. Möchten Sie VOIP oder einen Standard / Universal Anschluss einrichten?
Der Benutzername für VOIP ist Ihre E-Mail Adresse + (Web) Passwort. Wenn Sie aber keine VOIP Daten haben, müsste der Router anders Konfiguriert werden. Wir haben für Sie eine Bedienungsanleitung herausgesucht:

Zitat:
http://www.samsung.com/global/business/telecomm/product/download/SMT-G3210_User_Guide.pdf



Ihr Telekom Team
http://www.telekom.de/foren
 
23. August 2010 17:49 Re: Konfiguration der Telefonie Samsung Router SMT-G3210
Kein Userbild vorhanden
-spi-
Mitglied seit: 07.08.10
Anzahl Beiträge: 559
Proxy ist tel.t-online.de
Falls irgendwo doch noch Registrar auftauchen sollte, ebenfalls tel.t-online.de
Mit Service Domäne ist wahrscheinlich der Realm gemeint, ebenfalls tel.t-online.de
Die Rufnummer soll als nationale Rufnummer eingegeben werden, also z.B. 0301234567, wobei es im kanonischen Format (+49...) auch funktionieren könnte

Call & Surf Comfort VDSL 50/Universal
Speedport W920V als Modem konfiguriert, Airport Extreme als Router
 
23. August 2010 18:43 Re: Konfiguration der Telefonie Samsung Router SMT-G3210
Kein Userbild vorhanden
Mahonja
Mitglied seit: 23.08.10
Anzahl Beiträge: 9
Hallo Telekom Team,

nein,es geht nicht um den Anschluss von VOIP,das haben wir gar nicht in unserem Vertrag,so weit ich weiss,brauchen wir auch gar nicht!
Es geht jetzt um den ganzen normalen Anschluss unseres Telefons...er muss im Router regestriert sein.So war's auch unter 1&1,dazu hatten wir auch die Daten von 1&1 bekommen gehabt.
Nur wie gesagt,wenn ich jetzt einen anderen Internetanbieter anklicke,kommen Proxy Server und Service Domäne raus,die ich ausfüllen muss.Dazu weiss ich auch nicht,was ich als Benutzername nehmen muss-die E-Mail-Adresse???

Es geht also wirklich nur um die Konfiguration der Telefonie.Danke für den Link,der hat mir aber leider nichts gebracht,da mein Router ja installiert ist und alles verkabelt ist und das Internet ja auch darüber läuft.Und zwar WEIL ich heute im Router selber die Datein eingetragen hab.
Und das gleiche muss ich nun fürs Telefon machen,und das ist ja das Problem,ich weiss nicht,was ich da eintragen muss. Traurig Traurig Traurig

Ich hoffe,ich habs jetzt etwasverständlicher rüber gebracht,


LG,
Mahonja
 
23. August 2010 18:48 Re: Konfiguration der Telefonie Samsung Router SMT-G3210
Kein Userbild vorhanden
Mahonja
Mitglied seit: 23.08.10
Anzahl Beiträge: 9
Hey -Spi-,

danke dir für deinen Beitrag,

ich habs ausprobiert,das geht aber irgendwie trotzdem nicht.Ach,und wenn ich irgendwas im Feld "Service Domäne" eingebe,das Ganze speichere,wird mir das,was in diesem Feld eingegeben wurde,als Internetanbieter angezeigt....und wenn ich alles eingebe,wird der Status meiner Telefonie immer noch als "nicht regestriert" angezeigt Traurig

Lg,
Mahonja
 
23. August 2010 19:02 Re: Konfiguration der Telefonie Samsung Router SMT-G3210
Kein Userbild vorhanden
oliver_s
Mitglied seit: 04.10.07
Anzahl Beiträge: 5239
Zitat:
Mahonja schrieb:
nein,es geht nicht um den Anschluss von VOIP,das haben wir gar nicht in unserem Vertrag,so weit ich weiss,brauchen wir auch gar nicht!


Dann kannst Du den Router anscheinend nicht als "Telefonanlage" nutzen.

Zitat:
Es geht jetzt um den ganzen normalen Anschluss unseres Telefons...er muss im Router regestriert sein.


Nein, Du kannst Dein Telefon am Splitter anschließen.

Zitat:
So war's auch unter 1&1,dazu hatten wir auch die Daten von 1&1 bekommen gehabt.


Und bei 1&1 hattet Ihr vermutlich VoIP.
 
23. August 2010 19:14 Re: Konfiguration der Telefonie Samsung Router SMT-G3210
Kein Userbild vorhanden
Mahonja
Mitglied seit: 23.08.10
Anzahl Beiträge: 9
Hey,

es ist alles angeschlossen...
und könnte vllt sein,dass es sich doch um VoIP handelt,was mir immer noch nicht die frage der Proxy Server und SErvice Domäne beantwortet...wenn ich die VoIP-Daten eingebe,die mir das Telekom Team vorgeschlagen hat,wird immer noch nach den anderen Dingern gefragt!
 
23. August 2010 19:19 Re: Konfiguration der Telefonie Samsung Router SMT-G3210
Kein Userbild vorhanden
oliver_s
Mitglied seit: 04.10.07
Anzahl Beiträge: 5239
Zitat:
Mahonja schrieb:
es ist alles angeschlossen...


Das Telefon direkt am Splitter, nicht am Router? Die Telefonieeinstellungen des Routers wären dann egal.

Zitat:
und könnte vllt sein,dass es sich doch um VoIP handelt


Wie heißt Dein Tarif denn genau?

Call & Surf ... Standard, Universal oder IP?
 
23. August 2010 19:25 Re: Konfiguration der Telefonie Samsung Router SMT-G3210
Kein Userbild vorhanden
Mahonja
Mitglied seit: 23.08.10
Anzahl Beiträge: 9
In meinen Unterlagen steht nur was von Call&Surf Paket...beantwortet das irgendwie deine Frage? lautes Lachen

und ja,es ist an den Splitter angeschlossen.
 
23. August 2010 19:31 Re: Konfiguration der Telefonie Samsung Router SMT-G3210
Kein Userbild vorhanden
oliver_s
Mitglied seit: 04.10.07
Anzahl Beiträge: 5239
Zitat:
Mahonja schrieb:
In meinen Unterlagen steht nur was von Call&Surf Paket...beantwortet das irgendwie deine Frage? lautes Lachen


Nicht ganz.

Zitat:
und ja,es ist an den Splitter angeschlossen.


Und funktioniert auch? Dann wär es ein Standardanschluß.

Du kannst also die Telefonieeinstellungen des Routers leer lassen.
 
23. August 2010 19:34 Re: Konfiguration der Telefonie Samsung Router SMT-G3210
Kein Userbild vorhanden
Mahonja
Mitglied seit: 23.08.10
Anzahl Beiträge: 9
Wenn ich die Einstellungen leer lassen könnte,müsste doch dann mein Telefon auch gehen...tut es aber nicht!!!WARUM?...es sind auch keine Störungen im Netz n sich vorhanden.
Wenn ich den hörer abhebe,kommt nur ein Besetztzeichen.
Und wie gesagt,ich denke im Router muss die Nummer erst mal regestriert sein,damit sie auch funktioniert.Ist sie ja aber nicht...
 
23. August 2010 19:42 Re: Konfiguration der Telefonie Samsung Router SMT-G3210
Kein Userbild vorhanden
-spi-
Mitglied seit: 07.08.10
Anzahl Beiträge: 559
Zitat:
Mahonja schrieb:
Wenn ich die Einstellungen leer lassen könnte,müsste doch dann mein Telefon auch gehen...tut es aber nicht!!!WARUM?...es sind auch keine Störungen im Netz n sich vorhanden.
Wenn ich den hörer abhebe,kommt nur ein Besetztzeichen.
Und wie gesagt,ich denke im Router muss die Nummer erst mal regestriert sein,damit sie auch funktioniert.Ist sie ja aber nicht...


Dein Router ist laut Handbuch eine "Private Nebenstellenanlage Internettelefonie
Der Samsung Router ist eine private Nebenstellenanlage für den Anschluss von analogen
und ISDN-Endgeräten. Sie können bis zu drei analoge Telefone an den Samsung Router
anschließen. Für den Anschluss von bis zu acht ISDN-Telefonen steht ein ISDN S0-
Anschluss zur Verfügung. Mit allen angeschlossenen Telefonen können Sie über das
Internet telefonieren. "

Die Telefonie bei Freenet und 1und1 war über VoIP realisiert.
Das ist jetzt bei der Telekom nicht der Fall, wenn Du einen Standard- oder Universalanschluss hast.
Du musst uns sagen, was für einen Anschluss Du hast.
Hast Du einen NTBA von der Telekom erhalten, oder nur einen Splitter?
Handelt es sich nur um eine oder mehrere Rufnummern?
Ist die Rufnummer portiert worden oder hast Du eine neue bekommen?
Was für ein Endgerät versuchst Du anzuschließen (analog oder ISDN)?

Wenn Du von der Telekom keine VoIP-Rufnummern bekommen hast, dann lösche die Einträge Internet-Telefonie-Einträge im Router - sie sind nicht erforderlich.

Call & Surf Comfort VDSL 50/Universal
Speedport W920V als Modem konfiguriert, Airport Extreme als Router
 
23. August 2010 19:50 Re: Konfiguration der Telefonie Samsung Router SMT-G3210
Kein Userbild vorhanden
Mahonja
Mitglied seit: 23.08.10
Anzahl Beiträge: 9
Also,ich hab nur einen Splitter bekommen.
Es handelt sich nur um eine Rufnummer,und sie wurde portiert.
Und ich versuche analog anzuschließen.

Das Problem ist jetzt,dass ich ja nichts da stehen habe,im Router zu der Telefonie...also keine Daten und es funktioniert ja nicht..also,mein Telefon geht nicht Lachen ..wie gesgat...es werden Besetztzeichen gegeben und ich kann weder anrufen noch angerufen werden.

Also wegen dem Anschluss hab ich grad nachgeguckt, es handelt sich um einen Standart-Anschluss von Call&Surf Comfort.
 
23. August 2010 20:05 Re: Konfiguration der Telefonie Samsung Router SMT-G3210
Kein Userbild vorhanden
-spi-
Mitglied seit: 07.08.10
Anzahl Beiträge: 559
Zitat:
Mahonja schrieb:
Also,ich hab nur einen Splitter bekommen.
Es handelt sich nur um eine Rufnummer,und sie wurde portiert.
Und ich versuche analog anzuschließen.

Das Problem ist jetzt,dass ich ja nichts da stehen habe,im Router zu der Telefonie...also keine Daten und es funktioniert ja nicht..also,mein Telefon geht nicht Lachen ..wie gesgat...es werden Besetztzeichen gegeben und ich kann weder anrufen noch angerufen werden.

Also wegen dem Anschluss hab ich grad nachgeguckt, es handelt sich um einen Standart-Anschluss von Call&Surf Comfort.


Dann vermute ich, dass eine Störung bei der Telekom vorliegt oder die Portierung (noch) nicht durchgeführt wurde. Ich würde bei der 0800 3301000 anrufen und eine Störung melden. Dort kann man Dir hoffentlich auch Genaueres zur Portierung sagen.

Meinst Du, dass der Besetztton vom Amt kommt oder vom Endgerät. Schließt Du ein einfaches Telefon an oder ein DECT-Gerät?

Call & Surf Comfort VDSL 50/Universal
Speedport W920V als Modem konfiguriert, Airport Extreme als Router
 
23. August 2010 20:10 Re: Konfiguration der Telefonie Samsung Router SMT-G3210
Kein Userbild vorhanden
Mahonja
Mitglied seit: 23.08.10
Anzahl Beiträge: 9
Hmm..ich glaub mit der Portierung ist so wiet alles okay...haben da erst vor kurzem angerufen,letzte woche,und uns wurde gesagt,dass alles freigeschaltet und funktionstüchtig ist.
Ich denke es liegt echt einfach am Router Traurig ...
hab grad in nem anderen Portal gelesen,dass jemand genau das gleiche Problem hatte und der Person wurde geraten ein anderes Modem zu benutzen...
Ich hab aber Angst hier was falsch zu machen...aaaaaaaaaah... Betroffen sein Traurig
 
 
Seite
1
von 3
Weitere Informationen zum Forum
Thema 1737 von 3925
Zur Zeit aktive Benutzer
13 (0 registrierte, 13 Gäste)


Moderatoren
1 Moderator


Service-Team (Telekom hilft)
 
Zurück